Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG

Emeldir

Gefährte

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Rumdrossel]

@Vampy
Na klar wollen wir dich noch. Ich freu mich, dass du dabei bist. Also, meinetwegen kannst du auch gerne was im Stil von Han spielen, wenn du möchtest. Wir sind jetzt schon so viele Jedis, dass es doch mal interessant wäre, wie eine 'Han-Figur' mit uns klarkommt. Und außerdem besteht das StarWars Universum ja auch nicht nur aus Jedi, stimmts?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Rumdrossel

creature of the night

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Emeldir]

Oki - dann mach ich mich mal ans Chara basteln *ggg*
ihr bekommt es also mit einer corelleanierin zu tun - den dieses Volk ist ja für seine Schmuggler Tätigkeiten usw. bekannt *kicher*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nufenasiel

Gefährte

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Rumdrossel]

@ Vampy: Schön, dass du auch mitmachst. Bin schon gespannt auf deinen Chara.

Haben wir dann eigentlich alle Charas? Dann kann es ja nicht mehr so lange dauern, bis wir anfangen können. *mich schon freu*

Nufe
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ararion

Gefährte

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Nufenasiel]

Als ich bin auch dafür, dass wir bald anfangne, ich bin ab nächsten Mittwoch für 10 tage in ENgland und bis danach sollten wir nicht warten, und ein wenig möchte ich schon davor schreiben
Oder eine andere Idee wäre, ich schreibe die texte schon vor und schicke sie einen von euch und der postet dann regelkmäßig was vom vorgeschrieben, am Anfang bin ich ja noch allein und muss auf keien reagieren!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ainulindale_ainu

Gefährte

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Ararion]

Hey Leut tut mir leid aber am nächsten Sonntag kann ich 14 Tage nicht mehrs aufs Netz. Ihr könnt natürlich dennoch anfangen, ich übergebe dann ein paar Aufgaben meiner reizenden Schülerin...

Gruess ainu
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Rumdrossel

creature of the night

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Ainulindale_ainu]

wird Zeit dass ich mal meinen Chara poste *ggg*

Hier also der erste Entwurf - wenn was nicht passt, sagen - ich kann das gerne noch abändern *ggg* Wie ich dann zu oder auf euch stosse - nun dafür hat man ja dann diesen Thread um das zu besprechen. Auch bin ich nicht sicher, ob ich nicht am Anfang für die falsche Seite arbeiten sollte - ist so viel interesannter (wollte schon immer mal Jedis ärgern *lol*) und wenn ich dann die Seiten wechsel, haben die anderen gleich einen triftigen Grund mich nicht zu mögen *hihihi*

lange Rede kurzer Sinn - hier mein Chara:
Name: Ana Jacklyn – in Schmugglerkreisen: Shadow
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: dunkelbraun
Größe: 1, 70
Alter: 25 Jahre (in Bezug auf die Standardrechnung von Coruscant)
Rasse: Humanoide – Correlianerin
Lieblingsfarbe: blau
für was braucht ihr das eigentlich???
Gestalt/Erscheinung: schlank, geschmeidig, beinahe zierlich – wird daher oft unterschätzt.
Besondere Kennzeichen: eine kleine Tätowierung in Form eines Drachens hinter dem rechten Ohr
Mag: Glückspiele (Sabbac), Wurfmesser, Kneipenschlägereien, Sicherheitssysteme knacken, fliegen...
Hasst/Mag nicht: Gesetzeshüter, Gefängnisse, Machos, wie ein Schwächling / eine Frau behandelt zu werden , Ungerechtigkeiten und Verrat
Bewaffnung: Wurfmesser, Kampfstab, Blaster (den sie jedoch selten und ungern einsetzt – ist einfach zu laut und auffällig), Laserpeitsche (mit zwei Modusen - entweder mit oder ohne Laser, kann daher auch als Fluchtmittel verwendet werden)
Charakter: Impulsiv, aufbrausend, starköpfig und stur,
Stärken: sehr agil, wird oft in Kraft und Schnelligkeit unterschätzt, hat ein sehr gutes technisches Verständnis und kann jeden Typ an Fortbewegungmittel fliegen und das verdammt gut
Schwächen: neigt zu überstürztem Handeln und liebt riskante Flugmanöver
Geschichte:
Ana Jacklyn wurde als jüngste Tochter eines Schmugglers geboren und hat zwei ältere Brüder. Da ihre Mutter kurz nach ihrer Geburt starb, blieb ihrem Vater nichts anderes übrig, als sie von Anfang an in sein Geschäft zu integrieren und mitzuschleppen, doch als sie in das Alter kam, wo man kleine Mädels zur Ausbildung schickt, hat er sie bei einem Freund untergebracht, der dafür Sorge tragen sollte, dass was anständiges aus ihr wird, da er über ihre zierliche Erschienung immer Angst um sie hatte. Dies jedoch akzeptierte Ana nicht und so haute sie mehrmals ab, wurde jedoch immer wieder geschnappt und schließlich in eine Art „Heim für schwererziehbare Kinder“ gebracht. Ihr Vater und ihre Brüder bekamen davon jedoch nichts mit, weil sie zu sehr in ihre Geschäfte vertieft waren. Nach ungefähr zwei Jahren gelang ihr erneut die Flucht und mit dem Vorsatz ihrem Vater zu beweisen, dass sie ebenso gut wie ihre Brüder war, schlich sie sich an Bord eines Piraten, der von ihrem Temperament so angetan war, das er das damals 11 jährige Mädel unter seine Fittiche nahm. In gewissermaßen wurde der Pirat so eine Art Onkel von ihr und sie lernte bei ihm nicht nur das Kämpfen, sondern auch List und Tücke, sowie Strategie und Organisation und vor allem das Fliegen. Bald war aus dem Mädchen eine geachtete Partnerin des Piraten geworden.
Im Alter von 19 Jahren nahm sie dann zum ersten Mal wieder Kontakt mit ihrer Familie auf, die sie für Tod gehalten hatte und erfuhr, dass ihr Vater und ihre Brüder in Schwierigkeiten stecken. Sie trennte sich von dem Piraten um ihnen zu helfen, kam aber zu spät und musste mit ansehen, wie der beste Freund und Partner ihres Vater, derjenige der damals auf sie hätte aufpassen sollen, ihren Vater und ihre Brüder hinterrücks erschoss, nur weil er den Profit aus dem letzen Schmuggelauftrag wollte. Der Schock darüber saß so tief, dass sie unfähig war etwas zu Unternehmen. Der Mörder ihrer Familie ist seit dem einer der größten Schmuggler der Galaxis, doch ist es Ana immer wieder eine Freude ihm einen Strich durch die Rechnung zu machen und ihm Aufträge vor der Nase wegzuschnappen. Insgeheim arbeitet sie auf den Tag hin, an dem sie ihm wieder gegenübersteht und ihre Familie rächen kann.
Mit dem Piraten hegt sie noch immer ein freundschaftliches Verhältnis, doch hat sie gelernt, das Credits selbst die engsten Bande zerstören können und so ist sie jedem gegenüber misstrauisch und vertraut niemanden. In den letzten sechs Jahren wurde aus ihr eine Schmugglerin die alles anorganische schmuggelt. Also Raumschiffe, Gleiter, Daten, Droiden, Waffen, .... und sie hat auch kein Problem damit ihre diebischen Fähigkeiten zu nutzen um die Schmugglerware selbst zu besorgen. Aus dem Grund ist sie auch bei den Behörden nicht sonderlich beliebt und immer auf der Flucht, weil sie auch vor dem Besitz der Republik nicht halt macht. Sie hat kein festes Schiff und keine feste Besatzung, sowie auch keinen festen Aufenthaltsort. Sie taucht auf, erledigt ihren Job und verschwindet wieder –was ihr den Beinamen „Shadow“ einbrachte.


Kritik und Beurteilung sind erwünscht *ggg* (ich reiss schon niemanden den Kopf ab *harharhar*)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Varda Elentári

Herrin der Sterne

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Rumdrossel]

@vampy
also deinem Chara gibts überhaupt nichts auszusetzen, nur nicht so bescheiden

Wenn ich es richtig mitbekommen habe, haben wir uns ja auf folgende Story geeinigt:
Die Jedis müssen für die Republik einen Gegenstand finden, der auch von den Sith gesucht wird. Nachdem sie ihn nach einigen Abenteuern gefunden haben, lauern ihnen feindliche Schiffe auf und sie werden auch getroffen. Die Jedis und andere Überlebende müssen auf einem Unbekannten Planeten notlanden. Sie werden immer noch von den Sith verfolgt. Dabei erleben sie diverse Abenteuer auf dem Planeten und auf der Flucht.

Was wir aber noch nicht beschlossen haben ist, welchen Gegenstand wir nun eigentlich suchen.

Folgende Vorschläge sind bis jetzt genannt worden:
- eine Art Handbuch der Macht
- ein Buch, dass einen Geist eines Sith "gefangen" hält, wer im Buch liesst oder sich damit abgiebt, wird zu einem Sith, doch gemäss einer Prophezeiung soll es einen Jedi/Mensch geben der dem Buch widerstehen kann und die Sith somit endgültig zerstören kann
- ein Buch, indem die Geheimnisse des Klonen gehütet werden

Ich hoffe ich hab nichts vergessen

Ich wäre froh, wenn jeder der bisher seine Meinung noch nicht gesagt hat, dies noch nachholen könnte. Sonst wird der Start des RS noch mehr verzögert.


Zum Ablauf der Story: Ich weiss nicht, wie weit sich die "Bösen" und "Nicht-Jedi" schon überlegt haben, wie sie in der Story auftreten. Auf jeden Fall sollten wir (also die Jedi) noch abmachen, wo wir genau starten. Am einfachsten ist es wohl, wenn uns der Jedi-Rat zusammen ruft und uns den Auftrag erteilt, den Gegenstand zu suchen. Es stellt sich nun die Frage, wo wollen wir dieses Gegenstand suchen? Ich denke wir sollten das auf jeden Fall vorher abmachen, damit die "Bösen" sich danach richten können. Schliesslich wollen Sie diesesn Gegesntand ja auch Nicht das wir dann auf der einen Seite der Galaxie sind und die anderen auf der anderen Seite....

@Ararion
Ich weiss leider nicht, ob es noch zu viel reicht bis Mittwoch, wenn nicht kannst du mir ansonsten gerne deine Post schicken, ich werde sie dann posten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Rumdrossel

creature of the night

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Varda Elentári]

Vorschläge für den Gegenstand: Da ich mich ein wenig mit den Comics beschäftige - wie wäre es, wenn ihr eines der "Sith Holocrons" Sucht???
Die sind ziemlich gefährlich, weil darin das Wissen der alten Sith Lords gespeichert ist. Den könnte man dann auch auf dem Planeten suchen, wo der Sith Lord gelebt / gestorben ist. Somit hätte man einen Anhaltspunkt.

Wie ich in die Story einsteige. Ich denke mal, die Sith nehmen solche Subjekte wie mich als Hilfsmittel, euch den Gegenstand vor der Nase wegzuschnappen.

@ Varda: DANKE für das Kompliment *tiefverneig*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Meara

Gefährte

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Rumdrossel]

ein sith holocorn fände ich auch eine sehr gute idee!

In Bezug auf:
Ich denke mal, die Sith nehmen solche Subjekte wie mich als Hilfsmittel, euch den Gegenstand vor der Nase wegzuschnappen.


vampy auf das angebot komme ich gerne zurück!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ararion

Gefährte

Re: Diskussions-Thread - Gin & Tonic RPG [Re: Meara]

Also ich muss auch mal sagen, dieses Holocron st eine sehr gute Idee, aber was wollen die Sith damit?
Mein Chara wird den jedi zur Seite gestellt bei der Bedrohung der Republik
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken