Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Eberiad - Last Generation ~~~ # 13

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

Sathyan schlief tief und fest und er hatte keine Ahnung wie lang er geschlafen hatte, als er aufwachte. Noch immer lag er bei Kessie, den Arm um sie geschlungen. Nur saß sie nicht mehr sondern war im Schlaf irgendwie an seine Seite gerutscht. Sathyan atmete ganz leise, hielt still und betrachtete ihr Gesicht im warmen Licht der Fackeln. Leider war deren Licht auch das Einzige, was hier warm war... Sathyans Rücken, der nicht so bequem an Kessie gekuschelt war wie seine Vorderseite, war eisig kalt. Sathyan zog die Decke um Kessie zurecht, damit sie überall zugedeckt war und schloß dann selbst wieder die Augen.

Juni schreckte aus dem Schlaf hoch und sie war sich nicht sicher, ob sie es geträumt hatte, oder ob das Geräusch echt gewesen war. Ein wenig verwirrt sah sie sich auf einen Arm gestützt um, dann ging ihr Blick zu Dayn. "Hast du was gehört?" fragte sie fast atemlos und richtete sich ganz auf, strich sich die Haare zurück und sah sich in dem finsteren Gang um.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

Dayn zuckte zusammen, als Juni plötzlich hochschreckte und sah sie im ersten Moment etwas verwirrt an "Nein, da war nichts" meinte er dann und lauschte doch noch einmal in die Dunkelheit, aber... nein, er hörte nichts, dieses Mal hörte er wirklich nichts. "Nein... nichts" bestätigte er noch einmal und sah Juni an, der der Schreck förmlich ins Gesicht geschrieben stand "Du kannst dich wieder hinlegen, wenn du möchtest" sagte er leise und lächelte sie an
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

Juni erschauerte nachträglich, zog den Mantel fester um sich und verschränkte die Arme vor der Brust. "Nein, ich hab genug geschlafen," sagte sie leise und rückte näher zu Dayn um sich an ihn zu lehnen. Ihr Blick ging den Gang rauf und runter und wenn Dayn sagte da war kein Geräusch gewesen, dann war es wohl auch so. Kurz sah sie ihn an um zu prüfen ob er das nur sagte um sie zu beruhigen... aber das würde er nicht tun. Denn wenn es hier gewesen wäre, wäre es Zeit Alarm zu schlagen, doch Dayn lehnte noch immer ruhig an der Felswand. "Gut, dass da nichts war..." murmelte Juni und spähte noch einmal fröstelnd den Gang entlang
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

Dayn nickte nur und blickte auf Juni hinab, als sie sich an ihn lehnte. Ob das nur Angst war... oder Kälte... er schloss die Augen einen Moment lang und schüttelte langsam den Kopf. Was für unsinnige Gedanken ihm da durch den Kopf gingen. Und doch irgendwie berechtigt... sie könnte genausogut bei Nay liegen, aber der war bereits belagert. Von seinem Schützling und Anicia. "Wir sollten bald weiter" meinte er schließlich und sah auch zu dem Rest der Gruppe hinüber. Sathyan hatte sich vorhin auch gerührt... "Es wird sonst zu kalt hier"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

"Ja..." Juni blieb völlig reglos bei Dayn sitzen und konnte sich im Moment noch nicht dazu zwingen, sich von ihm zu lösen. Es war wärmer so... viel wärmer. Und sicherer. Dabei brauchte sie gar niemanden, der sie beschützte... genau so hatte sie es zu Nay gesagt. Und sie hatte glächelt als Dayn gesagt hatte, dass er auf sie aufpassen würde. Aber jetzt passte es ihr gar nicht. Weil sie tatsächlich Angst hatte... aber die würde gleich verfliegen. Nurnoch einen Augenblick hier, so...
Juni schloß für einen Moment die Augen und atmete tief durch, dann nickte sie und löste sich langsam von Dayn. "Wir sollten wirklich weiter..."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

Dayn nickte wieder und als Juni von ihm weggerutscht war, kniete er sich neben sie und sah ihr in die Augen "Bereust du es?" fragte er und ging davon aus, daß sie wusste, was er meinte, diesen Höhlen, diese Suche, daß sie zugestimmt hatte, bei den Druiden
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

Juni sah Dayn nur kurz in die Augen, dann wich sie seinem Blick aus und schüttelte den Kopf. Nein, sie bereute es nicht... nichts. Gar nichts. Aber sie wollte auch nicht, dass er das Gefühl bekam sie wäre zu schwach... hierfür. Und er musste es fast denken, wenn er ihr so eine Frage stellte. "Nein..." fügte Juni also noch hinzu um ihre Geste zu bekräftigen. Sie wandte sich ihrem Rucksack zu um noch etwas zu trinken und warf Dayn wieder einen kurzen Blick zu. Wenigstens fühlte sie sich ausgeruht und durchaus in der Lage wieder aufzustehen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

Dayn nickte wieder und sah Juni nach, wie sie sich wieder zu ihm umdrehte und ihn ansah und vermutlich sollte er sie in Ruhe lassen... aber etwas in ihm brachte ihn doch dazu, noch einmal zu ihr zu gehen "Wenn du denkst es ist Zeit für eine Pause" versuchte er sein Anliegen etwas harmloser zu verpacken "Dann sag es einfach... ich bin nie mit so einer Gruppe gereist, ehrlich gesagt weiß ich nicht, wieviel zuviel ist..." gut, irgendwann merkte man es dann, aber man musste sie ja nicht immer bis an die Grenze treiben
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

Juni fing sich zusehends und schließlich lächelte sie Dayn an. "Mach ich," sagte sie und nickte. "Und jetzt seh ich mich mal um ob schon einer der Herren wach ist, denen ich meine Decken und das Fell aufs Auge drücken wollte..." Sie bückte sich nach ihrem Rucksack und hob ihn an und er war doch wieder etwas leichter, ohne die aufgebundenen Sachen. Einen Moment noch blieb sie bei Dayn stehen und legte den Kopf ein wenig schief. "Wie lang haben wir überhaupt gerastet?"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 02.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

"Schwer zu sagen" antwortete er, nachdem er sich schon ebenfalls abwenden wollte und nun doch noch einmal stehen blieb "Zwei Stunden denke ich... vielleicht ist es am besten, wenn wir es immer so machen, wie heute... ein paar Stunden gehen, ein Stündchen rasten, oder auch zwei, hm?" nur war das etwas schwer zu beurteilen, wie lange man wirklich schon unterwegs war. Am Ende würden sie das ohnehin erst wissen, wenn sie wieder zurück waren
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken