Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Unsere Community » Veranstaltungen von und für Tolkien-Fans » Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald

ShoshanaModerator

Wetterhexe

Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald

Das nächste Communitytreffen kommt bestimmt - und zwar vom 29. Dezember 2007 bis zum 1. Januar 2008. Dann werden wir uns in den Chetwald begeben.
Und unser „Chetwald“ ist das Sauerland, genauer gesagt: die Gegend oberhalb von Meschede (Großraum Warstein). Die JH liegt etwas über 400 m hoch an einem Berghang mit herrlichem Blick übers Tal (auf der Vorbesichtigung hatten wir natürlich prompt die Kamera vergessen; aber wir versuchen noch, schöne Fotos aufzutreiben).
Wir bekommen einen ziiieeemlich großen, freundlich eingerichteten Gruppenraum, der auch unser „privater“ Speisesaal ist, mit Zugang zur Terrasse (mit Mittagssonne – sofern sie scheint ). Gleich neben der Terrasse steht der "Pavillon", ein kleines separates Häuschen, das wir als Workshop-Raum nutzen dürfen.

Der Herbergsvater erwartet übrigens ausdrücklich, dass möglichst viele von uns in Gewandung erscheinen, und freut sich schon darauf.

Die Halbpension (inkl. Bettwäsche) kostet pro Person und Nacht 21,50 Euro. Das wären also für unser Wochenende insgesamt 64,50 Euro. Wir haben warmes Abendessen gebucht, wobei es an Silvester natürlich ein von der JH ausgerichtetes Buffet gibt (inklusive Mitternachtsbackwerk).
Für unseren Rallye-Tag, den Sonntag, werden wir von der Orga Proviant besorgen. Für den Montag benötigen wir also wieder Selbstgemachtes/Mitgebrachtes von allen. Wir können ja kurz vorher noch mal hier im Planungs-Thread absprechen, wer was mitbringt und welche Speisen sinnvoll wären.

An Getränken dürfen wir selbst nichts mitbringen (einzige Ausnahme, die wir aushandeln konnten: Met). Der Herbergsvater möchte selbst Getränke anbieten und bittet uns, Anfang Dezember eine Wunschliste zu schicken.
Eine solche Regelung hatten wir bei einem früheren UT ja schon einmal. Die JHn möchten einfach den Getränkeverkauf als kleine zusätzliche Einnahmequelle nutzen. Ich denke, wir sollten dafür Verständnis haben. Zumal erfahrungsgemäß die Preise sehr moderat gehalten werden.
Die in Meschede üblichen Preise sind aktuell:
Cola, Fanta etc.(0,5) -> 1,20
Wasser (0,7) -> 0,80
Bier versch. Sorten (0,33) -> 1,30
Wein (0,7) -> 6,00
Sekt (0,7) -> 7,50
Diesen Level kennen wir ja aus anderen Häusern. Schaun wir mal, ob wir spezielle Preise bekommen, wenn die Getränke in Kommission angeboten werden...

Was wir an Zusatzkosten eventuell auf dem UT noch einsammeln müssen, können wir – wie üblich – erst verbindlich ansagen, wenn unsere Vorbereitungen weiter fortgeschritten sind. Denn dann wissen wir, was an besonderen UT-Utensilien (z.B. Proviant) wir noch besorgen müssen.

Die Verkehrsanbindung ist übrigens ziemlich gut: Meschede liegt direkt an der A46. Die ist über die A44 und die A445 bequem zu erreichen.
Und per Bahn sieht das auch recht easy aus – immerhin hat Meschede einen Bahnhof. Ich hab mal eine Handvoll Verbindungen aus allen Himmelsrichtungen überprüft: Bei den meisten muss man bloß einmal umsteigen.
Und an Silvester drohen sicher keine Bahnstreiks mehr...

Die Orga wird übrigens aller Wahrscheinlichkeit nach bereits am Freitag vor Silvester anreisen (ist halt ein bisschen weniger stressig). Falls der eine oder andere ebenfalls gerne am Vorabend des UT schon vor Ort sein möchte, melde sich möglichst frühzeitig bei einem von uns - damit wir das entsprechend mit dem Herbergsvater verabreden können.

Die Anmeldeformulare sind jetzt aktualisiert. Vielleicht können die sogar noch vor der Con online gestellt werden.
Die Anmeldephase wird bis zum 7. Dezember laufen.
(Also Zeit genug, sich z.B. vom Nikolaus einen kleinen UT-Zuschuss zu wünschen. )

So viel für heute... alles weitere kommt peu à peu. Wer Fragen, Anregungen oder Wünsche hat, melde sich bitte hier im Thread.

Ihr Lieben, wir freuen uns schon sehr auf ein Silvester mit Euch!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Shoshana]

Suuper, da freu ich mich auch jetzt schon und hoff, dass viele kommen!

Paar Bilder gibts ja auf der Homepage: http://www.lvb.westfalen.jugendherberge.de/meschede/

Werde wohl wieder mit dem Auto anreisen und kann dann wieder Shuttleservice machen, sofern man den Berg noch hochkommt (in der Hoffnung auf Schnee..)

Und ich würde dann vermutlich auch schon am 28. kommen, wenn möglich.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Cari

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Der große Hobbit]

In Bezug auf:
Werde wohl wieder mit dem Auto anreisen und kann dann wieder Shuttleservice machen, sofern man den Berg noch hochkommt (in der Hoffnung auf Schnee..)


Wunderbar!

Der Herbergsvater rät dringend zu Winterreifen: Zwar ist das Sauerland auf Silvester nicht wirklich schneesicher (richtig viel Schnee kommt meist erst Januar/Februar), aber weiß kann es durchaus werden und grade die letzten Meter zur Jugendherberge hätten schon den ein oder anderen Sommerreifen überfordert.
Außerdem ist wetterangerpasste Bereifung nicht nur sinnvoll, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben.
Die Straße zur Jugendherberge und ihre Parkplätze werden auf jeden Fall geräumt, also kann der sogar der große Schnee kommen.

Dass Du Dich freiwillig meldest zum Shuttlefahren ist echt lieb. Was würden wir nur ohne Dich machen?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Cari]

Winterreifen sind eh klar..
Nur Schneeketten hab i net..
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Der große Hobbit]

Jo-to-ho!

Ich stelle dan gleich schon mal die Mitnehm-Anfrage, ja?
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Jackly

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Der große Hobbit]

Ich warte auf diesen Thread schon seid Wooochen
Möchte endlich mal bei einem Sylvester-UT dabei sein..... und dieses Jahr ist es soweit
Habe mir schon extra dafür frei genommen, damit da nix dazwischen kommt

Ich muß mal sehen wie ich Anreise.... aber ich werde bescheid geben, evtl. muß man dann ja net alleine reisen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Pyr

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Jackly]

Ich glaube, ich versuche mich dieses Mal als Streckenposten.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Jackly

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Pyr]

Pyrdacor schrieb:
Ich glaube, ich versuche mich dieses Mal als Streckenposten.



Ich habe sowas noch nicht gemacht, aber wenn noch jemanden gebraucht wird, bin ich dabei.... sagt nur bescheid!
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

thehole

Gefährte

Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: Jackly]

Ja, wir brauchen immer wen, den wir an einem Pfosten strecken können... ich bringe dann mal ein paar Seile für diesen Zweck mit

Ich würde natürlich auch gerne kommen, weiß aber noch nicht bescheid, ob ich dort freibekomme und wenn ja, wie ich dort hingelange ( sho? ).
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Re: Silvester-UT: Unterwegs im Chetwald [Re: thehole]

Du musst kommen.
Damit ist es amtlich.


Und lass die Newbies lieber erst mal bei der Rallye mitlaufen. Macht mehr Fun als bei der Kälte im Wald zu stehen.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken