Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Numiel

Gefährte

Re: Writing*Contest [Re: Feliciana]

Habe es in einem anderen Thread schon erwähnt, ich fände es schön wenn für die Art Show (bzw. Writing Contest), den Video Contest und den Custom Contest in Zukunft Urkunden vergeben werden würden, Beispielsweise im jeweiligen aktuellen Ring*Con Design.

Nichts gegen die Preise ansich aber damit kann nicht immer jemand was anfangen und ich finde so eine Urkunde ist eine bleibende Erinnerung, die man rahmen und an die Wand hängen kann und ist auch viel persönlicher. Ist nur ein Vorschlag und soll nicht als Kritik dienen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nìthiel

Gefährte

Re: Writing*Contest [Re: Numiel]

Ist notiert
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Numiel

Gefährte

Re: Writing*Contest [Re: Nìthiel]

Cool!!!! ;-) Ich bin auch nur drauf gekommen, weil als ich zurück in Wuppertal war mein Chef und meine Arbeitskollegen (die mir für den Art Contest fest die Daumen gedrückt haben) meine Urkunde sehen wollten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Nìthiel

Gefährte

Re: Writing*Contest [Re: Numiel]

Die Urkunde, die wir vor zwei(?) Jahren hatten, war in dem Fall ja aber auch tatsächlich der Preis selbst gewesen. Daniel Reeve hatte sie geschrieben und wenn man gesehen hat, was er für Schriftstücke auf der Con an Geld genommen hat, fand ich es besonders toll, dass er sie gespendet hat.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Numiel

Gefährte

Re: Writing*Contest [Re: Nìthiel]

Ja ich weiß ich besitze diese Urkunde von 2005 ;-) und natürlich war das ne tolle Geste das er diese gespendet hat....ich meinte eigentlich auch die Urkunden als generellen Preis oder Anerkennung für die Teilnahme für mich wäre das Preis genug eine Urkunde zu erhalten, egal wer sie nun geschrieben hat.

Geändert durch Numiel (10.10.2008 22:46)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

elronds_daughter

Piratenbraten

Re: Writing*Contest [Re: Numiel]

Was haben die Art Contest Leute eigentlich bekommen? Habe ich richtig gesehen und das war eine Pirates-Actionfigur? Das ist dann natürlich....etwas heikel
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

kay_77

Gefährte

Re: Writing*Contest [Re: elronds_daughter]

ja, es war eine pirates action figur. mein cousin hat sich drüber gefreut
aber ich finde das nicht so schlimm.
mir persönlich gehts ja eh nur darum, dran teilzunehmen.
ob und was man dann gewinnt, finde ich nebensächlich.

aber...gegen ne urkunde hätte ich natürlich auch nichts gehabt

ach ja:
ich fand die sachen dieses jahr einfach nur toll.
finds immer wieder schön zu sehn, dass die ideen nicht ausgehn. freu mich schon aufs nächste jahr.
und danke an das artshow-team. ihr habt nen tollen job gemacht. *drück euch*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

elronds_daughter

Piratenbraten

Re: Writing*Contest [Re: kay_77]

Jo, klar, ein Preis als Dankeschön für die Teilnahme und kleine Wertschätzung ist immer schön Ich frag mich halt nur was zB gewesen wär, wenn ein Pirates-Hasser jetzt ausgerechnet sowas bekommt, oder umgekehrt zB ich eine Potter-Figur. Ich hätt noch nichtmal jemand, dem ichs weiterschenken könnte Insofern wären "neutrale" Preise in Form einer Urkunde und vielleicht eines Geschenkgutscheins (5 oder 10 Euro im Goblinshop oder so) doch mal eine Überlegung wert?


Ich wollt außerdem noch was anderes....

Silóriel, im Conblues-Thread schrieb:
Danke für das Lob. Aber was an dem Ergebnis hat dich denn gewundert? Alle Gewinner waren wirklich sehr schöne Arbeiten, und Geschmäcker sind ja nunmal auch verschieden. Es kann ja sein, dass du etwas anderes bevorzugt hättest, dass aber außer dir diverse Leute das anders gesehen haben. Die Abstimmung durch das Conpublikum ist davon abgesehen nunmal auch immer eine Form von Lobbyarbeit. Wer am meisten Freunde hat, der hat nunmal höhere Gewinnchancen - das lässt sich von uns allerdings nicht ändern.



Nìthiel, auch da schrieb:
Das ist richtig. Wobei ich hinzufügen möchte, dass mir bei der Auszählung der Stimmen kein einziger Stimmzettel untergekommen ist, bei dem irgendwie deutlich wurde, dass speziell für ein bestimmtes Exponat abgestimmt wurde. Es gab nur sehr vereinzelt Stimmzettel, bei denen nur eine oder zwei Kategorien ausgefüllt wurden, ansonsten wurde wirklich für mindestens vier (und bei einem Drittel der Stimmen auch für den WritingContest) Kategorien abgestimmt.



Huhu ihr beiden,

Ich wollte eigentlich noch auf eure Antworten eingehen, hab aber das Gefühl, dass das hier im Thread besser aufgehoben ist als im Conblues-Thread – da sind immerhin schon 13 Seiten dazwischen – deswegen kopier ich das einfach mal eben rüber

Also, erstmal Danke für die Antworten, und nee – ich meinte mit meinem Post nicht, dass irgendwas an der Wahl manipuliert worden wäre. Hab ich mich vielleicht ein bißchen unklar ausgedrückt. Ich hab mich einfach rein subjektiv gewundert, da bei zwei Kategorien nicht das gewonnen hat, was ich dachte dass auf jeden Fall gewinnen wird - damit meine ich nicht zwangsweise das, was ich auch gewählt habe , wobei in einer Kategorie auch mein Favorit gewonnen hat (ich kanns ja sagen: Das Valinor-Modell. Ich fands große klasse!).

Wie gesagt, es waren eigentlich alle Beiträge auf einem sehr hohen Niveau, aber es gab 2-3 die, wie ich fand, einfach nochmal einen Tick herausragender waren. Der Publikumsgeschmack hat da anders entschieden, und ich war halt ein bißchen erstaunt, aber auch schon nichts weiter.

Dass jemand mit vielen Freunden/Anhängern generell eine größere Chance hat, ist ja nicht nur hier so. Das gleiche habe ich ja Zb beim Audience Award schon angesprochen.

Allerdings gibt es, denke ich, beim Art Contest da eine Abhilfe. Ich weiß nur nicht, inwieweit das in Frage kommt: Wie wäre es, künftig keinen Namen/Forumsnick mehr hinzuschreiben, sondern nur den Titel des Exponats und halt eine Erklärung und Startnummer dazu?

So kann man zwar auch nicht vermeiden, dass diejenigen, die wissen wer was gemacht hat, gezielt für ihre Freunde stimmen, aber immerhin lässt sich wohl vermeiden dass jemand Außenstehender doch zuerst auf den Forumsnamen und dann erst auf die Startnummer guckt. Es soll ja doch so Leute geben, die anhand von „Ach…XY hat mal was Blödes gepostet“ über die Qualität eines Teilnahmebeitrags entscheiden

Ansonsten gibts aber nix zu „mäkeln“, wie gesagt, ich finde den Art Contest jedes Jahr eines der Highlights auf der Con – der Raum ist immer so schön stimmungsvoll und als Kunststudent seh ich mir sowas natürlich immer gerne an Ich hoffe nur, dass ich auch endlich mal die Zeit finde, für 2009 was zu machen und einzureichen. Vorhaben tu ich das ja schon ewig *seufz*
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Silóriel

Gefährte

Re: Writing*Contest [Re: elronds_daughter]

Das mit der Urkunde werden wir selbstverständlich gern berücksichtigen.

Dass es diesmal Pirates Figuren gab, lag ganz einfach daran, dass Dirk immer die Preise stellt (es sei denn Nithy und ich haben genug Zeit um uns selbst auf Spendenbasis auf Suche zu begeben, aber die Zeit war- wie auf Seite 1 dieses Threads erwähnt - dieses Jahr einfach nicht da, und zum anderen haben wir da auch schon mehrfach Schiffbruch mit erlitten. Die Urkunden von Daniel Reeve waren da wirklich eine supertolle Ausnahme und ich freue mich immernoch darüber, dass das geklappt hat). Und daher erfahre ich auch immer erst vor Ort, was die Preise sein werden. Da dieses Jahr aber rein gar nichts an HdR-Merchandize übrig war, das wir hätten benutzen können, war dann das nächste, was da irgendwie an der Fandomausprägung der ArtShowteilnehmer dran war, der Pirates-Merch.
Sorry also, falls da jemandem was nicht gefallen hat - ich hab auch immernoch ´n klingonisches Raumschiffmodell bei mir im Schrank von der Fedcon rumliegen und kann das durchaus nachvollziehen :P
Ich verspreche, ich werd nächstes Jahr wieder mehr Zeit investieren und versuchen was schöneres zu zaubern.

@ED: Namen weglassen finde ich unschön, weil es bei der ArtShow ja nicht darum geht, wer gewinnt sondern darum, dass jeder Conbnesucher sehen kann, wer da so tolle Kunstwerke erstellt hat Das wäre also leider keine Option. Aber danke für den Tipp.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

elronds_daughter

Piratenbraten

Re: Writing*Contest [Re: Silóriel]

Silóriel schrieb:
@ED: Namen weglassen finde ich unschön, weil es bei der ArtShow ja nicht darum geht, wer gewinnt sondern darum, dass jeder Conbnesucher sehen kann, wer da so tolle Kunstwerke erstellt hat


Das ist natürlich auch wieder richtig....
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken