Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Eberiad - Last Generation ~~~ # 8

catrail

All Out

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: Moosmutzel]

Raymond entging nicht, wie Kessie stockte und blass wurde. Er überging das einfach, aber es festigte den Verdacht, den er hatte, noch etwas mehr. "Nun, da wird sich schon jemand finden, denke ich. Zum Üben." Er sah sich vor, zuviel zu versprechen, denn er hatte es schon zu oft versprochen, einmal Anicia, und einmal Yan, und noch nie waren dem Taten gefolgt, weil es sich noch nicht so ergeben hatte. Aber sowohl Dayn als auch Jon schienen an solchen Träiningsübungen Freude zu haben, und ja, irgendjemand würde sich finden, da war er sich sicher. Spätestens wenn es feststand, wer weiter mitkommen würde und wer nicht. "Und was die Schuhe betrifft, das könnte auch unangenehm werden, auf so einer Reise welche einzulaufen. Aber anders wirds wahrscheinlich nicht gehen." In diesem Moment rauschte Sathyan durch die Gaststube und zur Tür hinaus und Raymond sah ihm perplex hinterher. Dann verschwand auch Dayn und kurz darauf hörte er ihn irgendetwas brüllen, in dem auch sein Name vorkam. Raymond sprang auf und stürzte nach draußen. Die Situation erschloß sich ihm nicht auf den ersten Blick. Sathyan lag am Boden und ein Jon mit blutverschmiertem Gesicht wurde von Dayn festgehalten. Dorian war auch da und sah nicht besser aus als ... Jon. Was zum Henker taten sie da?! Da Sathyan ihm am bedürftigstem erschien, rannte Raymond zu ihm und ging neben ihm auf die Knie. "Sathyan?" An seiner Schläfe prangte ein sich ausbreitender Bluterguß, aber der Puls an seinem Hals schlug normal. Raymond nahm die Finger da weg und tätschelte dem Jungen aufmunternd, aber ziemlich sachte die Wange. "He, Sathyan, hörst Du mich?"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: catrail]

"Bist du wahnsinnig geworden?" wiederholte er seine Frage, als er Jon gepackt hatte und von Dorian wegzerrte, wobei er nicht genau wusste, wen man hier von wem abhalten musste. Sathyan lag noch immer reglos am Boden und Dayn war froh, als Raymond aus der Tür kam und sich gleich um ihn kümmerte. Sowohl Dorian, als auch Jon waren blutverschmiert und die einzige Frage, die er sich noch stellte war, wie so etwas nur hatte passieren können
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Calimar

Gefährte

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: Daisy]

Jon wehrte sich nur schwach gegen Dayns Griff und wagte es erst recht nicht, gegen ihn aufzubegehren. "Lass mich los." knurrte er nur und wollte zu Sathyan, um den sich nun Raymond kümmerte und der sich noch immer nicht rührte. "Es ist nichts, was einen von euch hier angeht." murmelte Jon noch und sah von Dayn zu Raymond.

Dorian betrachtete das Chaos hier und war stinksauer. Jon hatte für ihn eine Meise, denn selbst wenn er nun der Gehörnte war, brauchte er sich nicht so aufzuführen. Er salbst war aber auch Meilenweit davon entfernt, hier für Klarheit zu sorgen. Statt dessen ging er zu Sathyan, kniete sich auch zu ihm, um festzustellen, was mit ihm los. war. Die Schläfe hatte ganz sicher ordentlich was abgekriegt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: Calimar]

"So?" fragte Raymond mit einer hochgezogenen Augenbraue und giftigem Blick zu Jon, der immer noch in Dayns Griff festhing. "Du kannst gern Deiner Wege ziehen. Wenn Du Fremde verprügelst, gehts uns wirklich nichts mehr an." Er ließ dabei völlig außer acht, daß er gar nicht wußte, wer eigentlich hier was angezettelt hatte, aber bei einer Prügelei zwischen einem Apotheker und einem - wenn auch ehemaligen - Soldaten schlug er sich erst einmal automatisch dahin, wo er die schwächere, und somit unschuldige Seite vermutete. Und daß Sathyan offenbar dazwischen geraten war, machte ihn erst recht wütend. "Ich trag ihn rein", sagte er dann zu Dorian, der ihm gegenüber neben Sathyan hockte. "Du holst am besten Deine Tasche und waltest Deines Amtes..." Er schob die Arme unter Sathyans Kniekehlen und Achseln und hob ihn hoch. Der schlacksige Kerl war ziemlich unhandlich zu tragen, aber am übermäßigen Gewicht lag das nicht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Moosmutzel

Guardian of Dreams

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: catrail]

Plötzlich stürzte Raymond nach draussen, weil Dayn Fusco nach ihm gebrüllt hatte und Kessie fragte sich besorgt, was jetzt los war, sie war gerade noch beim Einlaufen der Schuhe gewesen. Nach einem unschlüssigen Moment folgte sie Raymond und als sie dort Sathyan liegen sah, blieb sie vor Schreck erstarrt auf der Türschwelle stehen. Sie sah zu, wie Raymond Sathyan aufhob, um ihn ins Gasthaus zu bringen. Was war nur passiert? Er hatte doch baden wollen, dachte Kessie und riß sich aus ihrer Erstarrung, um Raymond voran nach oben zu rennen und ihm die Türe zu ihrem Zimmer zu öffnen, damit er Sathyan auf das Bett legen konnte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: catrail]

Raymond hatte ihm quasi aus der Seele gesprochen, sagte jedoch nichts dazu und hielt Jon noch einen Moment fest, wenigstens bis Dorian sich in Sicherheit bringen konnte. Er hätte Jon wirklich etwas mehr Beherrschung zugetraut und er konnte sich nicht vorstellen, daß Dorian irgendetwas gesagt oder getan hatte, daß Jon so weit bringen konnte. Nur langsam lockerte er den Griff, jedoch immer bereit wieder zuzupacken sollte er erneut auf Dorian losgehen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Calimar

Gefährte

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: Daisy]

"Ja, ich komme gleich." nickte Dorian und ging zu seinem Zimmer, nachdem er einmal noch zu Dayn und Dorian gesehen hatte. "Du machst alles kaputt." schüttelte er nur den Kopf und sah dabei Jon in die Augen. Dann ging los, in sein Zimmer und dann suchte er Sathyan auf, der von Raymond auf´s Bett gelegt worden war und Kessie war nun auch bei ihm. "Darf ich mal?" fragte er und beugte sich über Sathyan um vorsichtig dessen Kopf zu befühlen und zu bewegen. Er schob ihm das Augenlid hoch und besah sich die Verfärbung an der Schläfe.

Jon sah Raymond an und spürte den gegen ihn gerichteten Hass. Ja hier konnte ihn niemand haben und brauchen tat ihn auch niemand. Natürlich richteten sich alle Anschuldigungen gleich auf ihn. Sathyan wurde weg gebracht und auch das versetze ihm einen Stich. Nicht einmal zu ihm konnte er, da war nun Dorian. Dayn hatte ihn los gelassen und Jon blieb reglos stehen, fuhr sich mit dem Ärmel über die blutige Augenbraue und sah schuldbewusst zu Dayn.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: Calimar]

"Großartig, wirklich" sagte Dayn trocken und sah Jon an, der aussah, als hätte er Dorian durchaus auch brauchen können... aber er konnte wohl kaum zu Dorian gehen und ihn bitten den Mann zu verarzten, der ihn eben verprügelt hatte "Würdest du mir erklären, was das sollte? Unseren Heiler zu verprügeln und zu glauben das ginge uns nichts an?"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Calimar

Gefährte

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: Daisy]

Jon straffte die Schultern, denn den geprügelten Hund wollte er hier nicht geben. Schlimm genug, was er verbrochen hatte. Dummerweise aber ging es ihm nun besser. Er reckte ein wenig stur das Kinn vor und sah Dayn an. "Es geht niemand was an. Es war eine Sache zwischen Dorian und mir. Die musste geklärt werden." behauptete er und von seiner Seite aus, war es geklärt. Jon lief wieder die rote Soße übers Auge und ertupfte erneut, was die Sache nicht besser machte. "Schätze das war´s dann." murmelte er noch und merkte, dass er sich die Chancen, mit dieser Gruppe zu reisen, gerade verbaut hatte. Raymonds Ansage war deutlich gewesen und so viel Jon gemerkt hatte, hatte dieser nach Dayn am meisten zu melden.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Eberiad ~ LG, in den Bergen - 25.04 ~ Abend [Re: Daisy]

Raymond hatte den Bewußtlosen vorsichtig auf dem Bett abgelegt und trat ein Stück zurück, um den beiden, dem Heiler und der Geliebten, die um Sathyan herumflatterten Platz zu machen. Dann zog er einen der beiden Stühle vom Tisch weg und setzte sich, das Ganze beobachtend, auch wenn ihm Kessie und Dorian die Sicht auf Sathyan verdeckten. Auf dem Tisch lagen Krümel, ein Tablett und - daneben - zwei oder drei kleine Kuchenteilchen. Raymond nahm sich eins davon machte ein angenehm überraschtes "Hm?" als er gekostet hatte. Dann sah er wieder zum Bett. "Ist es schlimm?" fragte er kauend. "Soll ich irgendwas holen? Wasser?" Mit Jon konnte sich ruhig Dayn vergnügen, so von Soldat zu Soldat, fand er.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken