Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Eberiad - Last Generation ~~~ # 13

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

Sathyan nickte nur. Ja, das Gift würde sich einfach abbauen. Fuscos Ungeduld machte ihn irgendwie nervös... vielleicht war es aber auch das Benehmen des Mannes. Irgendwie anders, wirklich komisch... er sah ihn gar nicht wirklich an und stierte nur hin und her, zwischen dem Weg der vor ihnen lag und der Gruppe dahinter.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

Raymond wurde noch ein paar Fackeln los an Sathyan, dann sah er wieder zu Juni. Er war ja auch froh und nickte, obwohl großartig irgendwie... ein anderer Zustand war. "Ja, immerhin ein Anfang", pflichtete er Juni bei, auch wenn sein Lächeln nicht ein ganz so strahlendes war wie ihres. "Du glaubst nicht, wie mich das anödet, hier den ganzen Verkehr aufzuhalten", fügte er noch hinzu, während er den Rest seines Gepäcks wieder packte und den Rucksack schloß.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: catrail]

"Doch, das glaub ich dir und ich kann es dir sogar nachfühlen," sagte sie leise und drückte kurz seinen Arm. Nicht zu lang, damit er nicht dachte sie würde ihn bemitleiden oder sonstwas. Einfach nur, um zum Ausdruck zu bringen, dass sie mit ihm fühlte. Dann stand sie auf, als sie Nay heran marschieren sah. "In ein paar Stunden... spätestens morgen," sagte sie noch zu Raymond und lächelte, dann zuckte sie mit den Achseln. "Wenn wir abschätzen können wann morgen ist... ist alles wieder normal," versuchte sie ihm dann weiter Mut zu machen. Schließlich nahm sie ihren Rucksack, schulterte ihn und trat zur Seite, damit Nay und Raymond genug Platz hatten sich zu... arrangieren.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

Einen kurzen Monment spürte Raymond von Juni ausgehend wirklich nur Mitgefühl..., aber in einer Form von Mitgefühl, die ihn besänftigte, ohne die übliche Ironie und ohne herablassendes Mitleid, was noch schlimmer gewesen wäre, und so schluckte er seine Verstimmung so gut es ging hinunter und machte sich auf... Blayne gefaßt...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eala

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: catrail]

Nay hatte seinen Rucksack ein wenig besser festgezurrt, damit er nicht so leicht verrutschte, wenn er Sands stützte. Besorgt sah er noch zu Violet, die er nun leider eine Weile nicht im Blick haben würde. Doch er wusste dass sie gut kämpfen konnte und mit ein wenig Glück würde auch nicht weiter geschehen. Und vermutlich war es auch nicht für lange. Ein klein wenig missgestimmt ging er dann zu Sands. Der schien zumindest schon aufbruchbereit. "Darf ich bitten?" fragte er mit einem leicht schiefen Grinsen. Sonst sagte man das zu hübschen Mädchen, die man zum Tanz aufforderte. Die wären ihm im Moment eigentlich auch weit lieber. Juni zum Beispiel, die Sands gerade noch Gesellschaft leistete. Ihr schenkte er ein weit aufrichtigeres Lächeln.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

catrail

All Out

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Eala]

Ramond murmelte eine Antwort, die sonst auf diese Frage eher unüblich war, gab sich aber Mühe, nicht allzu unhöflich zu sein. Er ließ sich von Blayne aufhelfen und stützte sich an der Wand ab, und irgendwie hievten sie ihm dann auch seinen Rucksack auf den Rücken, zum Glück wesentlich leichter als vorhin. "So, dann hoffen wir mal, daß der Gang so schön bequem bleibt...", meinte Raymond, denn sonst hätten sie wirklich ein Problem, wenn sie nebeneinander nicht mehr hindurch paßten...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

Sathyan sagte nichts mehr, dieses Mal wirklich nicht. Glaubte er. Er sah sich wieder um und immerhin waren Blayne und Sands inzwischen soweit, dass es nach loslaufen aussah. "Gut, gehen wir" meinte er und ging los, ohne sich noch einmal umzusehen. Trotz seiner Unruhe und dem Drang zum See zu kommen, ging er nicht besonders schnell, so daß wirklich jeder mithalten konnte... was sich bei Raymond sicher etwas schwerer gestaltete.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

Sathyan nickte und folgte Fusco dann. Eine Weile ging er schweigend halb hinter ihm her, dann fragte er: "Kann ich eine Pistole haben? Nur für den Fall, dass wir... angegriffen werden?" Er grinste breit und vielleicht ließ sich ja Fuscos... gesitige Abwesenheit zu irgend etwas Gutem ausnutzen.

Juni reihte sich hinter Nay und Raymond in die Gruppe ein, damit sie ein Auge auf Raymond und auch den Patienten ganz Vorne haben konnte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Daisy

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Fin Anor]

"Eine Pistole?" fragte er, für einen Moment scheinbar aus seiner Abwesenheit gerissen und sah Sathyan an. "Nein" teilte er ihm dann mit und sah wieder voraus "Hier drin kann man nicht schießen... die Kugeln würden von den Wänden abprallen und sonstwen treffen" und Sathyan ging hoffentlich nicht davon aus, dass er direkt treffen konnte... ohne es jemals versucht zu haben "Außerdem hast du doch dein Messer"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Fin Anor

Gefährte

Re: Eberiad - LG- 03.05. - Visby-Höhlen [Re: Daisy]

"Ja, das hab ich..." Sathyan grinste. "Sogar zwei," gab er dann ein wenig an und ging einen Schritt schneller, um direkt neben Fusco zu laufen. "Aber wenn wir draussen wären, dann würdet ihr mir eine Pistole geben?" bohrte er nach, denn die Abfuhr hatte sich ja nur auf die Höhle bezogen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken