Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Ban Aerachs Lehren VII – Temny und der sandige Weg gen Süden

Cari

Gefährte

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: kassiepeia]

"Das wird ein langer Tag", murmelte Indurion mehr zu sich selbst, nachdem Jasper verschwunden war. "Wollt ihr mitkommen?", wandte er sich an Temny, "zu Calaith. Vielleicht fällt euch ja noch was ein, was wir brauchen, an das Calaith und ich nicht denken." Frauen kauften ja häufiger ein als Männer, da mussten sie mehr Erfahrung darin haben.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AnnikiCo-Moderator

Waldgeist

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Cari]

"Oh, ganz sicher sogar..." Männer hatten doch kein Organisationstalent und wussten nicht, was wirklich wichtig war. "Ich mache mich nur schnell frisch und dann können wir los" Temny erhob sich und nickte den Männern am Tisch zu, ehe sie nach oben lief um ihre Tasche zu holen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AnnikiCo-Moderator

Waldgeist

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Anniki]

Zwei Finger legte Drâp an seine Schläfe und massierte diese leicht - er hatte schon viel erlebt: Menschen ermodert, Folter durchgestanden, Frauen, Kinder und Männer gequält. Er war mächtig und allein sein Name genügte um jede Seele in Angst und Schrecken zu versetzen, doch dieses Kind würde ihn eines Tages umbringen. "Nein, ich möchte keine Muschel haben, danke" brummte er und blickte auf das Kind hinab, das ihn aus leuchtenden Augen ansah und seine furchtbaren kleinen Ärmchen um seine Beine geschlungen hatte. "Onkel Drahap..." setzte der kleine Junge wieder an und strahlte über das ganze Gesicht "ich hab dich lieb!"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cari

Gefährte

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Anniki]

"Ich warte hier", rief Indurion ihr nach und wandte sich dann an die noch am Tisch verweilenden Männer: "Kennt einer von euch Tavernen hier, die heute Abend besonders vielversprechend wären?" Auch wenn er ihn nicht direkt angesprochen hatte, so verweilte sein Blick Curthan, der kannte sich schließlich hier am besten aus.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Angmar

Schatten der Verzweiflung

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Cari]

Curthan, der bereits halb im Gehen begriffen war, drehte sich noch einmal rum. "Besonders vielversprechend?" Er zuckte mit den Schultern. "Die Söldner treiben sich in allen Tavernen rum. Mal ist es hier voller, am nächsten Abend dort. Aber besondere 'Söldner-Tavernen' gibt es nicht."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AnnikiCo-Moderator

Waldgeist

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Angmar]

Temny hatte nicht lang gebraucht. Sie musste nur schnell die kleine, die sie durch die Wüste geführt hatte, aus dem Bett werfen, da sie sich zu einem Langschläfer entwickelt hatte. Sie nahm sich ihre Tasche und wollte gerade aus dem Zimmer gehen, als sie mitten im gehen stehen blieb und aus dem Fenster sah. Ein kalter Schauer lief ihr über den Rücken und schneller, als sie es gewollt hatte eilte sie die Treppe wieder hinunter, nur um dann den Schritt kurz vor dem Tisch zu verlangsamen. Ihr Blick suchte den von Dawrang und sie deutete mit dem Kopf zur Tür "Hilfst du mir mal kurz..."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ashra

Gefährte

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Anniki]

Dawrang wartete unten auf Jasper, doch als er Temnys Blick bemerkte wusste er, dass etwas nicht stimmte. Er nickte nur kurz und folgte ihr dann nach draußen, wobei Kruty ihnen selbstverständlich folgte.
Es war nicht mehr all zu früh am Morgen und die Sonne schien bereits jetzt recht warm. Dawrang beschloss, dass er sich auf jeden Fall ein neues Leinenoberteil kaufen sollte, da er seins damals in der Pyramide hatte opfern müssen.
"Was ist los?" fragte er ohne Umschweife, nachdem er sicher war, dass sie niemand hörte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AnnikiCo-Moderator

Waldgeist

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Ashra]

Er kannte sie gut, mittlerweile, etwas zu gut für ihren Geschmack. "Er ist hier..." meinte sie nur und blickte sich um, als würde er jeden Moment hinter ihnen auftauchen "Warum ist er hier?" sie wusste, das Dawrang diese Frage nicht beantworten konnte, wenn nicht mal sie sie beantworten konnte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ashra

Gefährte

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Anniki]

Nur zu gut wusste er, wen sie meinte und sein Blick verdüsterte sich. "Verdammt.." murmelte er leise. "Was will er diesmal von uns? Er hat uns bereits genug Schaden zugefügt." Allen voran dafür, dass er etwas von ihnen wollte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AnnikiCo-Moderator

Waldgeist

Re: Ban - TudsWgS - 17. Mai - 14. Tag - Umbar - Morgen [Re: Ashra]

Temny verschränkte die Arme vor der Brust und biss mit den Zähnen auf ihre Unterlippe "Warum das? Warum schickt er mich los, nur um uns dann zu folgen? Warum die Sache in der Wüste..." sie hasste es, wenn sie nicht wusste woran sie war. Sie hasste es die Kontrolle zu verlieren und das hier sah eindeutig nach einem Kontrollverlust aus. "Ich muss zu ihm" legte sie dann fest.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken