Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Spiel & Spaß » Das Mathom-Haus » dreh, buch!

Sphinx

Gefährte

dreh, buch!

welches buch sollte endlich verfilmt werden?


mein vorschlag:
"jonathan strange&mr.norell"
regie: tim burton

besetzung:
mr. norrell: alan rickman (eine herausforderung! )
jonathan strange: johnny depp (sonst macht burton nicht mit, und es tät schon passen )
sir walter pole: kevin spacey
cildermass: ja, wer? der ist wichtig...wer ist blass und wirkt gleichzeitig dunkel? mir fällt niemand ein...-das wird der platz die rolle für eine großartige neuentdeckung, denke ich...
oder versuchen wirs mit rupert graves?
der elf/ herr mit dem haar wie distelwolle: jude law (das böse. oh, jaaa )
lady pole: bryce dallas howard
byron: prinzipiell wäre ich für gael garcia bernal, aber man müsste ihn etwas...blasser machen, denke ich.
segundus und honeyfoot: auch wenn sie beide etwas zu alt für die rollen sind, plädiere ich für michael caine und dustin hoffman
arabella strange: rachel hurt wood käme in die engere auswahl...
vinculus: david thewlis
die zauberschüler von strange: radcliffe, grint, watson, wegen der intertextuellen ironie
the duke of wellington: hier fällt mir keiner ein...und das wäre...notwendig.

...
und neben vielen andern personen wäre da natürlich john uskglass, the raven king. elementar. hm...hm....


zu beginn (während titel und darsteller etc in wunderbar altmodischer schrift eingeblendet werden) ist ein schattentheater zu sehen, das eine kurzfassung der geschichte der englsichen zauberei zeigt. und dann - wusch- mitten hinein in den saal, wo eine gruppe langweiliger vetrockneter zauberer über theoretische zauberei diskutieren...
hach!
ich will diesen film sehen

...


und dafür gäbe es dann diesen neu eingeführten oscar:



  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Athene

Gottding

Re: dreh, buch! [Re: Sphinx]

Hm, als Regisseur würde ich an dem Buch aber ganz gewaltig herumkürzen. Und einige Charaktere etwas auffrischen.

Ansonsten fällt mir spontan gar kein Buch ein. Und die die mir einfällen würden zu ziemlich grottigen Filmen führen. Mit einem genialen Regisseur könnte man sich natürlich an die "Der dunkle Turm"-Reihe wagen. Aber da waren die Bücher teils schon wirr genug, gerade zum Ende hin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sphinx

Gefährte

Re: dreh, buch! [Re: Athene]

Athene schrieb:
Hm, als Regisseur würde ich an dem Buch aber ganz gewaltig herumkürzen. Und einige Charaktere etwas auffrischen.



nein, garnicht. beim zweitlesen waren mir eigentlich nicht einmal die langwierigeren poassagen langweilig, und außerdem machen die visuell viel mehr her und sind schneller erledigt als schriftlich.


ich bin für einen 2- oder 3-teiler.



das andre buch, das nach verfilmung schreit, ist der gesamte faust, aber das will ich selber machen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Halefa

Gefährte

Re: dreh, buch! [Re: Sphinx]

Aus irgendwelchen seltsamen Gründen denke ich immer, dass man aus "The Dark Magician Trilogy" (einen) tolle(n) Film/e machen könnte. Nicht so anspruchsvoll und kompliziert, aber laut meinem seltsamen Kopf mit einer tollen Optik. (Und wenn Akkarin von einem guten Darsteller gespielt wird, ist der Rest ja sowieso egal. )

EDITH: Was ich dagegen nie verfilmen würde: Terry Pratchett. Auch wenn schon der Versuch (bzw. die Versuche) gemacht wurde.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Evendia

Gefährte

Re: dreh, buch! [Re: Sphinx]

Sphinx schrieb:
welches buch sollte endlich verfilmt werden?


mein vorschlag:
"jonathan strange&mr.norell"




Ähm. Ich dachte das wäre schon in Planung?

In Bezug auf:
regie: tim burton

besetzung:
mr. norrell: alan rickman (eine herausforderung! )



Oooo...Unbedingt!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Athene

Gottding

Re: dreh, buch! [Re: Evendia]

Evendia schrieb:
Sphinx schrieb:
welches buch sollte endlich verfilmt werden?


mein vorschlag:
"jonathan strange&mr.norell"




Ähm. Ich dachte das wäre schon in Planung?




imdb weiss mehr

2008 nehm ich denen jetzt aber nicht ab
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Evendia

Gefährte

Re: dreh, buch! [Re: Athene]

Das sieht eher so aus als wurde der Film auf Eis gelegt. Schade.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Athene

Gottding

Re: dreh, buch! [Re: Evendia]

Scheint auch seit ein paar Jahren auf announced zu stehen
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Sphinx

Gefährte

Re: dreh, buch! [Re: Evendia]

schade, ja

Evendia schrieb:


In Bezug auf:
regie: tim burton

besetzung:
mr. norrell: alan rickman (eine herausforderung! )



Oooo...Unbedingt!


hat jemand burtons emailadresse?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Gypsy

Gefährte

Re: dreh, buch! [Re: Sphinx]

Gehst du auf seine Seite bei imdb.com, meldest dich 14 Tage kostenlos an, kannstu Kontaktdaten sehn.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken