Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Gesellschaft, Kultur, Freizeit » Die Bibliothek » Schwert der Wahrheit

Órin

Gefährte

Re: Schwert der Wahrheit [Re: Eldarion]

Eldarion schrieb:
Was ist eigentlich BDSM? SM für Sado-Maso?



Zwar spät aber der Vollständigkeit halber

BDSM:
BD - Bondage und Disziplin
DS - Dominanz und Submission
SM - Sadismus und Masochismus

BDSM ist so der Sammelbegriff für allerlei versch. Spielarten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Schwert der Wahrheit [Re: Órin]

Ich kenne von Goodkind nur kurze Leseproben, kann ihn literarisch also nur stark eingeschränkt beurteilen. Aber ausgerechnet ihn als Innovator der Fantasy zu nennen? Klar gibt es momentan jede Menge Retortenscheiß, aber wenn man will, kann man auch spannende Entwicklungen finden: Neben der Neuerfindung der epischen Fantasy (Martin, Erikson, Bakker, Keyes) gibt es New Weird (Miéville, Vandermeer und MacLeod, um nur einige zu nennen), lustig-bescheuerten Postmodernismus (Newman, Clarke) und gerade in Deutschland einige interessante Sachen (Moers, Meißner). Alles Autoren, die mir vor Goddkind und seiner randistischen Fabel einfallen würden...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Thranduils_Tochter

Gefährte

Re: Schwert der Wahrheit [Re: Ophorus_Gisseniensis]

Danke dass hier auch mal Walter Moers erwähnt wird. Er ist zur Zeit mein absoluter Favorit was Fantasy betrifft, seine Zamonien-Romane (allen voran "Die Stadt der Träumenden Bücher" und "Rumo") sind wohl das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Riann

Gefährte

Re: Schwert der Wahrheit [Re: Thranduils_Tochter]

*reinschneit* Typisch ich, ich find solche Threads erst immer dann, wenn's eigentlich schon nichts neues mehr zu sagen gibt. Trotzdem: Ich denke das "Fantasy" Genre beruht auf der Fantasie der Schriftsteller - und wenn Terry Goodkind eben seine fiesen Fesselspielchen als Teil einer Welt sieht, ist das ok. Das Mittelalter war auch nicht in allen Dingen supi und rosarot.
Ich habe die komplette Serie auf Englisch gelesen, wobei ich auch sagen muss, dass ich blöderweise aufgrund eines "schnell ein Buch kaufen, es geht in Urlaub" mit Band drei angefangen habe und mich dann noch mal von vorn durchgearbeitet hab. Die letzten Bücher sind schon etwas zäher gewesen als die ersten, aber im Rückblick muss ich sagen, dass ich mich bei "Memory, Sorrow and Thorn" - wie bei allen Tad Williams Büchern - mehr gelangweilt und auf Handlung gewartet habe.
Die "Age of the Five" Trilogie von Trudi Canavan hab ich grad in der Mangel, nur weil hier mal irgendwo der Name fiel - ich find's gut. Zumindest kann man mit der Haupt-Protagonistin einigermaßen sympathisieren.

Und in puncto Abklatsch: Hat jemand das "Rad der Zeit" gelesen? Ich hatte letztens den ersten Band in der Hand und hatte das Gefühl, einen Mischmasch aus dem Herrn der Ringe, dem Schwert der Wahrheit und noch irgendwas zu lesen, inklusive Treebeard. Was neues war da nicht wirklich drin. Mir kam das so vor, als hätte er lieber altbewährtes genommen, um damit mit einer ewig langen Buchreihe ordentlich abzustauben, als sich was neues auszudenken. Nicht, dass ich das jetzt langweilig fand, es ist ja nicht schlecht geschrieben. Nein, nur etwas "schal" - es war immer wieder der "das ist ja wie bei..." Effekt da. Wobei ich jetzt ehrlich gesagt nicht weiß, wer zuerst da war - Goodkind oder Jordan. *schulterzuck*

Geändert durch Riann (17.03.2008 09:32)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Aiur

Gefährte

Re: Schwert der Wahrheit [Re: Riann]

Oh mein Gott, was für eine Blasphemie da im post über mir.

*fackeln hol*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Schwert der Wahrheit [Re: Riann]

Riann schrieb:
Wobei ich jetzt ehrlich gesagt nicht weiß, wer zuerst da war - Goodkind oder Jordan. *schulterzuck*



Jordan war zuerst da.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken