Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Shay

Mondfalke

Re: Taba: ~ Osgiliath, 14.Juni (14.12.) [Re: catrail]

Firas tat sich noch schwer daran, Caoláns Zustand nachzuvollziehen. Wann war er eigentlich das letzte Mal krank gewesen? Auch egal. Er sah Caolán an, dem schon wieder die Augen zufielen. "Hey, Südländer, bevor du mir aber jetzt vollkommen einschläfst, hätte ich noch eine Frage?"
Caolán brummte nur und bedeutete ihm mit einer fahrigen Handbewegung zu sprechen.
"Also, was du noch nicht weißt: wir haben nicht nur einen sondern zwei gute Hinweise, wo sich dieses Mädel aufhalten könnte. Mehr erzähle ich dir, wenn wir die Stadt verlassen haben und die Wände keine Ohren mehr haben - und wenn du wach genug bist, es überhaupt aufzunehmen. Nach deiner Belehrung gehe ich davon aus, daß wir morgen aufbrechen. Gibt es noch irgendetwas was ich erledigen kann, oder soll ich dir einfach Händchen halten, bis dein Kopf nicht mehr so weh tut."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Taba: ~ Osgiliath, 14.Juni (14.12.) [Re: Shay]

Caolán wurde noch einmal ein bißchen wacher. "Oh, haben wir tatsächlich?" murmelte er und ein leichtes Lächeln spielte um seine Mundwinkel, "Dann hat es sich ja wirklich gelohnt..." Die Augen fielen ihm wieder zu und er machte eine gönnerhafte, abwinkende Handbewegung. "Nein, laß mich nur still weiter leiden, ... weiß ja jetzt, wofür..." Er gähnte und grinste im Halbschlaf. "Mach Dir'n schönen Tag", nuschelte er noch, "vielleicht fällt Dir ja was ein..." Dann war er endgültig wieder eingeschlafen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Shay

Mondfalke

Re: Taba: ~ Osgiliath, 14.Juni (14.12.) [Re: catrail]

Firas beschloss ebenfalls ein kurzes Nickerchen zu machen, man konnte ja nie wissen, wann man wieder Zeit hatte. Als er zwei STunden vor Mittag wieder erwachte, fühlte er sich erfrischt und ausgeruht wie schon lange nicht mehr. Caolán dagegen schlief noch immer tief und fest.
Firas machte sich zu einem Streifzug durch die Stadt auf und sah dann auch bei den Pferden vorbei. Besonders dem Packpferd schienen die zwei Tage Pause gut bekommen zu sein. Aber auch Iruvi und Karbû sahen ihn voller Tatendrang an. Firas blieb einige Zeit bei ihnen, kontrollierte die Sättel und das Zaumzeug. Es wurde schon allmählich dunkel, hier im Sommer früher als in Firas' Heimat, als er zu Caolán zurück aufs Zimmer ging.

Geändert durch Shay (16.10.2003 12:09)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Taba: ~ Osgiliath, 14.Juni (14.12.) [Re: Shay]

Caolán fühlte sich wesentlich besser, als Firas gegen Abend zurückkam. Das Rezept des Wirtes schien doch etwas für sich zu haben. Vielleicht sollte er ihn fragen, ob er es ihm vielleicht doch aufschreiben konnte. Ohne die geheimen Zutaten zwar, aber immerhin... Er gähnte herzhaft, setzte sich halb auf und beobachtete Firas, wie der sich im Dämmerlicht an seinen Sachen zu schaffen machte, zweifelsohne den Aufbruch am nächsten Morgen vorbereitend. "Schon zurück?" fragte Caolán gutgelaunt, während er sich mit den Händen einmal ordnend durch die Haare fuhr. "Wer weiß, wann wir mal wieder in einer Stadt sind. Also, ich meine ja nur... oder sagen Dir die gondorianischen Mädchen nicht zu?"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Shay

Mondfalke

Re: Taba: ~ Osgiliath, 14.Juni (14.12.) [Re: catrail]

Firas hielt in seiner Arbeit inne. Einen Moment lang überlegte er. Er hatte tatsächlich das eine oder andere Mädchen gesehen, das ihn gereizt hätte. "Schon. Aber ihre Ehemänner und Brüder sagen mir weniger zu. Wir werden noch einige Tage auf gondorianischem Gebiet sein und auch wenn wir jetzt keinen Aufpasser mehr haben, heißt das noch nicht, daß sie uns alles vergeben würden." Er grinste plötzlich. "Und Nutten habe ich keine gesehen. Außerdem wollte ich schauen, ob du mittlerweile verreckt bist."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Taba: ~ Osgiliath, 14.Juni (14.12.) [Re: Shay]

"Wie freundlich", antwortete Caolán nachsichtig gestimmt, "leider muß ich Dich enttäuschen." Er angelte nach einem seiner Stiefel und zog ihn an. "Nicht?" fragte er dann auf Firas' vorige Bemerkung. "...kann ich mir gar nicht vorstellen... Sehen vielleicht anders aus als in Seestadt?" Er griff nach dem zweiten Stiefel und grinste. "Hm, nein, glaub ich auch nicht. Naja, ist vielleicht nur noch ein bißchen früh ..." Schließlich stand er auf und in diesem Moment meldete sich auch sein Magen. "Aber Hunger hätte ich schon", meinte er, dann schnitt er eine Grimasse. "Nur bitte kein Bier heute..."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Shay

Mondfalke

Re: Taba: ~ Osgiliath, 14./15.Juni (14./15.12.) [Re: catrail]

"Prima" freute sich Firas. "Diese Gelüste sind wohl leichter zu befriedigen."
Sie gingen hinab in die Schankstube und nahmen ein reichhaltiges Mahl zu sich. Zu trinken gab es heute für beide nur Milch, was den Wirt zu einem anzüglichen Grinsen veranlasste. Alles in allem verlief der Abend sehr ruhig. Weder Knarf noch Arbrandir und seine Freunde tauchten auf. Nach dem Mahl zündete Caolán sich noch ein Pfeifchen an und auch Firas genoß einen entspannten Abend mit leisen Gesprächen über das eine oder andere Erlebnis, das sie in der Vergangenheit in Kontakt gebracht hatte. Sie gingen früh zu Bett und so waren sie am nächsten Morgen schon vor Sonnenaufgang auf den Beinen und packten die letzten Dinge zusammen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Taba: ~ Osgiliath, 15.Juni (15.12.) [Re: Shay]

Sie schieden freundschaftlich vom Wirt der Herberge, der an diesen Gästen nicht viel auszusetzen hatte. Daß sie ihre beiden gondorianischen Freunde nicht noch einmal gesehen hatten, grämte Caolán nicht weiter, aber vielleicht wollte Firas sich ja noch verabschieden... Es wurde höchste Zeit, daß sie aufbrachen, schon wegen der Pferde. Karbû tänzelte und drehte Kreise um Caolán beim Satteln, Iruvi konnte es ebenfalls kaum erwarten, auch wenn sie sich wie immer etwas gesitteter benahm. Caolán fiel ein, daß er ja gar nicht wußte, wohin. "Also, würdest Du mir bitte wenigstens verraten, in welche Himmelsrichtung wir müssen?" fragte er, während er sich in den Sattel schwang.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

andrusak24

Gefährte

Re: TaBa - Reloaded ~ 03.12.~ (02.06) -Minas Tirith [Re: Eala]

Mit großen, ungläubigen Augen starrte Kate Leah an.
"Er hat dich schon einmal berührt? Und du warst noch nicht geboren?"
Sie stöhnte leise auf und schüttelte leicht den Kopf.
"Irgendwie ist das alles so unglaublich schwer zu verstehen. Und dieses ganze Zukunfts- und Vergangenheitszeug macht mich auch nochmal kirre. Da blickt doch keiner mehr durch."
Ihr Blick wanderte zu Nuts, der sich unruhig auf Leahs Arm bewegte und unbedingt runter wollte.
Kate nahm ihn ihr ab und setzte ihn auf den Boden und hockte sich neben ihn, um ihm noch ein wenig durchs Fell zu kraulen.
Nachdem sie sich wieder aufgerichtet hatte, sah sie Leah mit einem Lächeln an.
"Die Sorgen werden in der nächsten Zeit wohl nicht weniger werden, aber wir können es auch nicht ändern. Komm, lass uns nach der Pizza sehen. Nicht das die noch verbrennt. Wäre schade um die Mühe die du dir damit gemacht hast."
Sie hakte sich bei ihrer Freundin unter und zusammen machten sie sich auf den Weg in die Küche. Nuts trottelte mit seinen kleinen Beinchen hinter ihnen her.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Shay

Mondfalke

Re: Taba: ~ Osgiliath, 15.Juni (15.12.) [Re: catrail]

"Hast du kein Vertrauen mehr in meine Führung?" Firas schwang sich in den Sattel. "Aber nur um deine Neugierde zu befriedigen: wir müssen nach Westen."
Die Straßen von Osgiliath waren noch frühmorgendlich leer, als sie den Weg zum Westtor, dem Tor Richtung Minas Tirith namen. Am Tor hielten sie noch einmal kurz an und wechselten einige Worte mit den Wachen. Einer der Männer war vorgestern im "Rauschen" dabei gewesen und Firas trug ihm Grüße an Arbrandir und die anderen auf. Sie würden Arbrandirs Erzählung folgend im Nordwesten nach Shay suchen. Dann ließen sie die Stadt hinter sich. Im schnellen Galopp ging es nun auf der Straße dahin und so fand sie der Sonnenaufgang schon ein gutes Stück vor der Stadt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken