Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Unsere Community » Gruppen, Clubs und Freundeskreise » Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken

Sylfaen

Gefährte

Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken

Herzlich Willkommen im neuen Zuhause der Bynd.

Im letzten Thread hatten wir gegen Ende ein wunderbares Treffen und sprachen dann über ernste Probleme: Unrecht gegenüber Frauen und Mädchen.

Yari will unbedingt ein neues Strickmuster ausprobieren und der kleine Drache gab uns einen Vorgeschmack auf zauberhafte Projekte

Und außerdem wird auch schon wieder ein neues Treffen geplant. Angedachter Termin ist der 07.09.2007

> Yari
> Sylfaen
> Pip?
> Werchen

Im alten Thread haben wir noch einen runden Geburtstag gefeiert.

Und nun wünsche ich allen Nasen, solchen die es werden wollen und potentiellen Gästen fröhliches Posten.

Geändert durch Sylfaen (14.08.2007 20:12)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Yar

Emma-Services

Re: Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken [Re: Sylfaen]

Ich hab meine Brille nicht auf, sind das da blaue Wichtel auf dem Bild?

ERSTE!!!!!

Schöne, freundliche Threaderöffnung, Sylfaen!

Mal interessenhalber, wer hat den Waris Dirie gelesen?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sylfaen

Gefährte

Re: Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken [Re: Yar]

Danke *verneig*

Ich habe es nicht gelesen. Das ist einfach zu schrecklich für mich.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Yar

Emma-Services

Re: Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken [Re: Sylfaen]

Ich hab auch nur das Erste gelesen. Und es ist schrecklich, aber auch unglaublich tapfer. Sie beschwert sich nicht einmal, erzählt alles einfach "so runter", läßt alle Emotionen weg, sodass die Geschichte erträglich zu lesen ist. Sie ist eine tolle, wundeschöne Frau und zumindest dieses Buch kann man wirklich lesen, da es sehr gut über das Thema informiert! Aber ich verstehe dich schon, manches möchte ich auch einfach nicht vertiefen.

Bäh, gerade reiße ich das Wohnzimmerfenster auf (Hartmut räumte Bücher für den Flohmarkt zusammen und ich wollte gerne eines davon haben), da bleib ich mit meinem Dötz voll in einem widerspenstigen Spinnennetz kleben. Barhahahrrrrrgh. Jetzt kribbelt und krabbelt die ganze Kopfhaut. Es lebe die Fantasie!

Hmm, nun hat die arme, kleine Spinne kein Wohnzimmer mehr. Dabei sollte ich dankbar sein, durch sie und ihre Kolleginnen habe ich kaum Insekten in der Wohnung (und ich dachte immer, das hätte ich nur Mr. Ti zu verdanken!)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sylfaen

Gefährte

Re: Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken [Re: Yar]

Spinnen sind sehr geschickt und sehr schnell... und manchmal unmöglich. Auf dem Balkon sind auch manchmal Spinnen und die lassen wir eigentlich auch in Ruhe. Aber wenn der eine Verankerungsfaden unbedingt zum Wäscheständer oder Tisch geht, was will man machen...

Es ist bei diesen armen Frauen so unvorstellbar, was die Auswirkungen davon sind. Und es tut mir einfach so furchtbar leid für sie.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

TiAm

Amlugvuinthel

Re: Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken [Re: Yar]

Yar schrieb:
sind das da blaue Wichtel auf dem Bild?

Mal interessenhalber, wer hat den Waris Dirie gelesen?



Nein, das ist Rittersporn... und der blüht vermutlich nicht mehr in deinem Garten, Sylfeee?

Und ja, den ersten Band habe ich fast durch gelesen. Irgendwann machte ich eine Pause und hab es nie mehr komplett gelesen und jetzt liegt es evtl. noch irgendwo im Bücherkarton in HH rum und staubt ein.

Spinnen habe ich auch mehrere vor und hinter den Fenstern. Solange die da sitzen bleiben und nicht im Haus rumwuseln, geschieht ihnen nix.

Habe heute Abend versucht, meine Perlen auf die Seide zu ziehen. Das klappt wohl, aber sie sitzen ein wenig eng und lassen sich nicht gut schieben.... verdammt! Ich brauche davon knappe 40 Gramm und die müssen alle vorm Stricken auf den Faden und werden rumgeschoben. Das macht das Garn so leicht kaputt!
Ich werde entweder andere Perlen nehmen (mit viel größerem Loch) oder ein anderes Muster, wo weniger Perlen drin vorkommen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sylfaen

Gefährte

Re: Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken [Re: TiAm]

Wie schade, TiAm, das tut mir wirklich leid!

Das Foto habe ich im Vogelpark Walsrode gemacht, da gibt es ein Haus mit einem wunderschönen Bauerngarten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Werkaninchen

Gefährte

Re: Bynd 21 - Der Sommer läßt sich blicken [Re: Sylfaen]

Hallo ihr fleißigen Schreiber

@Ehrlichkeit
Das glaube ich auch.

Bin ich jetzt doof, wenn ich mal Nachfrege um welches Buch es geht, oder habe ich irgendwas überlesen *rotwerd*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Yar

Emma-Services

Ritterwichtel [Re: Werkaninchen]

Ach Werchen, glaub mir, im Olymp der "Immer alles Wissenden" ist es verdammt langweilig!

Und wenn man viel Nachlesen muss und wenig Zeit hat, dann geht das eine oder andere schon mal unter. Kein Problem!

Wir sprachen über das Buch "Wüstenblume" von Waris Dirie. Kennst du es?
Waris Dirie ist mittlerweile ein Supermodel. Sie hat auch schon in einem James-Bond-Film mitgespielt. Mir fällt gerade der Filmname nicht ein, aber sie war die erste Afrika-stämmige mit dieser kurzrasierten Blondhaarfrisur (rennen heute schon zig mit rum). Sah genial aus!

@Ritterwichtel:
Ach, das sind Blumen! Na jetzt, wo ihrs sagt! *knautsch*

@Verankerungsfäden:
(Schönes Wort übrigens!) Die sind wirklich manchmal ganz unglaublich. Vor dem Büro steht ein Magnolienbaum. Einmal erwischte ich eine Spinne im Gleitflug dabei, wie sie ihren VF 4 m weiter weg vom kleinen Netz anbringen wollte. Vieleicht sollte man mal einen VHS-Kurs für das richtige und sinnvolle Anbringen von Verankerungsfäden für Spinnen aller Art anregen?

@Perlen auf Seide ziehen:
Schade. Wirst dus trotzdem mit dem Verstricken versuchen?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sylfaen

Gefährte

Re: Ritterwichtel [Re: Yar]

Inzwischen gibt es von ihr auch schon ein zweites Buch, mindestens. Und hat sie nicht auch ein Kind, ich meine, das hätte ich irgendwo gelesen.

Ach menno, ich würde jetzt gerne irgendwo nett beim schönen Frühstück mit Euch sitzen, die Nadeln klappern lassen und persönlich schwatzen.

Das mit den Perlen ist verflixt ärgerlich. Die haben optisch so wunderbar gepaßt!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken