Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Spiel & Spaß » Forenspiele » Tolkien-Rätsel-Thread

Kraechz

Gefährte

Tolkien-Rätsel-Thread

Hallo. Für Euch ein kleines Rätsel: Für gewöhnlich gilt bzgl. der Trägerschaft des Einen Ringes folgende bekannte Chronologie:

Zweites Zeitalter:
~1600-3441 Sauron
Drittes Zeitalter:
1-2 Isildur
~2463 Déagol
~2463-2941 Sméagol-Gollum
2941-22.September 3001 Bilbo
22.September 3001-25.März 3019 Frodo
dazwischen bzw. danach
13.April 3018 Gandalf
27.September 3018 Tom Bombadil
13./14.März 3019 Sam
25.März 3019 Sméagol-Gollum

In dieser Chronologie fehlt ein Eintrag. Welcher? Viel Spaß beim Suchen und Überlegen.

Gruß
Krächz
P.S. ich meine NICHT Boromir, der den Ring im Film am Caradhras kurz halten durfte, sondern auschließlich textlich verbürgte Abweichungen von o.g. Chronologie.

Geändert durch Ranwen (25.01.2007 21:08)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

jojo

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: Kraechz]

was meinst jetzt? galadriel? wenn du alle zählt, denen frodo den ring angeboten hat?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Kraechz

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: jojo]

Hallo.

jojo schrieb:
was meinst jetzt? galadriel? wenn du alle zählt, denen frodo den ring angeboten hat?



Was ich meine, steht oben in meinem Eingangspost. Alle genannten haben den Ring (wenn auch teilweise nur sehr kurz) getragen. Hat Galadriel den Einen Ring in Händen gehalten? Nein! Also ist sie auch nicht gemeint.

Gruß
Krächz
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

jojo

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: Kraechz]

dann vielleicht irgendein ork in minas morgul.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Kraechz

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: jojo]

Hallo.

Willst du jetzt nur rumraten? Das Rätsel ist durchaus ernst gemeint und an diejenigen gerichtet, die die Geschichte genau gelesen haben und eventuell Spaß an so einer Fragestellung haben. Also zeig mir eine Textstelle, in der von einem Ork in Minas Morgul berichtet wird, er habe den Einen Ring getragen oder gehalten, dann bekommst du von mir den Rätsel-Löser-Award Januar 2007, ansonsten nicht.

Gruß
Krächz
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

jojo

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: Kraechz]

fahr mich nicht so an, ich hab die bücher durchaus gelesen und nicht nur einmal, aber das ist schon länger her und ich bin betrunken und was das ganze eigentlich soll, versteh ich auch nicht.

gute nacht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Kraechz

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: jojo]

Hallo.

Ich wollte dich nicht anfahren, tut mir leid, wenn das so rübergekommen ist. Aber du musst zugeben, dass die Antwort "Vielleicht irgendein Ork in Minas Morgul" auf die Frage, wer wann zu den bisher allgemein bekannten Trägern des Einen Ringes eventuell noch dazu kommen könnte, nicht den Eindruck hinterlässt, dass du am textgenauen Knobeln bist. Ich nehme an, du meinst einen der Orks aus Cirith Ungol. Während der Zeit, als Frodo dort gefangen war, hatte Sam den Ring in Verwahrung.
Dann schlaf gut und nochmal sorry- Aber für deinen Suff kann ich auch nichts. Was das alles soll, habe ich versucht zu erklären: es handelt sich um eine Rätsel-Frage, die ich stelle und hoffe, dass jemand eine Antwort findet. Wenn nicht, dann verrate ich es eben irgendwann, aber ich glaube nicht, dass das notwendig sein wird.

Gruß
Krächz

PS. Bilbo und Gollum hatten doch auch Spaß an Rätseln. Sogar der gute alte Smaug schien gerne zu knobeln. Ist mein Thread so abwegig?

Geändert durch Kraechz (16.01.2007 01:30)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Silent_Avengress

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: Kraechz]

gabz klar Faramir. Er hatte den Ring am SChwert. wenn es er nicht ist wer dann?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eggerten

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: Silent_Avengress]

stille_raecherin schrieb:
gabz klar Faramir. Er hatte den Ring am SChwert. wenn es er nicht ist wer dann?


Buch. Nicht Film.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ranger

Gefährte

Re: Rätsel: Ein weiterer Träger des Einen Ringes? [Re: Eggerten]

Deagol hat den Ring doch gar nicht getragen, er hat ihn doch nur in der Hand gehalten.
Oder hab ich das falsch in Erinnerung?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken