Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Ashra

Gefährte

Re: 1921 – Diskussion [Re: Ashra]

Und hier noch ein bißchen was zu Gabriel:

Gabriel Delacroix wurde in eine turbulente Zeit geboren, brach doch wenige Jahre nach seiner Geburt die französische Revolution aus. Danach folgte eine Terrorherrschaft, bevor Napoleon ans Regieren kam. Seine damals überaus reiche Familie überlebte die Revolution nicht und er wuchs bei Zieheltern auf, welche jedoch nur arme Leute waren. Dies hat ihm jedoch nie gereicht und er verabscheute es zum Pöbel zu gehören. Während der Kriege diente er als Soldat und wurde auf Grund seines Könnens schnell befördert, bis er in eine Spezialeinheit geriet. Durch diese gelangte er nach Italien, wo er seine Erschafferin fand - oder sie ihn.
Sein 'Leben' als Vampir genießt er über alles, zumal er sich ja damals auch freiwillig dafür entschieden hat. Heutzutage, da er es sich leisten kann, ist er stets edel gekleidet, jedoch immer in schwarz und gönnt sich den Luxus, der ihm damals im Leben verwehrt blieb.

Geändert durch Ashra (19.11.2007 22:26)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

kassiepeia

sternbild

Re: 1921 – Diskussion [Re: Ashra]

Aus internen Quellen habe ich erfahren, dass mit dem Spiel möglichst früh begonnen werden soll

Wäre denn allen der Mittwoch genehm?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AnnikiCo-Moderator

Waldgeist

Re: 1921 – Diskussion [Re: kassiepeia]

Joah, so ab neun hätte ich Zeit
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ashra

Gefährte

Re: 1921 – Diskussion [Re: Anniki]

Bin den ganzen Mittwoch unterwegs und mir graut es schon jetzt davor all die Posts lesen zu müssen, aber macht ihr mal
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

kassiepeia

sternbild

Re: 1921 – Diskussion [Re: Ashra]

Ach, nur keine Furcht. Am Anfang muss doch jeder erstmal ankommen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cari

Gefährte

Re: 1921 – Diskussion [Re: kassiepeia]

Noch ein paar kleine Infos zu Alexander:
Alexander ist das Kind wohlhabender höllandischer Kolonialisten, die in Südarfika lebten. Er wurde kurz vor Weihnachten bei einem Jagdausflug von seinen Begleitern getrennt und verlief sich auf der Suche nach Ihnen im Busch. Nachdem er mehrere Tage durch die Gegend geirrt war und kurz vorm Verdursten stand, begegnete er nachts dem Zulu-Shamanen Ntombela, der bereits auf ihn wartete und Alexander über seine Bestimmung aufklärte.
Alexander hat dieses Schicksal sofort akzeptiert und seine Wahl nie bereut. Er hat das vorhandene Familienvermögen geschickt eingesetzt und noch größere Reichtümer erworben. Er hat gelernt wie man seine wahre Natur vor Sterblichen verbirgt, wie man reist und wie man die Identität wechselt.
Zur Zeit betreibt er einen Export/Import-Handel in Kapstadt und besitzt ein großes Landgut in Südafrika.
Begleitet wird er auf der Reise von seinem Privatsekretär Christiaan Langenhoven (Ähnlichkeiten mit realen oder fiktiven Personen sind natürlich rein zufällig ), der sich absolut loyal um die Angelegenheiten und besonderen Bedürfnisse seines lichtscheuen Arbeitgebers kümmert.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ziva

Gefährte

Re: 1921 – Diskussion [Re: Cari]

Mal was anderes.... welche Sprache sprechen die Vampire denn miteinander? Englisch? Französisch? Afrikaans?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Drachja

Gefährte

Re: 1921 – Diskussion [Re: Ziva]

Hm gute Frage. ich würd vorschlagen englisch oder französisch. eine der verbreitetsten Sprachen halt. Da ja ein guter Teil von unseren Chars weit rum gekommen ist, dürfte eine Weltsprache wohl drin sein, oder?
Kommunikation in anderen Ländern ist ja sowieso kein Problem, weil man hat ja logischer weise immer Experten für zumindest für den jehweiligen Kontinent mit.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AnnikiCo-Moderator

Waldgeist

Re: 1921 – Diskussion [Re: Drachja]

Sagen wir Französisch?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cari

Gefährte

Re: 1921 – Diskussion [Re: Anniki]

Französisch ist kein Problem für Alexander - solange wir deutsch schreiben.
Englisch übrigens auch nicht und da er natürlich zuhause Afrikaans spricht, versteht er zumindest auch Holländisch und Deutsch. Dazu hat er im Laufe der Zeit Grundkenntnissen in Arabisch und verschiedenen afrikanischen Sprachen erworben.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken