Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Die Rinde * * * * # 25 * * *

Daisy

Gefährte

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: catrail]

Daran konnte er sich also noch erinnern, wie schön "Ja" sagte sie nur und nickte leicht, ehe sie das Thema wechselte, wusste sie doch ohnehin nicht was sie sonst darauf hätte sagen sollen "Ich kann dir etwas zu Essen bringen, wenn du möchtest" meinte sie, obwohl sie in Gedanken noch bei seinen Worten war. Es war wirklich gut gewesen die Rinde nicht zu nehmen, sie hätte diese Nacht verschlafen und sie niemals mit Ryan teilen können... sie wäre wieder erwacht und alles wäre genauso katastrophal gewesen wie vorher. Eigentlich sollte sie sich bei Farlen bedanken, doch irgendetwas hielt sie davon ab es jetzt zu tun
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Moosmutzel

Guardian of Dreams

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: Daisy]

Riley kam zurück vom Bach. Er sah frisch und sauber aus, ganz anders als sie selber. Thaurea wich vorsichtshalber ein Stückchen zurück, nicht dass Riley am Ende noch merkte, dass sie dringend ein Bad brauchte. "Ja." nickte sie auf seine Frage und sah leicht befremdet in das unbewegte Gesicht. Man konnte meinen, Riley war dabei, die Grashalme umher zu zählen, das hätte vermutlich auch nicht mehr Begeisterung gebraucht. "Ich kann auch wieder sehen." Obwohl er vermutlich nicht wusste, dass sie das nach dem Aufwachen nicht gekonnt hatte. Eigentlich wollte sie ihn am liebsten fragen, wo er gewesen war. Jedenfalls nicht in ihren Träumen, dabei ... Aber Thaurea war sich nicht ganz sicher, ob das überhaupt Riley war. Vielleicht hatten sie... den falschen zurückgeschickt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: Moosmutzel]

"Konntest du das mal nicht?" fragte er zurück und dachte darüber nach, ob er das hätte wissen müssen. Vermutlich hätte er so einiges wissen müssen, aber das war alles nicht so einfach, wenn man einen Teil von sich in der Dunkelheit verloren hatte... aber wenn Thaurea wieder sehen konnte, und er war sich ziemlich sicher, daß sie vor dem Schlaf nicht blind gewesen war, dann würde das bei ihm vielleicht auch wieder weggehen. Ryan hatte das auch gesagt... sein Bruder "Ich hab dafür jetzt einen Bruder"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: Daisy]

Da Alanya nichts weiter über ihren Streit sagte, folgte er ihrem Themenwechsel. Zwar hatte er noch nicht das Gefühl, daß alle Mißtöne zwischen ihnen ausgeräumt waren, aber ehrlich gesagt fühlt er sich im Moment nicht in der Verfassung für so schwierige Dinge. So - vor dem Frühstück sozusagen. "Das wäre wunderbar", antwortete er ohne jede Scheu und mit einem Lächeln. "Shiv hatte mir Pfannkuchen versprochen, aber... ich gebe mich auch mit weniger aufwändigen Sachen zufrieden." Er wollte keine Ansprüche stellen - und er hatte Alanya auch nicht gerade als Köchin aus Leidenschaft im Gedächtnis.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: catrail]

"Pfannkuchen gibt´s nicht.. aber ich werde sehen, was sich machen lässt" sie lächelte und erhob sich um zum Feuer zurückzugehen und in ihren Vorräten zu wühlen, bis sie ein paar Dinge gefunden hatte, die ihm vielleicht gefallen würden, zu so einem ersten Frühstück. Gegen Pfannkuchen kam es sicher nicht an, aber Shiv konnte das immer noch nachholen, wenn er erst wach war.
"Hier... ist nichts besonderes" sie stellte die Schale auf den Boden und setzte sich wieder, obwohl sie nicht wusste, weshalb sie das tat. Es ging Farlen gut, sie hatte nach ihm gesehen und eigentlich konnte sie ihn jetzt genausogut wieder alleine lassen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: catrail]

Anju kniete am Bach, schlug mit einem flachen Stock auf die Decke ein, welche sie gerade wusch und summte das Lied vor sich hin, welches Alanya ihr beigebracht hatte. Nach und nach wusch sie beide Decken, dann Farlens Hemd und Hose, mit der Seife welche sie von Nymphee hatte. Immer wieder glitt ein Lächeln über ihr Gesicht, bei dem Duft nach Lavendel und sie verschwendete wirklich keinen Gedanken darauf, was Farlen davon halten würde, wenn seine Kleidung nach Lavendel roch. Als sie fertig war suchte Anju sich mit der naßen Wäsche im Arm einen Platz, der bald von der Morgensonne angestrahlt werden würde und hängte die Sachen in einen Busch. Fröhlich pfeiffend machte sie sich dann auf den Weg zurück ins Lager
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Moosmutzel

Guardian of Dreams

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: Daisy]

"Als ich aufgewacht bin. Ich habe mich total erschrocken." erzählte Thaurea ihm und fand Riley immer noch so komisch. So ungerührt. Auch wenn sie von ihm nicht die allergrößte Teilnahme erwartete, so doch wenigstens... so ein bisschen? So wenig war da ja noch nicht einmal ganz am Anfang gewesen, als er und Skarra sie entführt hatten. Rileys nächster Satz war Thaurea ebenso ein Rätsel. "Bruder? Wieso Bruder? Hast du ihn im... Traum getroffen?" Das wäre vielleicht eine Erklärung. Vielleicht hatte er auch so merkwürdige Sachen geträumt. Sie hätte ihm gern von ihren Träumen erzählt, aber Thaurea hatte das ziemlich sichere Gefühl, dass es ihn nicht interessieren würde.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Die Rinde ~~22.6 früher Morgen ~~ [Re: Moosmutzel]

"Aber jetzt ist es wieder gut, ja?" vergewisserte er sich, obwohl sie es schon einmal gesagt hatte und antwortete doch auf ihre Frage, ehe sie seine beantworten konnte "Ja, also, nein, ich habe gar nichts geträumt, irgendwie... aber Ryan hat mir gesagt, daß er mein Bruder ist, witzig, oder?" witzig... er war auch witzig... und irgendetwas in ihm wusste das auch "Und ja, ich bin etwas komisch, ich weiß, aber ich kann´s nicht ändern" er grinste schief und hoffte irgendwie Thaurea würde das verstehen "Ich hoffe das geht wieder weg"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Die Rinde ~~22.6. Vormittag ~~ [Re: Daisy]

"Dankeschön." Farlen nahm die Schale und versuchte, nicht enttäuscht zu sein, daß er nicht die Pfannkuchen bekam, die er sich quasi schon eingebildet hatte, seit er wach war. Aber als er die Dinge musterte, die Alanya gebracht hatte, staunte er. Schinken, Käse, Beeren, kaltes Kaninchen, Brot - zum Glück keines der Hühner. "Das sieht gut aus. Wo ist das denn... alles her?" Er konnte sich nicht erinnern, daß ihre Vorräte so üppig gewesen waren, noch vor drei Tagen. Dann fiel ihm wieder ein... "Shiv sagte etwas von... einem Dorf?" Monjas Dorf... und ihm schwante, was für ein Dorf das war. So eines wie... Brannagh zum Beispiel. Aber der Hunger war stärker als seine Skepsis und er probierte von dem Kaninchen. Das war sicher ... aus dem Wald.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Die Rinde ~~22.6. Vormittag ~~ [Re: catrail]

"Ja, Éamon und Shiv sind in dem Dorf gewesen und haben dort einige mitgebracht, es ist nichts schlecht daran ich... zumindest ist bisher niemandem schlecht geworden" sie grinste schief und nahm sich selbst eine Kleinigkeit aus der Schale, hatte sie doch selbst noch nichts gegessen "Ich hoffe es schmeckt dir, es ist auch nicht von mir gekocht oder gesammelt... oder so" fügte sie noch hinzu, da sie irgendwie das Gefühl hatte es wäre besser das klarzustellen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken