Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Ring*Con2005 » Ring*Con - Allgemeines » Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick

Hjoerdis

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: Sarah82]

So, jetzt komm ich doch nicht drumherum meine Meinung zu tippen: Ich bin selbst Mama einer 20 Monate alten Tochter und viele Kinder auf der Con waren um einiges jünger. Ich persönlich halte da nicht viel von, da die ganzen Orks, Ringgeister und Co. doch sehr gruselig für so kleine Zwerge sein können. Zum Glück ist mein Mann kein großer Congänger und hat daher auf die Kleine aufgepasst. Im nächsten Jahr werden wir einen zweiten Wurm haben und von daher habe ich mir noch keine Karte gekauft. Wenn alles gut läuft werde ich mir mindestens ein Tagesticket leisten aber ich bin mir bewußt dass man sich mit Kindern nunmal einschränken muss (!) und wenn ich keinen Babysitter habe, bleibe ich wenn auch schweren Herzens zu Hause.

Kinderbetreuung find ich eine gute Alternative aber die Räumlichkeiten im Maritim sind doch arg beschränkt. Was ich mir Vorstellen könnte wären vielleicht ein/zwei "Workshops" für Kinder damit zumindestens etwas Abwechslung und Ablenkung da wäre.
Zumindestens für Kinder ab ca. 5 Jahre wäre sowas unter Umständen realisierbar.

Aber wie gesagt: Das spiegelt nur meine persönliche Meinung wieder. Man kann niemandem verbieten seine Kinder mitzunehmen, dass muss jede(r) Mutter/Vater selbst entscheiden.

Grüße,
Hjördis
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Silóriel

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: Scathach]

Scathach schrieb:

Das darfst du auch nur seeehr vorsichtig sagen, wenn du keine eigenen Kinder hast! Aber am besten testest du es erst mal selber aus....



Äh, nein, und nein. Da es hier nicht um spezielle Wickel- und Füttertechniken geht und ich auch niemandem in eine spezielle Erziehung reinpfusche, steht es mir sehr wohl zu eine Meinung dazu zu haben.
Und Punkt zwei: wie ich bereits schrieb, ist es eine bewusste Entscheidung, dass ich bisher noch keine Kinder habe. Aber wenn ich mich irgendwann mal FÜR eigenen Nachwuchs entscheide, dann im vollen Bewusstsein, dass ich bei bestimmten Dingen im Austausch für das elterliche Glück zurückstecken muss.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

elronds_daughter

Piratenbraten

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: Silóriel]

Zu dem Uhu schnell noch was.

Die gleiche Diskussion gab es hier letztes Jahr schon, als dieselbe Dame einen Falken dabei hatte.

Ich fand (und finde) es prinzipiell auch nicht in Ordnung da ich mir einfach nicht vorstellen kann, dass das *kein* Streß ist für das Tier, ich habe aber dieses Jahr die Falknerin extra gefragt, weil der Uhu so mit der Zunge hechelte wie das zB meine Katze macht, wenn sie Durst hat. Ob das irgendwie ein Zeichen für Aufregung oder Streß oder auch Durst/Hunger wäre, und sie meinte, der Kerl sei wohl ein wenig aufgeregt, aber ansonsten wäre das kein Grund zur Beunruhigung.

Ich meine...sie wird es schon wissen, sie ist die Falknerin, und von der erwarte ich dann auch soviel Sachverstand, dass sie entscheiden kann ob so eine Veranstaltung was für so einen Vogel ist (einen Vogel haben wir doch alle, ihrer war nur etwas sichtbarer ).

Solange sie zwischenzeitlich mit ihm vielleicht mal eine Zeit rausgeht oder ihn dann auch mal aufs Hotelzimmer bringt, wo er Ruhe haben kann.

Eher find ich da die Leute 'schlimm', die dann dem Vogel hirnlos mit dem Fotoapparat in die Augen blitzen

Für das Hundchen gilt das gleiche. Die Diskussion haben wir jedes Jahr nach dem EFF, wo Hunde in Feenkostümen und mit Flügeln etc. rumspringen. Unser Tierarzt sagt dazu: Solange den Hund so ein Kostüm nicht stört, sprich er nicht dadurch behindert wird und nicht danach schnappt oder offensichtlich versucht es loszuwerden, es ihn nirgendwo einschneidet etc., solange ist dem Hund sowas eigentlich wurscht, solange er ansonsten artgerecht gehalten wird - sprich: Bewegung hat, Auslauf, Futter usw.

Auf der Ringcon gilt da dasselbe wie für den Vogel: Solange sie mit dem Hundchen regelmäßig Gassi geht, vielleicht an einem weniger belebten Ort, damit er wieder zur Ruhe kommt, und ihn auch ansonsten gut versorgt, ist dagegen wohl nichts einzuwenden.

Ob man das persönlich dann toll findet, ist halt immer die andere Frage...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Astrantia

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: elronds_daughter]

elronds_daughter schrieb:
Die Diskussion haben wir jedens Jahr nach dem EFF, wo Hunde in Feenkostümen und mit Flügeln etc. rumspringen.



Da hatte ich meinen Hund notgedrungen auch schon mal mit hin genommen (ohne Flügelchen ), weil wir ihn ja auch nicht von morgens früh bis spät abends alleine zuhause lassen konnten.
Und wir waren damals total erstaunt, wie gut der sich da gemacht hat! Überhaupt keine Panik oder Angst, der schien richtig glücklich dass er dabei sein durfte!
Ist ihm auf jeden Fall besser bekommen, als ihn bei meiner Mutter zu "parken" (die aber 250 km entfernt wohnt)- die ihn so abgöttisch liebt, dass er von morgens bis abends totgeknuddelt wird und allen Ernstes schon mit einem entzündeten Auge zurcük kam- weil sie ihm ständig über den Kopf gestreichelt hat

Geändert durch Astrantia (13.10.2008 16:57)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

vampiria

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: Akildare]

Akildare Es seiden sie arbeiten als Erzieherin in einer Kinder Tagesstätte und erleben dort den Täglichen Wahnsinn von Eltern wie sie ihre Kinder behandeln schrieb:


Nanana.., Erzieherin ist nicht gleich Mutter!
Das sollte Dir als ausgebildete Pädagogin (biste doch, oder?) eigentlich bewusst sein.

Geändert durch vampiria (13.10.2008 17:12)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

AkildareFotogalerie-Mod

Pooh Bär

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: vampiria]

vampiria schrieb:
Akildare Es seiden sie arbeiten als Erzieherin in einer Kinder Tagesstätte und erleben dort den Täglichen Wahnsinn von Eltern wie sie ihre Kinder behandeln schrieb:




Nanana.., Erzieherin ist nicht gleich Mutter!
Das sollte Dir als ausgebildete Pädagogin (biste doch, oder?) eigentlich bewusst sein.



*g* also ich bin ganz bestimmt keine Pädadogin
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lady Celebrian

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: Enlothien04]

Enlothien04 schrieb:
Lady Celebrian schrieb:
Enlothien04 schrieb:
Man ignoriere Loris Gesichtsausdruck und achte auf Craig Parker



Da ist es aber schwer, den Gesichtsausdruck zu ignorieren ... *grübel* Kann das übrigens sein, dass das mein Bild ist? Also, nicht dass du das nicht gerne benutzen darfst, mir kommts nur grad so bekannt vor



Huch, ne ne, das hab ich selbst geschossen Da bin ich auch immer ganz streng, wenn irgendwer ungefragt meine Bilder als seine ausgibt. Käme nie auf die Idee, das bei jemand anderem einfach so zu tun! Wahrscheinlich standen wir da nebeneinander und haben im gleichen Augenblick abgedrückt oder so



Ich hab grad nachgeschaut und festgestellt, dass ich nur ein ähnliches Bild habe - hmm, ich hätte schwören können, dass ich auch so eines habe *g* Wahrscheinlich hab ich deines einfach schon ein paar Mal gesehen und oft bin ich mir dann echt nicht mehr sicher, welches meines war oder nicht
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

vampiria

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: Akildare]

entschuldige
Pädagoge natürlich
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

mr_frodo

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: Nìthiel]

Silóriel schrieb:

Die von Olwe angesprochene Kinderbetreuung fänd ich mal eine super Einrichtung!




würd mich sogar anbieten
hab erfahrung mit sowas
speziell auch mit betreuung von kinder bei solch ähnlichen events
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Olwe

Gefährte

Re: Conblues ahoi! - die Ring*Con 2008 im Rückblick [Re: mr_frodo]

Hi auch,

ich weiß, ich trete gerne Sachen los, die anderen Leuten viel Arbeit machen... Hmm... Was hatten wir nochmal alles vor mit der Ring*Con?

Dabei habe ich noch gar nicht vorgeschlagen, daß wir mal ein komplettes WETA-Team einladen und einen 3-Tages-Action-Workshop... oder Howard Shore führt eine kleine Sache auf... Hmm.... Das mit den Autoren hatte ich schon mal erwähnt, aber es gibt ja auch noch... Nein, lassen wir das

@ Kinderbetreuung. Aus rechtlichen Gründen könnte man das nur outsourcen. Jede/r, der im Alltagsgeschäft 'Kinderbetreuung' arbeitet (ob KiTa, KiGa, Pädagoge/in andererseits etc.) weiß, daß es sich v.a. um rechtliche Fragen handelt. Wenn also jemand einen "fliegenden Service" in der Art kennt, dann kann man nach Räumlichkeiten und einem Preis für die Betreuung suchen. In Deutschland ist bei der Rechtslage eine private Lösung aus der Community nicht denkbar. Ein Fehler und die gesamte Veranstaltung hängt an einem seidenen Faden ... Sollte ich mich da täuschen, würde ich mich über entsprechende Korrektur freuen; aus meiner Erfahrung mit Leuten, die in dem Bereich arbeiten, glaube ich es aber nicht.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken