Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Ring*Con2005 » Ring*Con - Allgemeines » Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008

Maralda

Gefährte

Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008

Liebe Ring-Connies!

Wir freuen uns, dieses Jahr einen neuen Workshop auf der Ring*Con anzubieten:

Swashbuckling-Workshop – Kämpfen wie Captain Jack Sparrow

Zorro, die drei Musketiere oder Captain Jack Sparrow und Will Turner – wer hat nicht schon einmal davon geträumt, so elegant und mühelos eine blitzende Klinge zu schwingen wie die alten und neuen Helden des Films?

Die speziell für Theater und Film entwickelte Kunstform des Bühnen- und Filmkampfes macht solch spektakulären Szenen möglich, ohne die Darsteller zu gefährden.

Auf der Ring*Con 2008 möchten wir Euch einladen zu einer kleinen Reise „Richtung Pirat“. Wir bieten Euch Einblicke in den Bühnenkampf mit dem Rapier, einer der typischen Waffen der Swashbuckling-Filme.

Geplant sind an den drei Con-Tagen Einführungsworkshops von je zwei Stunden. Zusätzlich wird es am Samstag und Sonntag je einen Erweiterungsworkshop (ebenfalls zwei Stunden lang) geben, der für Teilnehmer der Einführungskurse offen ist.

Wir freuen uns auf Euch!


Das Organisatorische im Einzelnen:
* Vorkenntnisse sind für die Teilnahme nicht nötig.
*Anmeldung: 50% hier über das Hdr-Film-Forum (sobald das Programm veröffentlicht ist), 50% vor Ort durch rechtzeitiges Erscheinen beim Workshop.
* Teilnahmebedingung ist die Abgabe eines unterschriebenen Haftungsausschlusses (wird bei Voranmeldung zugeschickt bzw. auf der Con ausgeteilt) und ein Mindestalter von 18 Jahren (bzw. von 16 Jahren, jedoch nur mit von den Erziehungsberechtigten unterschriebener/m Einverständniserklärung/Haftungsausschluss).
*Die Teilnahmegebühr für die Workshops (inklusive der Leihkosten für das Rapier!) beträgt 10 Euro, für „Wiederholungstäter“, also Interessierte, die mehr als einen Kurs besuchen, insgesamt 15 Euro.
* Die Kurssprache ist je nach Teilnehmerzusammensetzung deutsch oder englisch.
* Workshopteilnehmer werden dringend gebeten, leichte Handschuhe (Textil oder Leder, wobei Leder zu bevorzugen ist) mitzubringen.


***********************


Dear Ring-Connies,

We are happy to offer you a new workshop at Ring*Con 2008:

Swashbuckling – Fighting like Captain Jack Sparrow

Zorro, The Three Musketeers, Pirates of the Caribbean – the fights shown in swashbuckling movies are fascinating time and again.

Stage and screen combat, in its modern form for the most part developed in the USA and Great Britain, provides techniques to makes these scenes both spectacular to look at and safe for the performer.

At Ring*Con 2008 we’d like to invite you to get in touch with this special art form by wielding a rapier, a typical weapon of a swashbuckling heroe like Captain Jack Sparrow.

Every day we’ll offer a beginner's/intro workshop of approximately 2h. On Saturday and Sunday we’ll have an additional workshop for everybody who wants to learn more after having attended the first workshop.

Come by and have a go!

See you at Ring*Con 2008!


Organisational issues:
* No experience of stage combat is needed to attend the workshop.
* Registration: 50% via the RingCon-Forum (means: here) after the release of the official program (approximately 4 weeks before RingCon), 50% directly at RingCon by approaching the workshop in time (first come, first served).
* Workshop fee (including lending fee for the weapon): 10 Euros (when taking part in two or more courses: 15 Euros for all).
* Every attendee has to sign a disclaimer of warranty and must be at least 18 years old. Underage attendees may join the workshop when bringing the disclaimer of warranty and a declaration of consent signed by their parents
* The workshop language is German or English, depending on the nationalities of the attendants.
* Attendees are kindly requested to bring light gloves (textile or even better leather).
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

elronds_daughter

Piratenbraten

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: Maralda]



Sehr geil Und hier habt ihr euren ersten Wiederholungstäter *g*

Meine Fechtkenntnisse von vor 10 Jahren sind arg eingerostet, aber vielleicht wachen sie ja wieder auf im Zuge des WS.

Dürfte man ggf. seine eigene Waffe mitbringen, wenn man eine hat und die mit euren Regeln usw. und natürlich mit der allgemeinen Sicherheit konform geht? Nur so'ne Zwischenfrage

Ich hab vielleicht auch noch so'ne halbe Mannschaft im Schlepptau. Gut find ich, dass man sich vor Ort auch anmelden kann. Also, ich würd mich dann gleich anmelden, aber meine Mannen zögern mal wieder
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Acharn

Gefährte

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: elronds_daughter]

Zögern ist nicht ganz richtig... nur werd ich dieses Jahr auf der Con wieder die ein oder andere Verpflichtung haben. Daher ist es schwierig, schon was Definitives zu sagen solange es noch keine genauen Zeiten gibt.
Aber wenn sich keine Überschneidungen ergeben, dann bin ich dabei. Kann doch den Captain nicht hängen lassen...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

elronds_daughter

Piratenbraten

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: Acharn]

Dich habe ich doch auch nicht gemeint, Commodore

Ich habe noch zwei weitere shangh..*hust* naja. Ihr wisst schon...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Maralda

Gefährte

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: elronds_daughter]

Guten Morgen!

Eigene kampftaugliche Rapiere (keine Dekowaffen, keine scharf geschliffenen Klingen!) können natürlich gerne mitgebracht werden, werden von uns einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen und gegebenenfalls zugelassen oder abgelehnt. Säbel, Entermesser und Co gehen leider nicht (es sei denn, es gäbe "Pärchenbildung" und wir hätten tatsächlich zweimal z.B. ein Cutlass im gleichen WS dabei).

Wegen des Problems von Überschneidungen mit anderern Programmpunkten wird die offizielle WS-Anmeldung erst losgehen wenn das Programm veröffentlicht ist. So kann jeder in Ruhe studieren und planen, wann er Zeit und Energie hat und wann nicht. Ein paar Tage nach Programmveröffentlichung werde ich dann hier im Forum die Anmeldephase starten.

Geändert durch Maralda (24.07.2008 07:22)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LunaDiscovery

Gefährte

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: Maralda]

Sehr schön, ich melde mich dann ebenfalls schon mal als "Wiederholungstäter" und werde den Thread hier weiter verfolgen, um die Anmeldung nicht zu verpassen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

LittleLion

Engelchen

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: elronds_daughter]

@ED , woher wußte ich das du dich gleich melden wirst

also falls es erlaubt ist stell ich mich ins Eckchen und mach Fotos
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

elronds_daughter

Piratenbraten

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: LittleLion]

LittleLion schrieb:
@ED , woher wußte ich das du dich gleich melden wirst


Manche Dinge sind einfach so klar wie Kloßbrühe *g*


@ Maralda: Prima!
Sicherheitsprüfung ist vollkommen klar; keine Dekowaffen auch (sowas kann man ja nichtmal etwas härter anschauen ohne dass es bricht *g*). Ich weiß noch nicht sicher, ob ich bis zu dem Zeitpunkt ein kampftaugliches Rapier habe. Ich wollte mir so und so eines anschaffen, bislang hatte ich es halt nicht eilig und wollt mich noch genauer umsehen, von daher könnt es schon sein, dass ich bis zur Con dann eins habe, jetzt wo ein bißchen "Termindruck" dahintersteht.

Ich habe aber einen kampftauglichen Cutlass, hehe. Überbleibsel vom Säbelfechten von vor 10 Jahren. Ein Glück, dass ich den nicht verkauft habe. Also falls sich jemand findet, der auch sowas hat: Mal per PM melden, vielleicht können wir dann ja gegeneinander antreten
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

athelasx

Gefährte

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: elronds_daughter]

Hui, mich reizen solche Kampfworkshops ja immer, aber bisher hab ich mich noch nicht getraut mitzumachen.. Werde dann aber eher zu denen gehören, die sich nicht vorher anmelden, sondern spontan mitmachen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Thinderyn

Gefährte

Re: Swashbuckling-Workshop - Ring*Con 2008 [Re: elronds_daughter]

elronds_daughter schrieb:
Ich hab vielleicht auch noch so'ne halbe Mannschaft im Schlepptau. Gut find ich, dass man sich vor Ort auch anmelden kann. Also, ich würd mich dann gleich anmelden, aber meine Mannen zögern mal wieder



*seufz* Da ist man mal 2 Wochen im Urlaub, schon wird einem Feigheit vor dem Feind vorgeworfen.



Melde mich als Wiederholungstäter! Der Kanonier muß ja auch mal fechten können.

Geändert durch Thinderyn (27.07.2008 23:06)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken