~GREEN HELL TIMES~ Forumszeitung ERSTAUSGABE


EDITORIAL
Liebe Forumsbewohner,

Es war am letzten Montag nach der rauschenden Forumsparty, dass die Idee zu einer forumseigenen Zeitung geboren wurde. Von nun an wird an dieser Stelle alle zwei Wochen die Forumszeitung "Green Hell Times" erscheinen und Euch mit News und Events aus den verschiedenen Foren versorgen, es werden einzelne RPG's, Threads und User vorgestellt, der weiteren werden unsere "Forenscouts" Kurioses und Lustiges für Euch zusammensuchen und hier in die Zeitung posten.

Vielleicht möchtet Ihr euren senf dazugeben? Leserbriefe sind natürlich willkommen, bitte postet sie in unseren
LESERBRIEF-THREAD!!

Wollt Ihr selbst mitmachen? Habt Ihr eine Idee, was unbedingt in die nächste Ausgabe soll?

Oder wollt ihr eine Anzeige aufgeben? (Bitte keine eigenwerbung für die eigene homepage!!!)

Dann kommt vorbei in der
REDAKTION oder schreibt mir eine PM!!

Wir wünschen Euch viel Spaß mit "Green Hell Times",

Éomunds Tochter

************************************************************
Eine Party in der "grünen Hölle"

Am 1. 9. war es soweit, die erste Forumsparty fand statt! Die Idee dazu hatte Éomunds Tochter (kurz ET), die auch Gastgeberin war und sich um das Feuerwerk kümmerte. Statt fand die Party im „Grimmigen Ork“, der bereits am Vormittag vom Wirt Frodo85, den Kellnerinnen Andnoviel,Roschm und Nithiel sowie von ET dekoriert wurde. Der ganze Ork war voll mit Girlanden, Luftschlangen, Kerzen und Luftballons. Im Garten waren auch noch Fackeln aufgestellt. Für die Verpflegung sorgte SmaugsMutter, die Köchin des „Orks“.
So gegen 18.00 trudelten dann die ersten Gäste ein. Unter anderen kamen viele aus dem Sanatorium, dem ersten Steinwurf, Battlethread, Henneth Amun, dem grimmigen Ork; sogar der Wiener Stammtisch kam die Party besuchen.

Nach (sehr) kurzer Zeit wurden die ersten Besäufnisse ansatzweise gestartet. Ging ja auch nicht schwer, bei dem Angebot (Amaretto-Apfel, Bacardi-Kirsch, Wodka-Lemon, Zwergenbier, Batida de Coco mit Kirschsaft, White Russian, Wein, Met, Absinth.....) Einzig Lady Celeir fand nichts nach ihrem Geschmack, da das Dosenblut leider aus war. Nachdem ET ein paar CD´s herausgesucht hatte (Nightwish, Apocalyptica, Blind Gandalf, The Backstreet Elves, Enrique Legolas, Korn, Best of Istari Rock), marschierten die ersten auf die Tanzfläche. ET und Barthofan tanzten, leider musste Barthofan bald gehen, so dass sich ET an Tyler wandte.
Nithiel und Steffi versuchten zuerst vergebens Tanakaion auf die Tanzfläche zu bringen, aber es gelang dann doch.
Der Rest unterhielt sich inzwischen gut, man traf alte Freunde und lernte neue Gesichter kennen, die BT-ler feierten ausgelassen (MDB „feierte“ mit seinen 50 (oder warens doch mehr???) Gespielinnnen).
Es gab ein freudiges Wiedersehen zwischen SmaugsMutter und TheMagnificent (Smaug). Zwischendurch wurde auch über „Sieben“ diskutiert, aber nicht lange, da später alle damit beschäftigt waren, Evendia zu überreden, ein ominöses Bild von Smaug herzuzeigen.

Foto: Ein Spektakuläres Feuerwerk rundete die Party ab
SmaugsMutter verköstigte inzwischen alle mit leckeren Balrogrippchen, Orkhälsen und Trollzehen. ET, die „etwas“ sauer war über Barthofans frühes Verschwinden, ging schmollend in die Küche zu SmaugsMutter und holte sich Trost von ihr, wurde aber bald wieder rausgeschmissen, da SmaugsMutter viel zu tun hatte.
ET ließ sich daraufhin von Tyler trösten, der ET auch half, als Smaug sie anmaulte, weil sie dieses Bild von ihm sehen wollte (das wollten sowieso alle).
Während ET dann Fackeln anzünden ging, klaute Steffi Evendias Alkohol, worauf diese heftigst über Steffi zu fluchen anfing, weil sie den Alkohol für sich brauchte und Steffi ihn austrank. Steffi blieb aber gelassen und tanzte inzwischen mit Tanakaion, was aber durch den ganzen Alk gar nicht soo leicht war. Sie kippte später nämlich um und musste von Tanakaion von der Tanzfläche getragen werden. Alk holen konnte sie dann aber seltsamerweise wieder alleine............

Dann kam TheWho, der erklärte, dass er Geburtstag hatte und prompt von den Partygästen ein Ständchen gesungen bekam. Kajiis sorgte sogar für einen riesige Geburtstagstorte!
VardaGilthoniel ließ als besonderes Geschenk Sternschnuppen regnen, woraufhin alle total beigeistert waren. Auch die Fackeln im Garten wurden bewundert.
Der Wiener Stammtisch war zwar anwesend, bekam aber nicht wirklich viel mit, da sich alle in der Ecke zusoffen. Das taten aber nicht nur die, auch ET war langsam aber sicher besoffen (und die sollte aber noch das Feuerwerk machen), es kam sogar zu nem Wettsaufen zwischen ihr und Centaurea (da war dann schon Absinth im Spiel).



Foto: und noch ein schöner Schnappschuss vom Feuerwerk

ET flirtete heftigst mit Tyler, wovon die Steinwürfler nicht sonderlich begeistert waren, immerhin war der betrogene Barthofan ja einer von ihnen...
Kajiis versuchte sich dann auch im Orkhälse-Zubereiten, es gelang ihr auch, trotzdem ging sie dazu über, die Gefährten zu vermieten. Das war nicht ganz so erfolgreich, da ***Aragorn*** Liebeskummer wegen Aragorn bekam. Evendia, die ein mehr oder minder kurzes Nickerchen gemacht hatte, beschloss dann, mit ***Aragorn*** Frodo und Sam zu entführen.
Inzwischen war Steffi wieder Alk-los, da jeder, sogar Tanakaion ihr den Alk klauten.
Die Entführung von Frodo und Sam gelang Evendia und ***Aragorn***, die aber dann auf die beiden verzichtete und Evendia Frodo und Sam überließ, da es für sie nur einen gab, Aragorn....
Evendia, Frodo und Sam hatten daraufhin eine ménage-à-trois (@ alle unter 18: das bitte nicht nachlesen), während ***Aragorn*** Aragorn Betrunken machte (hm, wieso wohl.......;) )

Dann.......kam das Sanatorium auf Besuch. Die Pfleger hatten sie leider nicht dabei, deswegen wurde daraus die nächste Orgie. Sie tanzten auf den Tischen, ein paar lagen dann nur mehr als Schnapsleichen herum usw.
ET ging dann los, das Feuerwerk zu machen. Centaurea hatte sich schon mit Legolas abgesetzt, um das Feuerwerk anzuschauen und vorher ein wenig zu „philosophieren“. Als das Feuerwerk dann vorbereitet war und es nur mehr gepostet werden sollte, kam das, was von allen befürchtet wurde, FORUMSABSTURZ!!!!!
<img src="http://www.infire.at/bilder/feuerwerk.jpg">
Foto: Radagast beim Feuerwerk

Dieser dauerte ausnahmsweise nicht so lang wie üblich, und das Feuerwerk kam dann mit einiger Verspätung doch zustande. Unter diversen Feuerwerksbildern fand sich auch ein Foto von Radagast!! Wir wussten schon immer, Radagast war einer der ganz revolutionären, aber mit T-Shirt in ME herumzurennnen............*kopfschüttel*

Nach dem Feuerwerk geschah nicht mehr viel aufregendes, ET soff sich vollkommen zu und gestand Tyler, dass sie eigentlich Barthofan liebt. Tyler trug sie trotz alle dem noch ins Bett. Nach und nach gingen immer mehr Gäste, doch zu später Stunde passierte noch etwas überraschendes. Barthofan, der eigentlich schon längst fort war, kam zurück um sich bei ET zu entschuldigen! Das war aber das einzige, was sich an diesem Abend noch tat......(über gewisse Hobbits und Aragorns wird Stillschweigen bewahrt). Die Forumsparty endete dann endgültig um 1.50...........
(Éomunds Tochter/lila_pause)

*********************************************************

NEWS

GauklerstubeNeuesten Informationen zufolge ist das jüngste Attentat der geheimnisvollen Untergrund-Organisation "O-Saft" (OSA) auf den Battlethread erst der Beginn einer ganzen Anschlagserie. Das Ziel der Rebellen sei es, das Forum zu unterjochen, Mondamins zu foltern und eine autonome Terrorherrschaft zu installieren. Laut den V-Männern der BKA (Bekloppte Kampf-Ameisen) sei aber noch nicht alle Hoffnung aufzugeben, da die OSA auf heftigen Widerstand im autonomen Battlethread gestossen sei und ähnliches auch von anderen Threads erwartet werde. Folgende Aufzeichnungen konnten die BKA-Männer der Öffentlichkeit zukommen lassen:

*knirsch*WIR WERDEN DESWEITEREN BESEITIGEN: THREADS, DIE BLOßEN DISKUSIONSCHARAKTER HABEN; ETWA: "Welche Farbe trägt Onkel Bilbo am liebsten?"
WIR VERBANNEN ALLE SCHAUSPIELERSCHMACHTERINNEN. *rausch*
Die Foren werden umbenannt:
Tolkiens Werke und das Filmforum werden zusammengelegt: UNSERER HERRSCHAFTSGEBIET!
Tolkien-Veranstatungen: WO IHR VOR UNS NIEDERKNIEN DÜRFT *knack*
KEINE SIGBEGRENZUNGEN MEHR UND KEINE KB BILD-BESCHRÄNKUNGEN IN THREADS ODER AVATAREN...MUAHAHAHAHAHAHAHAHA
*brrrzzzel*BILDER VON MB GRÖSSE UND SIGS DOPPELT SO LANG WIE EIN POST IN EINEM RPG!!!!!!!!!!!!! HIARHIARHIAR
*knack*
Ich ergänze:
Tolkiens Werke und das Filmforum werden zusammengelegt: UNSERER HERRSCHAFTSGEBIET!
Tolkien-Veranstatungen: WO IHR VOR UNS NIEDERKNIEN DÜRFT
Spiele zu Tolkien: TODESKÄMPF ZU UNSEREN EHREN!
Neuigkeiten: WELCHE USER UND MODS SICH GEGENSEITIG GEKILLT HABEN
Organisation: WIE WIR DIE ORDNUNG NOCH BESSER BESEITIGEN KÖNNEN
OT: wird abgschafft!
ActorsClub: WO SICH DIE SCHAUSPIELER KILLEN
FantasyForum: NEUE KAMPFMETHODEN
Gauklerstube: DIE KAMPFARENA!
WENN WIR DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS GERISSEN HABEN!!!!!!!
ÜBERHAUPT WERDEN WIR ALLES BESEITIGEN, WENN WIR DIE WELTHERRSCHAFT AN UNS GERISSEN HABEN!!!!!!!*knister*
ES WIRD KEIN OFFTOPIC MEHR GEBEN; WEIL WIR bestimmen werden, worüber diskutiert wird!
Keine langweiligen Diskussionen mehr!!
Nur noch Streit!!!
Und Kampf!
AUF LEBEN UND TOD!!!!!!
*rausch*

Das BKA rät, sich im Fall eines Anschlags auf einen Thread sofort an die Polizei zu wenden und im Battlethread um akute Hilfestellung zu bitten. Des weiteren wird präventiv um eine vermehrte Aufrüstung der Threads gebeten, nähere Informationen zum Gebrauch einer Panzerfaust oder eines Sägewerkes sind im BT zu erfahren.(dpa)
(=deppische Presse-Agentur)
ET



*****************************************************
Das Filmforum
.. ist jedem hier bekannt. Denn genau deswegen sind ja die meisten von uns hier. Die Seite heißt Herr der Ringe Film, also unterhalten wir uns auch über den Film. Was also ist in diesem Unterforum los? Ganz einfach: So ziemlich alles, was mit DEM Film zu tun hat. Von endlos wiederkehrenden Behauptungen à la "Ich kenn jemanden, der hat TTT und RotK schon gesehen" über sämtliche Diskussionen, die mit dem Film/der Musik/rausgelassenen Szenen/geänderten Szenen und so weiter zu tun hat, bis zu denen, die den Film wohl schon zigmal gesehen haben und immer noch Details entdecken.
Eine heiße Diskussion entbrannte, als ein User die Ernsthaftigkeit von TTTin Frage stellte. Der Streit wandelte sich langsam in ein Gespräch über "Popkornkino" oder nicht.
Was sich schließlich nicht mehr nur auf den HdR bzw TTT bezog.

Eines der wichtigsten Themen ist natürlich der zweite Teil, der ja nun bald erscheint.
Beim stöbern ist uns dabei besonders der Thread "in fast 3 Monaten ist es wieder soweit.." aufgefallen. Es ist doch wirklich faszinierend, womit sich die Leute die Zeit vertreiben. Einige fangen freiwillig an, Fremdsprachen zu lernen (nun gut, es handelt sich um Quenya), lesen lieber das Buch noch mal oder freuen sich an der DVD/am Video.
Am erschreckensten war dann dieser Kommentar eines Users "Damit habe ich auch unter anderem den letzten Monat umgebracht". Ist es nicht vielleicht doch sinnvoll, den Film früher heraus zu bringen, bevor noch mehr arme Monate daran glauben müssen? Über die Vorverlegung der Termine wird natürlich auch immer wieder geschrieben und immer
wieder kommt die niederschmetternde Antwort, dass der Termin Mitte Dezember bleibt.

Obwohl es oft heißt, dass im Filmforum nicht sehr viel los ist, gibt es immer noch genügend User, die dieses Unterforum
am Leben erhalten. Spätestens zu TTT wird es jedoch wieder richtig aufblühen.
Neuigkeiten und Infos über interessante Diskus gibt es regelmäßig hier in der "Green Hell Times".
Mini/Galadriel224


***********************************************************


FAKES
frisch aus dem FAKE-Thread geklaut:

http://mitglied.lycos.de/citra21/hpbimg/Rotes%20Gummiboot%20-Fake-.jpg

http://home.arcor.de/wauwaumiau/boromirologie.jpg

vorsicht! Infantil...


***********************************************************

Forumsausfall – Was tun??

Wie ihr alle wohl gemerkt habt, häufen sich langsam die Ausfälle unserer geliebten „Heimat“, der grünen Hölle. Wie ich in Erfahrung bringen konnte, ist der Grund dafür der, dass das Forum zur Zeit nur mit einem Server läuft und wenn zu viele sich einloggen (was bei diesem Forum ja kaum eine Seltenheit ist *zwinker*), dann setzt das Ding einfach aus…
Ich denke, nicht nur mir geht es so, dass einen bei der Erkenntnis eines Ausfalls Gedanken, wie „Neeeeiiiin, nicht schon wieder!!! Eru, wie kannst du mir das nur antun??!!!“, in den Kopf schießen… Naja, was sollte man bei einer solchen Situation tun? Natürlich kann man unaufhörlich auf den „Aktualisieren-Bottom“ klicken, jedoch leuchtet es wohl den meisten nach einer Weile ein, dass das net wirklich viel bringt Gut, nun könnte ich von mir aus sprechen, was ich so mache, wenn eine solche „Katastrophe“ vorkommt…
Mein ICQ ist immer an und die meiste Zeit ist auch irgendjemand drauf online, den ich nerven kann *ggg* Oder einfach in den Chat gehen und die Leute dort nerven? *lach* Ok, es geht auch ohne zu nerven und meist ist es auch amüsant.
Hm, was könnte man tun, um die Zeit bis zur „Wiederbelebung“ des Forums zu überbrücken? PC ausschalten und was anderes machen, wie lesen, Fernsehen, ausgehen...
Und für die, die nicht darauf verzichten wollen und nichts anderes zutun haben, als darauf zu warten, bis sie wieder in ihre Hölle können, heißt es wohl Däumchen drehen… *lach*
Oder einfach so einen verkorksten Artikel zu schreiben, wie dieser und dabei komische Musik hören, wie z.B. von Randy Newman.
Und sonst kann ich nur hoffen, dass diese Ausfälle bald seltener werden und man sich dann nicht mehr darauf konzentrieren muss, was man sonst tun könnte… außer im Forum zu sein
cleaf

******************************************************

Die Trolljäger

Nachdem ein gewisses Subjekt am 25.07.02, welches sich "Bilbo23" nannte, seinen Nachmittag mit einer Trollaktion verbracht hatte, beschlossen einige mutige User, angeführt von Frodo85, den Club der Trollgeschädigten zu gründen. Kurz: CdTg.

Gründungsmitglieder sind der eben genannte User Frodo85, Anniki und SmaugsMutter. Sie bekommen Unterstützung von Drachja, TheMagnicifent, Centaurea, Evendia, Olorins Stab und Tanakaion. Ihr Ziel ist es nun das Forum von Trollen zu befreien und Forumsgeister zu entdecken. Sie gehen mit tödlicher Effizienz vor und haben schon einige User unter "Beobachtung" gestellt. Der geläuterte Troll Olorins Stab liefert dem CdTg mit Hilfe seines Insiderwissens wichtige Hinweise auf Trollidentitäten, dies musste ein Battlethread-Mitglied erst kürzlich erfahren. Was mit den entlarvten Trollen geschieht unterliegt strengster Geheimhaltung und wird wohl aus Mangel an überlebenden Trollen nie an die Öffentlichkeit dringen.
Die Trolljäder sind sehr verschlossen und haben nur ein Interview gegeben. Frodo85 über den CdTg:

"Das ganze hat damit angefangen, das SmaugsMutter, Anniki und ich uns im "grimmigen Ork" über die vielen Forumsgeister beschwert haben. Damals wussten wir noch nicht, dass solche Fehler "Forumsgeister" heißen und wir machten Trolle dafür verantwortlich. Dabei kam uns in den Sinn, einen Club zu gründen, in dem sich User über Fehler im Forum beraten können.
Wir wurden dann informiert, dass Trolle in Wirklichkeit User mit Zweitnicks sind, die andere User provozieren. Also haben wir die Trolljagd zu unseren Tätigkeiten hinzugefügt.
Wir versuchen Trolle, durch ihre provozierenden Posts auszumachen. Leider hatten wir noch nicht sehr viel Erfolg. Falls wir einen entlarven, geben wir die Information dann im Forum weiter.
So sollte es sein. "


Aus dieser Scheinheiligkeit heraus liegt der Verdacht nahe, dass es sich hierbei nur um eine getarnte Untergrundorganisation handelt wie etwa bei den Usern aus dem Thread "Zum ersten Steinwurf", die das Forum erobern wollten. Droht vom CdTg etwa Gefahr?
Wohl eher nicht. Die Mitglieder sind alle samt friedliche und unauffällige User, die ihre Zeit in Gaststuben (über die bald ein Test folgen wird) oder etwa wie zu letzt bei der Forumsparty (wir berichten darüber) verbringen.
Ob sie aber in der Lage sind Trollen das Handwerk zu legen und ob das Forum so eine "Userwehr" braucht, sei in den Raum gestellt. Falls sie aber Lust bekommen haben den Jägern zu helfen, melden sie sich in "Der Gauklerstube". Hinweise zur Aufklärung von Trollidentäten und entdeckten Forumsgeistern werden dort gerne entgegengenommen.
Olorins_stab


******************************************************


ANZEIGEN UND LINKS
<img src="http://mitglied.lycos.de/eomundstochter/contacts.jpg">

A propos, hasst ihr es nicht auch, ständig diese Fehlermeldung lesen zu müssen wenn das Forum mal wieder abgestürzt ist??

SATAN war auch schonmal im Forum....

Jeder sollte den HERRN DER BROTE kennen...

**********************************************************

DIE SUCHT NACH....GRÜN!!

Die Sucht nach GRÜN
Achtung...hohe Suchtgefahr

Kennen wir es nicht alle? Kaum kommt man nach Hause oder hat ein wenig Freizeit, schon zieht es uns magisch an den PC. Da sitzen wir nun und warten geduldig, bis uns unser PC in eine neue Welt führt....das Internet.

Wenige Sekunden später erstrahlt der Bildschirm in einem schönen grün-gelb, von dem unsere Sucht befriedigt wird. Die Augen entspannen sich und die Maus in unserer Hand wirbelt nur so durch die Gegend. Hier ein Klick..da ein Klick und schon finden wir uns in den Stammforen oder Stammthreads vor. Dabei geht man einer bestimmten Strategie nach...erst wird alles neue begierig gelesen, bevor zum eigenen Schreiben angesetzt wird.

Wer von uns kennt nicht die oftmals lustigen Crossposts in den unzähligen RPGs, die dem nächten Schreiber eine schwierige Entscheidung abverlangen....welchem Post antworte ich. Dabei gehört die Buch/ Film Diskussion im Filmforum genauso in die Welt des Forums, wie die ewig diskutierte und nie abgeschlossene Frage der Fortpflanzug von Elben. Bei vielen Usern ist das Forum oder auch liebevoll "die grüne Hölle" genannt, etwas geworden, dass einfach zum täglichen Ablauf dazu gehört. Man hat Spass, kann sich mit Gleichgesinnten austauschen, um ein Thema streiten und was genauso wichtig ist....es wurden Freundschaften geschlossen und Treffen abgehalten. Kurzum ist das Forum ein Platz geworden, an dem man sich wohlfühlen und ein wenig vor der Realität flüchten kann, ohne diese aber aus den Augen zu lassen.

Und genau das bringt die hohe Suchtgefahr mit sich, der aber hunderte von Usern täglich erliegen....was sogar des öfteren zu Forumsabstürzen und vermehrten Entzugserscheinungen (stürmen wir ein anders Forum...ab in den Chat...) führt.
Galadiel224

*********************************************************

Focus über Eru und die Welt.... HEUTE: der 6000er-Thread
Ein zukunftsträchtiges Forum, zukunftsträchtige User - da fehlte doch nur noch eins: Ein wirklich zukunftsträchtiger Thread!
"6000". Kurz, prägnant, wichtig. Wie einst der "5000"-Thread stand der Thread unter dem Motto: Wann haben wir 6000 Mitglieder. Eine Frage, die uns wohl allen auf den Nägeln brannte. 6000...

Doch dies wär nicht "Das Herr der Ringe Film-Forum" wenn es bei diesem Thema samt Statistiken, Rechnungen, Wahrscheinlichkeitsanalysen und dergleichen geblieben wäre.
Denn irgendwann... auf Seite 3... wurde deutlich, dass man wohl nicht ganz so glücklich mit der Entwicklung des Forums in dieser Hinsicht zu sein schien.
Und so begann ein rega Meinungsaustausch.
Zunächst schien alles wie beim alten... -Elanor- wurde missverstanden, man redete aneinander vorbei, eine Diskussion um "Neulinge" nach der Premiere begann. Bis... ja, bis Romansun das Thema mithilfe von einer "Newbie"-Definition von wissen.de zu einem Ende zu bringen schien. Und dadurch erwachte ER.
ER, dessen einstige Beerdigung die eine Hälfte des Forums trauern, die andere jubeln lies. ER, dem die Mods selbst bei einer Einbindung des Features "Jeder kriegt einen Titel" selbigen verweigern würden. ER, dessen Meinung dem Forum seit Äonen als Diskussionsbedarf dient. ER kam.
Und was immer wissen.de auch als Definition des Wortes "Newbie" anbot, ER fasste SEINE so zusammen: "Dumm Lachende Massen-Smilie-Poster die am laufenden Band dumme Fragen stellen." Stille.
Angst um IHN machte sich breit. Einige stimmten IHM zu, andere taten das ned.
Doch IHN störte das wenig, ER blieb bei SEINER Aussage, bei SEINER Meinung. Forums-Veteranen dachten sich vermutlich "Och nö, nicht schon wieder", denn sie wussten, was bevorstand. ER würde an SEINER Meinung festhalten, und viele andere würden kommen, die alles was ER sagte, missverstanden.

Und es kam - natürlich - zum Streit. Zu Provokationen mit Smiley-Flut, zu den typischen "Ihr wart alle mal neu"-Posts... und auch ER zeigte sich störrisch wie eh und je. Doch man muss fairerweise sagen: Wer könnte es IHM verdenken, wurde doch seine Ansicht völlig missverstanden, ja sogar mit Rassismus verbunden.

Und das nur, weil SEINE Definition des Wortes "Newbie" nicht gleichzusetzen mit der wissen.de-Definition war. Eine Truchsess und ein Bild-Leser waren nötig, um allen Parteien diesen Irrtum aufzuzeigen. Und damit war die Diskussion beendet. HA! Wer's glaubt...
Denn plötzlich ging es richtig los, Beleidigungen, alte Posts, alles was zum Flame-War dazugehört war da. Teilweise war nicht nur das Niveau der Beitrags-Inhalte extrem tief, jedem, welcher der deutschen Sprache mächtig ist, begannen allerspätestens ab Seite 10 die Augen zu tränen. Und so ging es munter hin und her, ein wahrer Zweikampf zwischen zwei Usern.

Amüsiert und doch gleich bestürzt schaute man zu, und die Geschehnisse nahmen mit dem Satz, der wohl in einigen Jahren als historisch extrem wertvoll gelten wert, ein Ende: "können wir ned Freunde werden?". Ob ernst oder nicht, dass muss jeder für sich selber entscheiden.
Aber es rührt einen zu Tränen, dass auch nach dem heftigsten Streit die "Freundschaft" - sogar zwischen IHM und einem relativen... Neuling... Newbie... was auch immer - siegt *schnüff*... ODER?
Focus

**********************************************************
IMPRESSUM

Redakteure: Éomunds Tochter, Olórins Stab, lila_pause, Galadriel 224, Focus, Mini, Cleaf, Gimli, der Zwerg

Freie Redakteure: Glorloth, Ninim, Merlins Katze, Bard, Nimlothiel, Mina,

Organisatoren: Éomunds Tochter, Mini, Cleaf

Rezession: Mini, Cleaf

Druck: Éomunds Tochter

Kontakt: siehe Editorial

Geändert durch Midkemia (05.09.2002 12:16)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht