Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Der Weg der Steine - Diskussions Thread

Saeliel

Gefährte

Der Weg der Steine - Diskussions Thread

Hier nun der neue Diskussions Thread zu unserem neuen RPG.

Im RPG „Der Weg der Steine“ geht es um 6 magische Steine. Die Steine der Elemente, Feuer, Wasser, Luft und Erde. Zusätzlich gibt es zwei so genannte ‚Ober’-Steine. Den des Lichts und den der Dunkelheit.

Der Stein des Lichts wird von den Elben verwahrt. Der Stein der Dunkelheit hat Kano.
Kano ist das Böse in diesem RPG.

Er versucht die Macht über alle Steine zu bekommen um dann alleiniger Herrscher Mittelerdes zu werden.
Die freien Völker Mittelerdes, das Gute, versucht die vier Elementsteine zu bekommen. Um dann eine reelle Chance im Kampf gegen Kano zu haben. Denn erst wenn er die vier Elemente vereint sind mit dem Licht-Stein kann der Kampf gegen das Böse geführt werden. Wenn dann der 6, der Dunkelheit-Stein mit den 5 andern Steinen vereint ist, dann erst kann Kano vollends vernichtet werden.

Zwei Elementsteine sind bereits im Umlauf. Die beiden Träger wissen bescheid, die andern beiden müssen wir noch finden. Ideen dazu sollten während dem schreiben entstehen und dann hier gepostet werden…, oder aber per ICQ mit wenigstem einem andern mal durchgesprochen werden…

Elrond hat einen Rat einberufen, in dem er zwei Elben (Falathiel und Ciarán) auf die Suche nach Pallando (von den Elben Faenfaroth genannt) schicken einem Istari dem sie eine Nachricht und die Bitte um Unterstützung überbringen sollen.
Pallando ist aber nicht mehr da….


Hier greifen dann Eure Geschichte ein… die beiden Elben werde nacheinander auf Euch treffen… wie ihr Eure Gruppen zusammen stellt liegt an Euch. Seit so gut und postet doch alle noch mal eure Charabeschreibungen hier hinein.
Auch sollte dieser Thread für Ideen dienen.

Ich denke dass ich für alle spreche, wenn ich sage:

Wir sind für neuen Mitspieler immer offen und freuen uns über Interesse an unserem RPG. Also liebe Rollenspielschreiber meldet Euch hier!!!!!!!!!!!!!!


LG
Luca


Bisherige Mitschreiber und Charas (Korrigiert mich bitte wenn ich falsch liege)

Ciarán – Elb aus Imladris (Luca/Saeliel)
Falathiel - Elbe aus Imladris (Legolana)
Kotori - Mensch (Mara Jade)
?? Magierin (Frodo w)
?? (Amrûn)
?? (Varda Elberth)
?? (Naduah)


Ganz zuletzt möchte ich noch sagen, Kritik ist erwünscht und erlaubt. Was den Namen des RPGS angeht, so haben Falathiel und ich einfach mal rum experimentiert. Er kann aber auch noch geändert werden..nur musste ich etwas schreiben um den Thread zu eröffnen....
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lena

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Saeliel]

So, hier ist mein Chara:

Name: Falathiel, Elbin aus

Alter: 780 Jahre alt (oder besser jung)

Herkunft: Bruchtal
Dort hat sie nie wirklich gewohnt, doch ihre Familie ist dort ansässig, bzw. ihre Mutter Finoviel und ihr Bruder. Ihren Vater hat sie nie kennengelernt, aber auch nie das Verlangen danach verspürt. Ihre Mutter hat ihr nie gesagt, was mit ihm geschehen ist, diese Geschichte führt oft zu Spannungen zwischen Mutter un Tochter.

Falathiel ist eine Gesandte Elronds und reist in seinem Auftrag viel urch Mittelerde, um den Informationsaustausch lebendig zu halten.

Schwächen: sie ist egoistisch, unnahbar, kann sich schwer integrieren und geht nicht gern Kompromisse ein. Mit ihr auszukommen ist nicht einfach. Sie ist sehr mißtrtauisch (vor allem männlichen Geschöpfen gegenüber)

Stärken: sie reitet und kämpft (Bogen, kein Schwert, nur zwei Messer) sehr gutaußerdem hat sie im Innern einen weichen und guten Kern, den noch nicht viele bemerkt haben. Sie besitzt eine übernatürliche Gabe, aber woher die stammt, ist bislang ein Geheimnis.

Aussehen(siehe Avatar): Sie hat lange (bis zur Mitte des Rückens), dunkelbraune, leicht gewellte Haare und dunkelbraune Augen. Sie hat eine schlanke Figur, eine normale Größe (so 1,75 m) und trägt vorrangig dunkelblau, auf Reisen immer blaugrau (Reitmantel, Reitkleidung).

LG, Lana

Geändert durch Legolana (29.11.2002 13:40)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Irulan

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Lena]

Ich würde gern mitmachen, vorrausgesetzt ihr seid einverstanden und Legolana hält mich in 2 RPGs aus. ich würde gern einen Mensch spielen, eine Frau aus Rohan. Wie siehts aus?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lena

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Irulan]

@Irulan: Natürlich halte ich dich aus. Frag lieber, ob ich bei Vilya Lhuthien aushalte und ob du mich aushältst. Aber ne Frau aus Rohan ist gut, glaube ich, Menschen haben wir viel zu wenige.

Ich glaube auch nicht, daß die anderen etwas dagegen haben. Aber warten wir auf die Meinungen. Ich jedenfalls bin auf alle Fälle dafür.

Achso: Wir suchen noch ZWERGE und HOBBITS und MENSCHEN. Wer aber einen Elben oder eine Elbin spielen möchte, kann das auch gerne tun.

Noch ein paar Anmerkungen:

Wir müssen bald die ungefähren Standorte festlegen, damit neue Mitspieler sich daran orientieren können.

Bruchtal: Ciarán und Falathiel (wir fangen an, weil die Initiative von den Elben ausgeht.)Unser Weg geht in richtung Fangorn, wen wir dabei noch unterwegs treffen, steht noch nicht fest, weil wir die Streck noch nicht genau wissen.

Fangorn: Wahrscheinlich Aradia und Kotori, ich habs Frodo_w vorgeschlagen, weiß noch nicht, ob die beiden das auch machen.

Lorien: Amrûns neuer Chara

Rohan: Irulans neuer Chara

Fehlenn uns also noch Nithiels neuer Chara, der von Naduah und der von Varda, sofern sie noch mitmachen will.

LG, Lana

Geändert durch Legolana (29.11.2002 17:31)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nìthiel

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Lena]

Mir ist grad was eingefallen fuer einen neuen Chara: Irulan, wie waers, wenn ich auch eine Frau aus Rohan spielen wuerde, und mit dir zusammen auf die anderen treffe? Wir koennten Schwestern oder Freundinnen sein... was haelst du davon?

Nith
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Irulan

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Nìthiel]

Gern, Nìthiel, machen wir doch gleich auf Ernst und sind Schwestern.
Du hälst Lhuthien nicht aus? Im Moment ist sie doch friedlich. Ok, zurück zum Thema:
Ist es in Ordnung wenn ich mitspiele? Dann poste ich nämlich heute npoch meinen Chara.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Frisches

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Irulan]

Euch kann man einfach nich alleine lassen! *lol*

Ich bin mit der Ganzen Sache komplett einverstanden. Willkommen @ die 'NEUEN'.

Ähm, Amrûn? Was is jetzt mit Miguel?

Nochmal kurz mein Chara für die 'Neuen':

Laliria:
- 20 Jahre
- Halbelbe
- goldblonde Haare (reichen bis über die Hüfte)
- dunkelblaue Augen
- trägt eine weite Hose, weites Hemd, beides dunkelgrün und einen Umhang in schwarz
- kommt aus ???
- besitzt eine Stute (Nis)

Jaja, ich habs nich so mit Ausführlichkeit, ich weiß!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Amrûn

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Frisches]

Also, ich war dann mal kreativ und hab mir zwei Chara Beschreibungen ausgedacht. Im Moment haben wir doch mehr Menschen als Elben wenn ich das richtig sehe, oder?
Ich würde es auch mit zwei Charas versuchen, kann allerdings nicht versprechen ob ich das lange hinbekomme. Aber ich werds einfach mal versuchen. Bitte Schön:

Caladan wurde in Lorién als Sohn einer Wache und einer Heilerin vor 2200 Jahren geboren. Er hat wie seine Elter lange weißblonde Haare und grünblaue Augen, die in der Sonne funkeln wie Diamanten. Meist trägt er den typischen Mantel für Waldelben, und darunter ein Gewand aus mehrern Grüntönen, die sich jedoch alle perfekt in seinen Augen wieder finden lassen. Von seinem Vater hat er den Gebrauch seiner zwei Kurzschwerter gelernt, doch seine eigentliche Waffe ist der Bogen. Auch von seiner Mutter lernte er Dinge, so ist er zwar nicht so perfekt wie andere, doch seine Kenntnisse über die Heilkunst haben ihm auf seinen Reisen durch Mittelerde und bei den Ausflüge in die Gebiete um sein Heimatland schon oft gute Dienste erwiesen. Nach dem er mehrere Jahre lang zusammen mit anderen Elben unterwegs war, zog es ihr jedoch wieder in seine Heimat, Lothlorien, wo er nun Hauptmann der Wachen ist, und sie neben seinem Vater befehligt, zurück. Auf seinen Reisen hat er viel gesehen und auch die Schattenseiten ME kennen gelernt. Sein treuer Begleiter ist seit einigen Jahren sein schneeweißer Hengst Clórfin.

Miguel wurde als zweites Kind des Königs von Anadan geboren und ist 23 Jahre alt. Obwohl seine Schwester älter ist als er, wird er eines Tages den Thron besteigen. Seit dem Tod seiner Mutter vor einigen Jahren, durch eine Horde mordlustiger Orks, lebten er und sein Vater sich immer weiter auseinander. Der einzige Grund, warum sie sich noch gemeinsam in einem Raum aufhalten ohne sich gegenseitig an die Kehle zu springen und sich unterhalten, ist seine Schwester, die sowohl er als auch sein Vater mehr lieben als ihr eigenes Leben. Um seines Vater so wenig wie Möglich zu sehen, hat Miguel den Posten des Hauptmanns der Truppen angenommen und befindet sich die meiste Zeit außerhalb der Stadt- und Burgmauern. Seine grauen Augen funkeln jedes Mal in der Gegenwart seines Vaters voller Hass und Tatendrang und zeigen, dass er sich jeder Zeit gegen ihn auflehnen würde und nicht davor zurückschrecken würde, das Schwert gegen den eigenen Vater zu erheben, den er gibt ihm die Schuld am Tod seiner Mutter, deren Gesicht und braune Haare er geerbt hat. Im Gegensatz zu den meisten, und gegen den Unwillen seines Vaters, trägt er seine Haare kurz. Wenn er bei der Jagd durch die Wälder des Königsreichs, hoch im Norden ME’s , streift, reitet er meist auf seinem dunkelbraunen Hengst Lomen, welchen ein Elb, in Miguels Jugend, als ein Fohlen mit in die Stadt brachte, um ihn dem König zum Geschenk zumachen. Doch Elben sind auch ohne Geschenke in dem Königreich Anadan sehr beliebt und immer gerne gesehene Gäste, obwohl ihre Besuche in der letzten Zeit immer weniger wurden.

(Sorry, falls etwas gegen unseren bisherigen Plan spricht, dann änder ichs, doch ich war zu faul mir alles durch zulesen. Was ich jetzt jedoch sofort machen geh!*g*)
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Melancholie

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Amrûn]

ok Supi! dann hier nochmal mein Chara!

Name: Aradia
Alter:unbekant
Rasse: Magierin
Heimat: war ein Findelkind als sie Pallano fand, lebt nun im Fangornwald (oder?)
Aussehen: http://www.cosmosstudio.net/Luluwall.jpg
Charakter: ruhig, wissbegierig, sensibel, melancholisch, schwarz,zurückhaltend
Gefährten: ihr Rappe Cenunnos und ihr Adler (m) Shiva
Waffen: geübt im Umgang mit dem Schwert, beherrscht den Schwertkampf auch, ihre bevorzugte Waffe ist aber die Magie

Besonderheiten: Als Pallano sie fand, hieltsie einen Stein in der Hand festumschlungen. Er wusste um ewas für einen Stein es sich handelte und nahm sie mit. Er bildete sie aus und wurde zu seiner besten Schülerin. Dennoch liegt ein Geheimnis über ihr, sie weiß nicht woher sie kommt und wer sie wirklich ist

Geändert durch Frodo_w (29.11.2002 21:04)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Naduah

Gefährte

Re: Der Weg der Steine - Diskussions Thread [Re: Melancholie]

Hey,

ich hab mir gerade mal gedanken über meinen Chara gemacht. Da ihr noch Hobbits sucht, dachte ich mir, ich spiele einen Hobbit...

Name: Gilly Tuk
Rasse: Hobbit (w)
Alter: 35
Aussehen: typische Hobbitfigur - rundlich halt, schwarze, leicht gelockte Haare bis zur Schulter, braune Augen
Charakter: sie ist gutmütig und eine fröhliche, optimistische Persönlichkeit. Oft ist sie leider auch etwas naiv.
Weiteres: Sie ist nicht besonders kampfstark, aber dafür zäh. Mit ihrer Fröhlichkeit und dem Gespür für die Stimmungen anderer schafft sie es oft, die anderen wieder aufzubauen.

So, das wäre es erst mal. Jetzt weiss ich bloss nicht - von wo startet Gilly? Startet sie alleine? Gibt es hier vieleicht noch einen Hobbit, der sich anschließen möchte, oder hat jemand eine Idee?

Liebe Grüße, Naduah
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken