Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Gumman

Gefährte

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: LuthiensTochter]

Eine der letzten News auf der Hauptseite:

"Die Website MarketSaw , die das Gerücht wieder ins Spiel brachte, berichtet jetzt von einem geheimen Treffen bei WETA in Neuseeland, bei dem Peter Jackson mit wichtigen Vertretern der Branche die Möglichkeiten und Aspekte der 3D-Technik für den HOBBIT-Zweiteiler erörtern möchte.

Die neue 3D-Technik funktioniert mit sogenannten Shutterbrille, deren Gläser aus zwei Flüssigkristallanzeigen bestehen (je eine für das linke und rechte Auge), die elektronisch zwischen durchlässig und undurchlässig umgeschaltet werden können. Damit lässt sich wahlweise das linke oder das rechte Auge abdunkeln. Der erste abendfüllende 3D-Film mit dieser Technik ist DIE LEGENDE VON BEOWULF und läuft derzeit in den Kinos. Filme, die mit diesem Verfahren gedreht werden, lassen sich natürlich auch auf herkömmliche Weise im traditionellen 2D genießen."


Daher komme ich auf den Beowulf-Vergleich. Ich kenne allerdings nicht die Harry-Potter-Szene in 3D. Gut möglich, dass die anders und besser ist. Ich frage mich nur, ob 3D nicht zu viel Technikspielerei ist und der ganze Film darunter leiden muss.

Geändert durch Gumman (14.01.2008 20:26)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

ViceBossElf

Gefährte

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: Gumman]

Mit anderen Worten ist Beowulf sowohl komplett am PC als auch in 3D enstanden. Das eine hat also mit dem anderen nicht direkt etwas zu tun oder wie? Dann ist es mir egal. Ob ich nun mir den Film in 3D ansehen will oder "normal" ist dann zweitrangig. Dann missfiel mir die Computeranimation von Beowulf. Ok, man lernt ja nie aus.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Celebne

Gefährte

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: ViceBossElf]

Also, ich möchte den "Hobbit" auf keinen Fall als animierten Film sehen. Computeranimierte Charaktere können menschliche Schauspieler niemals ersetzen.
Mit 3 D an sich kann ich nicht viel anfangen. Als ich vor Jahren mal im Kino einen Film in 3 D gesehen habe, hatte ich als Brillenträger nix davon, weil dieses 3-D-Brillendingens einfach nicht auf die Brille passte. Da kann man nur hoffen, dass die Technik dann soweit fortgeschritten ist, dass auch Brillenträger was davon haben.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: Celebne]

Ich fand das Playstation Look and Feel von Beowulf auch Mist. Obwohl dem ja reale Schauspieler zugrunde lagen, oder? Aber ich glaube dass das 3D-Verfahren auch mit Realbildern geht, oder liege ich da falsch? In dem Fall wäre es mir auch egal, solange ich den Film auch in 2D ansehen kann und die Handlung nicht unnötig mit effekthascherischen 3D-Spielereien überfrachtet wird.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: Samweis_G]

natürlich geht 3d auch mit realfilm. siehe viele 3d-imax-filme.
da müsste dann aber meines erachtens nach mit stereokameras gedreht werden. ziemlich aufwändig vermutlich.

Geändert durch Der große Hobbit (14.01.2008 22:31)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: Der große Hobbit]

Das ist klar.
Ich meinte dieses neue Verfahren. Muss man da auch mit Stereo-Kameras filmen? Irgendwer schrieb doch auch, dass man sogar LotR in 3D rausbringen könnte oder wollte. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die damals so aufwändig gedreht haben. Oder doch?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Der Flammifer

Gefährte

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: Samweis_G]

Hallo!

Inken schrieb:
Requisiten und Effekte imponieren mir nicht. Teilweise nervten sie mich, weil sie Showcharakter trugen und mir ein andständig durchdachtes Konzept nicht ersetzen kann.


Da muss ich widersprechen, bzw. differenzieren:
Die Gestaltung und die Umsetzung sind natürlich zwei Paar Schuhe. Wenn dir die Gestaltung, gemeinhin auch Design genannt , nicht gefällt dann ist das eben so. In der Tat waren manche Gestaltungskonzepte etwas gewöhnungsbedürftig.
Die Umsetzung muss aber auf jeden Fall stimmen. Egal wie durchdacht, schick, überzeugend oder auch nicht die Gestaltung ist, wenn man sieht, dass das Ding aus Styropor ist, dann verliert ein Film sehr leicht an Wert. Unter Umständen ist er dann nur noch unter dem Aspekt Trash interessant. Denn solche Umsetzungsschwächen schmeißen den Zuschauer aus der Zweitschöpfung und zerstören die Illusion.
Beispielsweise der Fernsehfilm Dune. Dieser Wüstenfilm wurde vor großen Transparenten mit aufgedruckten Wüstenlandschaften gedreht. Und genau so sieht es aus. Es ist im Prinzip ein Film über Schauspieler, die auf einem halben Kilo Sand vor zwei Wüstenbildern hin und her laufen. Und nicht, wie es doch eigentlich sein sollte, ein Film über Adlige auf einem fernen Wüstenplaneten. Zumindest streckenweise.

Ich kann mich nicht so direkt an besonders viele Pannen in der Umsetzung bei Weta erinnern. Von daher wäre es meiner Meinung nach in Ordnung, wenn die wieder zuständig sind.

Schöne Grüße,
Der Flammifer
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: Der Flammifer]
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Thranduil

Gefährte

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: LuthiensTochter]

das muss aber in den Pressetrööt *motz*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LuthiensTochter

Gefährte

Re: DER HOBBIT || Klappe #7 [Re: Thranduil]

ja moment
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken