Hennen, Heitz, Hardebusch, Finn beim 23. BuchmesseCon - Konzert mit "Amber"

Top-Stars der Fantasy treffen aufeinander

Zum diesjährigen BuchmesseCon am 18. Oktober in Dreieich-Sprendlingen bei Frankfurt/Main präsentieren die Veranstalter erstmals nahezu komplett die Stars der deutschen Phantastik-Literatur. Mit Lesungen und Vorstellungen ihrer neuesten Werke sind vertreten: Bernhard Hennen, Markus Heitz, Christoph Hardebusch, Tom Finn, Mike Hillenbrand und Karl Heinz Witzko. Ein Teil der Autoren wird am späten Nachmittag in einer Podiumsrunde aufeinander treffen. Alle Autoren signieren selbstverständlich ihre Bücher und stehen für Fragen bereit.
Ausserdem stellen sich dem interessierten Publikum im Rahmen der Veranstaltung eine ganze Reihe literarischer Nachwuchstalente vor, von denen man sicher in Zukunft noch einiges lesen wird.

Begleitet wird der Convent von einer umfangreichen Phantastik-Börse, die von antiquarischen und neuen Büchern über DVDs bis hin zu Actionfiguren alles bietet, was des Sammlers Herz höher schlagen lässt.

Höhepunkt des Tages ist die Verleihung des Deutschen Phantastik Preises in mehreren Kathegorien.

Die Veranstaltung endet um 21 Uhr mit einem Konzert der Gruppe "Amber", welche bereits auf der RingCon und den Fantasydays das Publikum mit einem Mix aus Gothic, Mittelalter und Folk begeistern konnte.

Öffnungszeiten, Eintrittspreise und mehr gibt es auf www.buchmessecon.info
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht