Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


BoderHamster

Gefährte

Geplante änderungen bei Hdr

Ich hab viel damahls davon gehört was alles geplant war zu anfang bei HdR....
und diese Endkampf mit Sauron geschichte bestätig sich ja im Making of.

Aber ich hab mal vor langer zeit ein gerücht gehört das sie Sam eigentlich mit ner Frau ersetzen wollten....

Ich woltle mal fragen ob ihr dieses Gerücht auch kanntet... und ob da was wahres dran ist???

und was ihr sonst so gehört habt was man eigneltich ändern wollte und dann doch nicht gemacht hat....
(klar arwen in helms klam wissen wir alle)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Thingol_

Gefährte

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: BoderHamster]

BoderHamster schrieb:
Ich hab viel damahls davon gehört was alles geplant war zu anfang bei HdR....
und diese Endkampf mit Sauron geschichte bestätig sich ja im Making of.


Wie gesagt, im Making Of wird's ja bestätigt...

In Bezug auf:
Aber ich hab mal vor langer zeit ein gerücht gehört das sie Sam eigentlich mit ner Frau ersetzen wollten....


Auch das stimmt, zumindest als Gerücht. Cirdan hat das auch mal in einem seiner Space-View-Spezial-Büchern erwähnt.

In Bezug auf:

und was ihr sonst so gehört habt was man eigneltich ändern wollte und dann doch nicht gemacht hat....
(klar arwen in helms klam wissen wir alle)



Hm, keine Ahnung, spontan fällt mir da nur noch die Vermutung der Fans ein, dass Minas Morgul komplett gestrichen werden würde. In TTT wird ja eine Karte gezeigt, auf der Faramir die Lage erklärt und auf dieser ist Minas Morgul nicht eingezeichnet... Unter Fans kam da schon Unbehagen auf, was sich zum Glück aber als unbegründet erwiesen hatte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

BoderHamster

Gefährte

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: Thingol_]

was sind die space-view-spezial bücher????
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: Thingol_]

Thingol_ schrieb:

In Bezug auf:
Aber ich hab mal vor langer zeit ein gerücht gehört das sie Sam eigentlich mit ner Frau ersetzen wollten....


Auch das stimmt, zumindest als Gerücht. Cirdan hat das auch mal in einem seiner Space-View-Spezial-Büchern erwähnt.




Das war tatsächlich eines der ersten großen Gerüchte. Bin mir nicht mehr ganz sicher, wer es in die Welt gesetzt hatte, aber ich glaube es war ein englischer Tolkien-Experte in einem Interview in einer großen Zeitung. Er hatte sich vor ca. 12 Jahren gegen eine Verfilmung ausgesprochen und gemutmaßt, dass Hollywood den Stoff stark verändern würde. Und da es zu wenig weibliche Charaktere im Roman gebe, war er sich ziemlich sicher, dass Sam in einer Verfilmung zu Frodos Freundin gemacht werden würde. Kurz nach Erscheinen des Interviews titelten dann Zeitungen rund um die Welt frei heraus: Sam wird eine Frau!

Von Peter Jackson und den Filmemachern war dies allerdings nie geplant.

Schon im ersten Interview 1998 stellte PJ das klar : "Our philosophy is simple. We don't want to make any radical changes to the basic events or characters in the books. So Sam will NOT become a girl (another piece of rumour-mill bullshit that's been floating around for a year), or have a gay relationship with Frodo, or anything silly like that."
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

SackheimBeutlin

Special Extended Edition

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: Cirdan]



Peter Jackson schrieb:
The Sauron of the books is sketchy at best, which makes it hard to turn him into a screen villain to carry 3 movies. Imagine not really seeing Darth Vader for all 3 Star Wars films. You just can't do it.
We obviously have Sauron's various emissaries to represent him, but just how Sauron himself appears is still a puzzle we are trying to solve. I agree that you can't reduce him to being a big guy striding around in black armour - but he cannot be limited to a flaming eye either. It's tough. We'll keep working on it.



  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Eorl87Team

Gefährte

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: SackheimBeutlin]

Noch n beispiel:

and whether we will get to see - perhaps in a flashback - the combat of Gandalf and the Balrog after they fall from the bridge in Moria,
I don't think so.

Was ich auch interessant finde ist dies (vll ne Idee für den BlueRay-Release):
The 36 min tape would be a great addition on a laserdisc box set.

Weiteres:
For those who are interested, when we were making 2 movies with Miramax, we were thinking of calling them THE FELLOWSHIP OF THE RING and THE WAR OF THE RING.
I imagine the films will have an approx 6 hour running time.


Und mein Favorit:
Sure, it's not really THE LORD OF THE RINGS ... but it could still be a pretty damn cool movie.

Geändert durch Eorl87 (17.06.2008 18:49)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Samweis_G

Kiwi-Explorer

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: Thingol_]

Thingol_ schrieb:
Hm, keine Ahnung, spontan fällt mir da nur noch die Vermutung der Fans ein, dass Minas Morgul komplett gestrichen werden würde. In TTT wird ja eine Karte gezeigt, auf der Faramir die Lage erklärt und auf dieser ist Minas Morgul nicht eingezeichnet... Unter Fans kam da schon Unbehagen auf, was sich zum Glück aber als unbegründet erwiesen hatte.


Diese Debatte hatte ich auch mit Interesse mitverfolgt. Ich hatte sie noch frisch im Hinterkopf, als ich im Frühjahr 2003 durch die heiligen Hallen von Weta geführt wurde und an den Wänden des Flurs Konzeptskizzen von Minas Morgul hingen, ziemlich genau so, wie es im Film dann auch dargestellt wurde. Leider durfte ich davon nix berichten, weil ich vor Einlass eine mehrseitige Verpflichtung unterschreiben musste, absolutes Stillschweigen über all das zu wahren, was ich bei Weta hörte und sah. Ich sah damals im Frühjahr 2003 übrigens schon eine Szene mit Saruman, die später erst in der RotK-SEE gezeigt wurde. Es fiel mir sehr schwer, die Fresse zu halten. Langer Rede kurzer Sinn: Ich denke nicht, daß geplant war, Minas Morgul ausfallen zu lassen. Es war vermutlich nur eine Panne des Kaligraphen, daß es auf der Karte fehlte.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Thranduil

Gefährte

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: Eorl87]

Eorl87 schrieb:
Und mein Favorit:
Sure, it's not really THE LORD OF THE RINGS ... but it could still be a pretty damn cool movie.


das bezieht er auf seine Trilogie? *g*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Tomml

Gefährte

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: Thranduil]

Das Gerücht, das Sam ne Frau hätte werden sollen ist mir neu.
Allerdings kenne ich das gleiche Gerücht bezüglich Legolas.
Da zu wenig Frauen im Buch vorkommen und da es schon allein bei den Hauptcharaktere (den 9 Gefähren) 9 Männer gibt, wollten sie einen davon zur Frau machen und da hätte sich Legolas am besten geeignet.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

CirdanAdministrator

Herr von Mithlond

Re: Geplante änderungen bei Hdr [Re: Tomml]

Tomml schrieb:
Das Gerücht, das Sam ne Frau hätte werden sollen ist mir neu.
Allerdings kenne ich das gleiche Gerücht bezüglich Legolas.
Da zu wenig Frauen im Buch vorkommen und da es schon allein bei den Hauptcharaktere (den 9 Gefähren) 9 Männer gibt, wollten sie einen davon zur Frau machen und da hätte sich Legolas am besten geeignet.



Dieses Gerücht ist mir wiederum neu. Das Sam-wird-ne-Frau-Gerücht hatte es damals in so ziemlich alle Medien geschafft, von der CINEMA über den SPIEGEL bis hin zur BILD. Hat ziemlich die Runde gemacht vor ca. 11 Jahren.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken