Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Spiele-Forum » Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread

Jonesy

Gefährte

Re: Was ist das? [Re: Kajiis]

Wo wir grad beim Thema Fake sind: ich hab mal auf der pöhsen YouTube-Seite gesehen, dass jemand mit dem DS Loco Roco gespielt hat. Gibts das Spiel wirklich für den DS?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Was ist das? [Re: Jonesy]

Nein. Auch nicht emuliert. Das Video auf Youtube ist von jemandem ganz lustigen, der ein Video vom Spiel über Moonshell auf dem DS laufen lässt und dann so tut, als spielte er es.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Jonesy

Gefährte

Re: Was ist das? [Re: SackheimBeutlin]

:breifall:
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:
Ich finde es... bezeichnend. Nintendo hat damit rumgeprahlt, dass es die kommende Wii-Konsole deswegen keinen Fokus auf Grafik legt, weil man das tolle neue Steuerungskonzept voll ausnutzen und sich darauf konzentrieren möchte. Und jetzt? Die beiden Blockbuster sind Mario Galaxy und Super Smash Brothers Brawl, und bei ersterem Versucht Nintendo bessere grafische Leistung vorzugaukeln als da ist, und beim zweiten wird die Wiimote garnicht benutzt.
Ich fühle mich ein bisschen veralbert mit dem Ding. Die beiden besten Spiele sind ein GameCube-Port und zwei Spiele ohne besonders Wow-ende (bzw. komplett ohne) neue tolle Steuerung. Dafür habe ich die Konsole nicht gekauft.
Oh nein, es gibt ja ein noch erfolgreicheres Spiel.
Wii Fit.
Ein Spiel, für das man einen Extra-Controller braucht.



Und jetzt, wo Mario Kart Wii ebenfalls bevorzugt mit dem GameCube-Controller gesteuert wird, und somit Wii Sports und Metroid Prime 3 nach anderthalb Jahren die einzigen Titel sind, die meinen Vorstellungen von der Konsole entsprechen, frage ich mich langsam wirklich, ob meine Konsole das Jahr übersteht ohne verkauft zu werden. Eigentlich habe ich die Konsole hier nur noch in der Hoffnung auf DS-Demo-Downloads und irgendwann ein Spiel zu sehen das ich unbedingt haben will weil ein solches auf den anderen Konsolen nicht machbar ist. Aber Pustekuchen.

Schade drum. Nintendo ist so blöd.

Beim DS klappt es doch so wunderbar, ein technisch minderwertiges Gerät mit Casual-Gamer-Schaufelware zu überschütten und dabei gleichzeitig auch klassische Titel und Genres innovativ zu bedienen, warum nicht bei der Wii?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread [Re: SackheimBeutlin]

Ganz was anderes:

watch?v=8Qd5WRUnqcM#

Ein angeblich für 2009 angesetzter Werbespot für ein neues DS-Design.
Über die Echtheit kann man streiten. Ich bin skeptisch,

A) Die eingeblendeten Texte sind unglaublich dämlich
B) Die Musik haben wir alle mittlerweile hundertmal in diversen Youtube-Videos gehört, und nun nutzt Nintendo sie für einen Werbespot? Huh.
C) Der GameBoy Micro war ein finanzieller Fehlschlag. Warum denselben Fehler wiederholen?
D) Nintendo ist zu recht stolz auf die recht hohe Stoßresistenz der Handhelds. Ein so designter DS verliert bei einem Sturz sofort den oberen Bildschirm.
E) "Media: Support for movies [...]" Extrem unglaubwürdig. Nintendo ist dermaßen peinlich penibel damit, dass ihre neuen Konsolen im Sinne der Familienwerbung auf keinen Fall irgendwie mit kinderunfreundlichen Inhalten in verbindung kommt (Freundescodesysteme, kein Online-Voicechat, nur zwei Buchstaben für die Namensgebung im Mii-Kanal, etc. pp.) und deswegen die Wii auch keinerlei Videocodecs oder DVD-abspielmöglichkeiten hat, dass ich mir die möglichkeit, von Haus aus beliebige Filme auf dem DS abspielbar zu machen, sehr unwahrscheinlich erscheint.

Tja naja. Auf jeden Fall ein interessantes Design, ob das nun so kommt oder sich nur irgend ein Fan sehr viel Mühe gegeben hat.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LúthienModerator

Tinúviel o Doriath

Re: Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread [Re: SackheimBeutlin]

Also wenn das ein Fanvideo ist, hat er sich wirklich verdammt viel Mühe gemacht, sieht wirklich interessant aus.

atieno
Lúthien
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Dhuma

Gefährte

Re: Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread [Re: Lúthien]

Naja, es gab doch auch mal dieses Revolution-Video, in dem das Ding als eine Art VR-Gerät dargestellt wurde. Hat auch irgendein Fan gemacht und ich hätte das echt gefressen, wenn es nicht so dermaßen Nintendos Aussagen wiedersprochen hätte. Also ich glaub da nicht dran, auch wenn ich davon überzeugt bin, dass der DS Nachfolger ein tolles Gerät wird, jetzt, wo die Kumpels von Nintendo schubkarrenweise die Goldbarren in die Garage fahren.

Übrigens: Ich weiß, wie man "widersprochen" schreibt, ich wollte nur den Säckel ärgern. Und das mach ich so lange, bis der mir erklärt, was es mit dem Lurch auf sich hat!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Regenbogen

Gefährte

Re: Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread [Re: SackheimBeutlin]

SackheimBeutlin schrieb:

E) "Media: Support for movies [...]" Extrem unglaubwürdig. Nintendo ist dermaßen peinlich penibel damit, dass ihre neuen Konsolen im Sinne der Familienwerbung auf keinen Fall irgendwie mit kinderunfreundlichen Inhalten in verbindung kommt (Freundescodesysteme, kein Online-Voicechat, nur zwei Buchstaben für die Namensgebung im Mii-Kanal, etc. pp.) und deswegen die Wii auch keinerlei Videocodecs oder DVD-abspielmöglichkeiten hat, dass ich mir die möglichkeit, von Haus aus beliebige Filme auf dem DS abspielbar zu machen, sehr unwahrscheinlich erscheint.




Warum nicht? Mit der Wii kann man sich schließlich auch trotz Kindersicherung sämtliche Webinhalte anschauen.

Geändert durch Regenbogen (08.04.2008 17:33)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread [Re: Regenbogen]

Die Wii u. DS Browser sind streng genommen Third Party-Software / Add-Ons, für die Nintendo sich nicht verantworten muss, die jedoch gleichzeitig den einzigen wirklichen softwaretechnischen Vorteil gegenüber der Konkurrenz darstellt, da man mit X360 und PS3 nicht browsen kann.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Baran

Gefährte

Re: Gestern NES, heute Wii - Der Nintendo Thread [Re: SackheimBeutlin]

Mit der PS3 kann man doch "normal" surfen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken