Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Unsere Community » Veranstaltungen von und für Tolkien-Fans » Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald

Jackly

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Tritonus]

Tritonus schrieb:
Pyrdacor schrieb:
Tritonus schrieb:
Na, auf den Thread hab ich ja schon gewartet Ich werd höchstwahrscheinlich auch kommen. Und wohl auch wieder mit der Bahn fahren. Ich hab ja noch so nen schönen Gutschein wegen der Verspätung vom letzten UT



Können/wollen wir uns irgendwo treffen?



Wenn sich das sinnvoll bewerkstelligen läßt: sicher, gerne.



Da ich doch mit der Bahn kommen werde *mag keine Glätte* würde ich mich gerne anschliessen wenn ich darf. Ich weiss nicht wo ihr herkommt oder wo ihr mit der Bahn lang fährt aber ich denke das wäre das kleinere Übel.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

astrolenni

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Jackly]

Tritonus kommt aus Hamburg, Pyr und ich quasi aus Oldenburg. Ich weiß nur noch nicht, ob ich nach dem UT erst nochmal nach Hause fahre oder direkt wieder nach Berlin...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Jackly

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: astrolenni]

Oha.... da habe ich es ja richtig gut.... ich komme aus Unna bei Dortmund.... habe eine Zugfahrt von ungefähr einer Stunde.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AlcarinqueTeam

Flugdachs

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Jackly]

Gibt es noch andere weit aus dem Süden?
Irgendwie würde es mich schon interessieren... aber es ist sehr sehr weit, und wenn ich den ganzen Weg alleine fahren muß, wäre es mir auf jeden Fall zu weit.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Milui

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Alcarinque]

@Alca: Hier, noch jemand aus Südosten. Es ist halt schon verdammt weit ...

Und ich weiß auch noch nicht, ob wir über Sylvester nicht Schifahren sind, das hängt davon ab, wann meine Familie Urlaub bekommt.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Alcarinque]

Wer nach München kommen könnte, den könnte ich von da aus mit dem Auto mitnehmen, ALLERDINGS wollte ich eigentlich schon am Vortag, also am Freitag den 28.12. anreisen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Halefa

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Der große Hobbit]

Ich habe noch nicht weit gelesen, da ich erstmal einen freudenschrei loswerden muss: MESCHEDE!!


Die Stadt selber ist zwar absolut nicht toll, aber der Hennesee und thiii! Ich bin wahrscheinlich dabei. Wahrscheinlich, denn ich habe Shos Beitrag noch nicht so weit gelesen um zum Preis zu kommen.

EDIT: Also, ich bin ziemlich ortskundig in Meschede, bin dort schliesslich zur Schule gegangen und in Eslohe, ca. 20km entfernt, aufgewachsen. Da gleich eine Frage: wohne seit Juni in Dänemark und hatte bisher keine Möglichkeit dort wieder hinzufahren. Sämtliche Freunde werden auf der Matte stehen - äh, kann ich die Rallye ausfallen lassen und stattdessen Wiedersehen feiern?
Sämtliche Silvester-Feiern-Anträge habe ich schon abgelehnt, denn schliesslich heisst es Silvester-UT und da feiert man ja dann zusammen.


Und thiii! lenni kommt. Und Nazgul aus Dortmund dann wahrscheinlich auch. Ich bin einfach mal so frei sie so gut wie anzumelden.

Geändert durch Halefa (15.10.2007 20:13)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nazgul

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Halefa]

Halefa schrieb:
Und thiii! lenni kommt. Und Nazgul aus Dortmund dann wahrscheinlich auch. Ich bin einfach mal so frei sie so gut wie anzumelden.


Jaha!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cari

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Halefa]

Halefa schrieb:

Die Stadt selber ist zwar absolut nicht toll,



Zeit, um sich die Stadt anzugucken wird eh kaum jemand haben.

Halefa schrieb:
Sämtliche Freunde werden auf der Matte stehen - äh, kann ich die Rallye ausfallen lassen und stattdessen Wiedersehen feiern?


Wir zwingen natürlich niemanden, die Rallye mitzugehen, die Gruppenaufgaben mitzumachen oder sich an irgendwelchen anderen Aktivitäten (Spielerunden, Theater-Workshop, Tanzen, in der Gegend rumsitzen und über den Sinn des Lebens philosophieren usw.) zu beteiligen, aber derjenige kann dann halt anschließend nicht "mitreden" und es ist DIE Gelegenheit mal mit den Leuten in näheren Kontakt zu kommen, mit denen man sonst nichts zu tun hat, da die Rallyegruppen bunt zusammengewürfelt sind.
Eventuell könnte man ja einen Kompromiss finden, z.B. Deine Gruppe als erste losschicken, so dass Du noch einen Nachmittag/Abend Zeit hättest, alle "privaten" Freunde zu sehen.
Aber darüber können wir uns noch Gedanken machen, wenn es so weit ist. Erst mal anmelden.

An alle:
An dieser Stelle auch die obligatorische Warnung: Wetterangepasste Kleidung und vor allem vernünftiges Schuhwerk sind wie immer ein Muss. Es gibt (fast) kein zu schlechtes Wetter für eine Rallye.
Die Steigungen sind diesmal übrigens harmlos - zumindest im Vergleich zu Hartenstein.

Wer nur Stöckelschuhe und Sandalen besitzt oder sonst irgendwie gehandicappt ist und Zweifel hat, ob er mitgehen kann, kann sich - wie immer - im Vorfeld bei der Orga melden, dann kümmern wir uns um das Problem. Bisher konnten wir noch jeden, der es wollte, in irgendeiner Form, z.B. Streckenposten, Losschicker oder Telefonzentrale, in die Rallye einbinden. Gebrochene Knochen gelten also nicht als Entschuldigung.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AlcarinqueTeam

Flugdachs

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Cari]

Öhm, was kann man sich unter so einer Rally denn vorstellen? *ahnungslos*

Braucht man dazu ein Auto?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken