Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » The Returned King - Disk Thread

LurienLuca

Tochter der Wälder

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: _Eomer_]

Warum? Es gab schon öfters Zeiten in denen ein Diskthread nicht gebraucht/genutzt wurde, aber deswegen schließt man ihn nicht gleich ab.

Geändert durch LurienLuca (20.11.2007 10:42)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Acharn

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: LurienLuca]

Dann versuche ich es eben hier:
Hallo Annette, ich hätte mal so ein bis zwei Fragen wegen Morfin und dem Zauberer... ich würde gerne meine bzw. Sarumans Päne und Vorgehensweisen mit den Deinen absprechen.

Da ich es allerdings blöd fände, wenn alle schon vorab wissen, was so ungefähr passieren wird, dachte ich halt, es wäre vielleicht im Messi geschickter...
Du könntest ja mal Deine Meinung dazu kundtun.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

_Eomer_

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: Acharn]

Ich weiß nicht, was es da noch viel zu besprechen gibt. Als ich das letzte Mal versucht habe, etwas mit Euch zu besprechen, habe ich darunter wochenlang zu leiden gehabt. Nein, ich habe keinen Bedarf an neuem Ärger. Ich lasse nicht gern auf mir und meinen Gefühlen rumtrampeln und mich dann wieder für Eure Zwecke benutzen.

Im Icq habe ich aus diesem Grund absichtlich einige Leute blockiert, ebenso im WindowsLiveMessenger. Wenn es unbeding sein muss, so kennt Ihr meine Email-Adresse, ich werde dann entscheiden, ob ich antworte. Ich werde ganz sicher nicht so tun, als sei nichts geschehen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Acharn

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: _Eomer_]

Ich dachte mir einfach, es könnte sinnvoll sein, wenn ich Morfins Geschichte lese, daß Du Deine Pläne für ihn mit mir besprichst, da ja offensichtlich Saruman einiges damit zu tun hat.
Nun habe ich halt diesen Charakter vor einiger Zeit übernommen und dementsprechend seine Pläne und Unternehmungen ausgearbeitet. Daher wäre es ganz gut für mich zu wissen, was Saruman denn nun mit Morfin vorhaben soll, damit ich das einbauen kann.
Ansonsten wird Saruman nämlich gar nichts mehr mit ihm anstellen. Wenn es das ist, was Du möchtest, ok. Wenn Saruman noch irgendwas tun soll im Bezug auf Morfin, dann wärs klasse, wenn ich das erfahren würde, da es sonst wohl kaum geschehen kann.
Mehr wollte ich gar nicht.

Und zum Thema "Vergessen"... halt ich nun mal lieber die Klappe, aber Du hast völlig Recht, ich hab auch ein ganz gutes Gedächtnis.
Und damit es nicht wieder heißt, ich würde auf irgendwelchen Gefühlen rumtrampeln und da es ausschließlich um Rollenspielbelange geht, kann man das dann auch sicherlich hier im Disk klären, auch wenn ich es eigentlich nicht wollte. Dann wissen halt eben alle anderen auch schon vorher was passieren wird. Solls halt so sein.
Aber aus vorgenanntem Grund möchte ich nach dem Post dann doch lieber auf private "Konversation" verzichten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

_Eomer_

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: Acharn]

Es war ja aus wohl bekannten Gründen bereits entschieden, dass mein Teil an dieser Geschichte in Edoras enden wird. Ich werde meine Charas aber weder abgeben noch sterben lassen. Für Euch sind sie ja sowieso unwichtig. Ich werde meine Wege einfach woanders weiter gehen.
Da Saruman im Hauptthread nicht mitspielt, sich Morfin dort jedoch noch bis Edoras aufhalten wird, wird kaum jemand merken, wenn ich den Zauberer zwischendurch in irgendeiner Form, meinen Plänen entsprechend, die sich übrigens in keinem Detail geändert haben seitdem ich Dir auf Deine Bitte hin Saruman überlassen habe, erwähne.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Acharn

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: _Eomer_]

Zumindest ich merke sehr wohl, wenn Du schreibst, was der Zauberer tut... was ja nun wohl meine Aufgabe ist.
Und es mag ja sein, daß sich Deine Pläne nicht geändert haben, da ich sie aber nicht kenne, kann ich sie also wohl kaum berücksichtigen.

Daher erlaubte ich mir, mal nachzufragen. Wenn das verwerflich ist, bitte.
Nur habe ich bereits erlebt, wie Du Dir das Recht herausgenommen hast, für einen nicht von Dir geschriebenen Charakter Dinge zu schreiben, die weder vorher mit dessen Schreiber abgesprochen waren, oder in dessen Interesse lagen, ja dem sogar völlig zuwider liefen.
Damals wurde des lieben Friedens willen nicht protestiert, sondern die Posts für den Charakter umgeschrieben, Deinen Vorgaben folgend.

Allerdings ist wohl eines der Grundprinzipien in jedem RPG, daß nichts... und zwar wirklich nichts über die Aktionen eines Charas geschrieben wird, den ein anderer Mitspieler führt.
Daher wollte ich einfach gerne vorher alles absprechen, denn ich werde nicht des lieben Friedens willen einen Charakter verbiegen, der mir (freiwillig und mit Freuden) abgetreten wurde, damit Du ihn nicht weiter schreiben mußtest (was Dir Deiner eigenen Aussage nach keinerlei Spaß gemacht hat).

Wenn Du Dich aber nun so dermaßen quer stellst, dann wird Saruman wahrscheinlich noch einen Wutanfall kriegen, wenn ich ihn zu der Zeit schreibe, da ihr den Schild um Morfin errichtet habt, sich dann überlegen, was er tut und schlichtweg in Hinsicht auf Morfin gar nichts mehr tun.

Soll er was anderes tun, dann bitte ich schlicht und ergreifend darum, darüber informiert zu werden, damit ich das passend in meine Pläne für Saruman einbauen kann.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

_Eomer_

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: Acharn]

Sorry, aber ich habe mir, soweit ich zurückdenken kann, nie irgendein Recht herausgenommen, Charas anderer Schreiber zu verändern, sondern musste mir dieses selbst gefallen lassen. Ich reagierte darauf ärgerlich und habe mir vielleicht erlaubt, in ein oder zwei Posts zurückzugeben, was ich erhalten habe.
Aber es war doch eigentlich eher so, dass ich mich immer wieder habe überzeugen lassen, ob am Telefon, ob per Icq, dass etwas anders laufen könnte, dass es den Schreibern anders besser passt und habe mich danach gerichtet (nicht, dass es mir zu der Zeit etwas ausgemacht hätte).
Erinner Dich bitte einfach an die Szene, in der ich Éomer habe ausflippen lassen, um Deinen Chara oder seine Handlung plausibler erscheinen zu lassen. (auch wenn das nun nie gepostet werden wird) War es nicht so, dass Ihr mich nicht nur einmal für solche Zwecke angeschrieben oder angerufen habt? Habe ich jemals 'nein' gesagt?
Aber nein, das war sicher alles ganz anders! Das ist jetzt auch wohl egal, da wir nicht mehr viel miteinander zu tun haben werden.

Und nun, ich habe meine Pläne mit Morfin von Anfang an nicht geheim gehalten. Ich war mir bis jetzt auch sehr sicher, dass wir zu Zeiten, als wir noch miteinander redeten, über Saruman, Morfins Mutter, ihre Entführung durch den Zauberer usw. gesprochen haben. In den letzten Posts, die ich für Saruman schrieb, war immer mal wieder eine Anspielung darauf zu lesen. Morfins Geschichte war auch auf der HP offen zu lesen, bis auf die Tatsache, dass Saruman Morfins Vater sein sollte (und in meiner Geschichte auch immer noch sein wird)

Gilwyn hat sogar einen von Guntram geschriebenen Brief übersetzen wollen, der Morfin darüber aufklären sollte, was ihn mit Saruman verbindet. Sie kann ihn Dir sicher zeigen, wenn Du Interesse daran hast.
Ja, ich gebe zu, es ist immer von Vorteil, wenn man vorher die Geschichte abspricht, bevor man sich überlegt, ob man einen Chara übernehmen will oder ihn abgibt.

Und, natürlich habe ich ihn gern abgegeben, denn es war mir einfach zu anstrengend, jedes halbe Jahr die ganzen geschriebenen Posts noch einmal durchzuarbeiten, weil wieder ein Beitrag von Saruman gefragt wurde. Er ist nun mal ein schwieriger Chara, den man nicht mal eben zwischen Tür und Angel abhandeln kann. Ich brauche eine gewisse Beständigkeit, um mich augenblicklich wieder in einen Chara hinein versetzen zu können und die war eben nicht gegeben.

Bis Edoras werde ich Saruman kaum mehr brauchen und was dann mit den beiden geschieht, das wird von meiner Seite nicht mehr hier im TRK stattfinden.

Ich erwähne übrigens auch andere Charas bei meinen Posts immer mal wieder, das habe ich von Euch gelernt und so auch Saruman und Dinge oder Begebenheiten, die in der Vergangenheit der beiden liegen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Acharn

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: _Eomer_]

Nun denn, mit "...kaum mehr brauchen..." kann ich zwar auch nicht viel anfangen, denn das heißt ja, daß Du ihn noch zu irgendetwas einzusetzen gedenkst.
Aber ich werde dann einfach mal schaun, was da noch so kommt. Ich hab meinen Standpunkt ja, glaube ich, klar ausgedrückt... was der Zauberer noch so tut oder eben nicht tut.
Ansonsten gilt immer noch, was ich beim letzten Mal auch schon sagte:

In Bezug auf:
Soll er was anderes tun, dann bitte ich schlicht und ergreifend darum, darüber informiert zu werden, damit ich das passend in meine Pläne für Saruman einbauen kann.

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Rasha

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: Acharn]

Lange Rede, kurzer Sinn. Ich habe eben mehrere Seiten Word vollgeschrieben, um dahinter zu kommen, was ich mit meinen Überlegungen überhaupt sagen will.

Hier die Kurzform:

´TRK´ ist Hauptplot.
Abgesehen von Thóden, Wilram, Thorlay und Guntram (incl. der dazu gekommenen Rohirrim), sind alle Charaktere darin Hauptcharaktere.

´In den Landen Mittelerdes´ ist Nebenplot.
Sämtliche darin vorkommende Charaktere sind Nebencharaktere und haben keinen Einfluss auf das Spielgeschehen.
Sie sind ´Zeitvertreib´ wenn man mal Lust zum Schreiben hat, aber eigentlich nicht dran ist. (…so oder ähnlich wurde einmal Angmars Frage zu diesem Thema hier im Disk beantwortet)


Morfin ist ein Spielchar im Hauptplot.

Saruman nicht.


Gibt es Überlegungen, diese Tatsachen zu ändern, so dass es notwendig wird, dass beide Spieler aufeinander eingehen müssen?

Ansonsten sehe ich Morfins Handlungen, solange sie im Rahmen des Hauptplots bleiben („Wir suchen ein Amulett um Arwen zu befreien“), vorrangig vor denen Sarumans in einem Nebenplot.




Dazu dann aber auch eine weitere Frage:

Ist es absehbar, dass wir unsere Chars irgendwann einmal wieder in die gleiche Zeitlinie bekommen?
Wir beschäftigen uns ja nun schon wirklich fleißig mit Nebenplots, weil man ja nicht ewig weit vorausschreiben kann.
Aber diese ´Nebenplots´ umfassen inzwischen schon weit über 2000 Seiten Word und so langsam wäre es einfach schön, wenn aus dem ´Spiel´ hier wieder ein Spiel werden würde und wir MITEINANDER weiter an dieser Geschichte schreiben könnten.

Also bitte ich euch! Bitte gebt euch einen Ruck und macht ein bisschen vorwärts!
Dann muss man nämlich auch nicht ständig irgendwie weiter ´planen´ oder davon phantasieren, was man vielleicht in ferner Zukunft in diesem RPG ausspielen könnte…

Sondern dann könnte einfach SPIELEN…! …und dann eben auf das reagieren, was tatsächlich kommt. …so wie es eigentlich in einem RPG sein sollte, finde ich.

Die ganzen Streits über ´Pläne´ in diesem Disk-Thread entzweien doch schon in diesem Jahr Spieler untereinander, wo doch die Umsetzung bei der derzeitigen Spielgeschwindigkeit ohnehin erst in 5 realen Jahren ein Thema wäre. *seufz*


@Gilwyn: Bitte verstehe das nicht als persönlichen Angriff. Ich weis, wie lange du für einen Post brauchst und dass das einfach nicht schneller geht. Langsamere und schnellere Schreiber gibt es aber überall und woanders funktioniert das auch.
Es wäre dann einfach schön, wenn du dir in einem Post, für den du 4 (Real-)Stunden Arbeit investierst, über etwas mehr als nur 2 Minuten Spielzeit Gedanken machen würdest.
Vielleicht könnte man auch gelegentlich ein wenig zusammenfassen?
Es ist sicher wichtig, dass gewisse Dinge ausgespielt und ausgesprochen werden. Aber ist das nicht auch irgendwie anders zu regeln? Spielfördernd ist es jedenfalls nicht!
Muss man denn wirklich jede Minute des (Spiel-)Tages mit Absätzen von Worten füllen, wenn man sich ohnehin schon so schwer tut? *knuddels*

So wie es bisher läuft, geht es jedenfalls auch in absehbarer Zeit nicht wirklich vorwärts und die Pläne über Pläne, die in der Zwischenzeit geschmiedet und geschmiedet werden, lösen einen Streit nach dem anderen aus.


Meine Meinung:
Wer langsamer schreibt, sollte seine Handlungen einfach ein wenig mehr zusammenfassen.
Wer schneller schreibt, schreibt seine Posts eben etwas ausführlicher und detailierter.
Möglicherweise könnte auch eine Posting-Reihenfolge helfen.
Hauptgesichtpunkt sollte für jeden Mitspieler auf alle Fälle auch immer der Hauptplot sein!
... vielleicht kämen wir dann irgendwann mal wieder annähernd zusammen?

Ich fände das sehr schön, denn wenn man mal ganz genau hin sieht, dann wären wir doch eigentlich eine ganz passable und nette Truppe, würden wir uns nicht ständig und immer wieder an so bescheuerten Kleinigkeiten aufhängen, die echt nicht sein müssten.



LG Rasha
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Acharn

Gefährte

Re: The Returned King - Disk Thread [Re: Rasha]

*Seufz*
Fangen wir also wieder an zu diskutieren?

Hier dann halt mal meine Sicht der Dinge dazu:

In Bezug auf:
„… ´TRK´ ist Hauptplot.
Abgesehen von Thóden, Wilram, Thorlay und Guntram (incl. der dazu gekommenen Rohirrim), sind alle Charaktere darin Hauptcharaktere.

´In den Landen Mittelerdes´ ist Nebenplot.
Sämtliche darin vorkommende Charaktere sind Nebencharaktere und haben keinen Einfluss auf das Spielgeschehen.
Sie sind ´Zeitvertreib´ wenn man mal Lust zum Schreiben hat, aber eigentlich nicht dran ist. (…so oder ähnlich wurde einmal Angmars Frage zu diesem Thema hier im Disk beantwortet)

Morfin ist ein Spielchar im Hauptplot.

Saruman nicht.


Gibt es Überlegungen, diese Tatsachen zu ändern, so dass es notwendig wird, dass beide Spieler aufeinander eingehen müssen? …“




‚In den Landen Mittelerdes’ wurde der Übersichtlichkeit halber in einen eigenen Thread verlagert. Saruman wurde früher auch im Hauptplot mitgeschrieben!
Und da die ganze Geschichte ohne den Zauberer und seine Pläne überhaupt nicht existent wäre, sehe ich ihn wohl kaum als Nebencharakter.
Und außerdem sind die Charaktere in den sog. Nebenplots auch in den Hauptplot eingebunden, wenn auch vielleicht nur von der Zeit, in der „ihre“ Geschichte spielt, aber an die gleichen Rahmenbedingungen sind sie doch wohl trotzdem gebunden. Wo bleibt denn die Logik, wenn Saruman im angeblichen „Hauptplot“ auf einmal was ganz anderes tut, denkt und plant, als im „Nebenplot“???


In Bezug auf:
„… Ansonsten sehe ich Morfins Handlungen, solange sie im Rahmen des Hauptplots bleiben („Wir suchen ein Amulett um Arwen zu befreien“), vorrangig vor denen Sarumans in einem Nebenplot. …“



Ergibt sich dann wohl aus dem obigen.


In Bezug auf:
„… Dazu dann aber auch eine weitere Frage:

Ist es absehbar, dass wir unsere Chars irgendwann einmal wieder in die gleiche Zeitlinie bekommen?
Wir beschäftigen uns ja nun schon wirklich fleißig mit Nebenplots, weil man ja nicht ewig weit vorausschreiben kann.
Aber diese ´Nebenplots´ umfassen inzwischen schon weit über 2000 Seiten Word und so langsam wäre es einfach schön, wenn aus dem ´Spiel´ hier wieder ein Spiel werden würde und wir MITEINANDER weiter an dieser Geschichte schreiben könnten. …“




Von wem sprichst Du, wenn Du sagst „wir“?
Ich kann mich erinnern, daß es zumindest aus einer Richtung ganz klar hieß, daß ihre Charaktere nur noch aus der Geschichte geschrieben werden. Und ich interpretierte kürzliche Posts entsprechend. Habe ich was falsch verstanden oder beziehst Du Dich nur auf Dich und „uns“ (sprich Gilwyn, Luca, Elladan und mich)?


In Bezug auf:
„… Also bitte ich euch! Bitte gebt euch einen Ruck und macht ein bisschen vorwärts!
Dann muss man nämlich auch nicht ständig irgendwie weiter ´planen´ oder davon phantasieren, was man vielleicht in ferner Zukunft in diesem RPG ausspielen könnte…

Sondern dann könnte einfach SPIELEN…! …und dann eben auf das reagieren, was tatsächlich kommt. …so wie es eigentlich in einem RPG sein sollte, finde ich.

Die ganzen Streits über ´Pläne´ in diesem Disk-Thread entzweien doch schon in diesem Jahr Spieler untereinander, wo doch die Umsetzung bei der derzeitigen Spielgeschwindigkeit ohnehin erst in 5 realen Jahren ein Thema wäre. *seufz* …“




Sorry für unser langsames Schreibtempo, aber daß es nicht wirklich schneller voran geht, dürfte doch nun inzwischen bekannt sein. Wir schreiben, wie wir es in unserem eh schon vollen Alltag halt schaffen.
Und die Tatsache, daß man mit einer simple Frage hier offenbar schon wieder eine Litanei an Diskussionen auslöst, erhöht den Spaß am Schreiben auch nicht gerade (soll heißen, wirkt sich sicher nicht förderlich auf das Spieltempo aus).
Wir sind dran, unsere Charas endlich wieder zu der Gruppe zurückzuschreiben, denn wir würden auch gerne wieder dahin. Allerdings wird sich dann, wie bereits angekündigt, die Gruppe auch sehr schnell wieder teilen, da Aragorn auf die Neuigkeiten, die er erfährt halt reagieren muß…


In Bezug auf:
„… So wie es bisher läuft, geht es jedenfalls auch in absehbarer Zeit nicht wirklich vorwärts und die Pläne über Pläne, die in der Zwischenzeit geschmiedet und geschmiedet werden, lösen einen Streit nach dem anderen aus. …“



Öhm… mir ging es um unmittelbar bevorstehende Ereignisse. Ich möchte nur die Logik (zugegeben mein Verständnis von Logik) für einen von mir geschriebenen Chara erhalten und daher gerne wissen, was er tun muß, um es eben einbauen zu können. Unlogik haben wir schon genug *seufz*


In Bezug auf:
„…Meine Meinung:
Wer langsamer schreibt, sollte seine Handlungen einfach ein wenig mehr zusammenfassen.
Wer schneller schreibt, schreibt seine Posts eben etwas ausführlicher und detailierter. …“




Tut mir leid, ich möchte auch gerne in meinem Schreibstil weiterschreiben. Der wurde im TRK so gehandhabt, seit ich mitschreibe, und das ist ein Grund, weshalb ich eingestiegen bin. Wenn ich nicht schneller schreiben kann, muß ich dann dafür bestraft werden, und darf nicht mehr ausführlich schreiben?


In Bezug auf:
„… Möglicherweise könnte auch eine Posting-Reihenfolge helfen. …“



Ja, das könnte vielleicht helfen.


In Bezug auf:
„… Hauptgesichtpunkt sollte für jeden Mitspieler auf alle Fälle auch immer der Hauptplot sein! …“



Siehe oben, für mich ist es vor allem eine räumliche Trennung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken