Zum Inhalt springen

Passwort vergessen?

Jetzt registrieren

herr-der-ringe-film.de

Du befindest dich im Archiv unseres Forums. Hier sind alle Beiträge der Jahre 2000 bis Mitte 2008 gespeichert.

Auf Beiträge im Archiv kannst du nicht mehr antworten und Du bist hier auch nicht eingeloggt.

An aktuellen Diskussionen kannst Du in unserem Forum teilnehmen.


Mittelerde & andere phantastische Welten » Die Gaukler-Stube » Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5

Lena

Gefährte

Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5

Liebe Freunde der gepflegten Unterhaltung, wir haben einen neuen Thread. Und es ist nicht irgendein Thread, nein, es ist der Fünfte. Hoffentlich läuft es weiterhin gut.


Die Schüler:


Gryffindor:


Damon Baker (Celdria)
Aelis Shane (Lossdínen)
Romy Trueblue (Anorina)





Ravenclaw:

Tom Dempsey (Legolana)
Elena McFool (UteAbendstern)
[Zaira Ferguson - Legolana]
[Ian Hunter - Tengel]





Slytherin:

Maxine Rhodes (Diana)
Alec MacVail (Legolana)





Hufflepuff:

Julian Reese (Tengel)
Jarod Rhodes (Padmé)
Laura Shelton (Umbarvala)



Mittlerweile ist unser Feld von ursprünglich 15 Leuten auf 9 geschrumpft, wir haben nur noch 10 Charas. Loni aka Sara stieg im letzten Thread aus, ebenso haben Tengel und ich Zaira und Ian entfernt, der Schluss davon folgt noch. Wir freuen uns immer über neue Schreiber, meldet euch einfach im Disku-Thread.

Zur Story:

Die Sache mit dem verbotenen Wald hat sich im vergangenen Thread kaum bis gar nicht weiterentwickelt, weil wir uns mehr auf die zwischenmenschlichen Beziehungen beschränkt haben, das soll aber jetzt anders werden.
Das, was kommen soll, ist, daß wir herausfinden, wer im Wald sein Unwesen treibt und vor allem, warum. Ich bin strikt dagegen, weitere Morde an Schülern geschehen zu lassen, das läßt die Stimmung, die eigentlich angespannt und neugierig sein soll, zu sehr ins Depressive umschlagen.
Alec wird beim Weihnachtsball einige neue Informationen haben, außerdem sollen die Hufflepuffs informiert werden, womit Romy ja schon begonnen hat. Es soll darauf hinaus laufen, daß alle zusammenarbeiten, sowohl Charas als auch Schreiber, damit die Story vorangetrieben wird.


Die zwischenmenschlichen Beziehungen:

Damon und Elena sind immer noch zusammen, allerdings scheint es Probleme zu geben. Nach Saras Selbstmord konnte Damon Elena nicht helfen und beistehen, sie suchte dann Hilfe bei Ian. Jetzt ist sie sich nicht sicher, was sie für ihren besten Freund empfindet, Damon sucht aber das Gespräch mit ihr.

Ian und Zaira haben sich nach einem Jahr Streiterein nun zusammengerauft, leider muß Ian nun nach Frankreich. Zaira hat nun von Dumbledore einen Austausch nach Beauxbatons angeboten bekommen und wird mitgehen.

Julian hat Romy gefragt, ob sie mit ihm zum Ball gehen möchte, daraufhin verbringen die beiden mehr Zeit miteinander und stellen auch gewisse Gefühle fest, die über Sympathie oder Freundschaft hinausgehen. Elena scheint für Julian vergessen zu sein.

Alec und Max waren ein Traumpaar, bis die Sache mit Alecs Vater aufkam. Er widmete seine Zeit nur noch den Büchern und der Kontaktaufnahme zu seinem Vater, sie stritten oft. Als Mister MacVail in die Schule kommt, geht Alec mit ihm weg.

Tom und Aelis waren nach der Sache mit Pearl nicht mehr zusammen , sie war verletzt und er erwartete kein Vertrauen mehr von ihr. Als sie zusammen eine Strafarbeit erledigen mußten, kam es zum großen Knall, danach machte Tom aber deutlich, was er für das Mädchen fühlt und wartete nicht auf eine Antwort. Jetzt sind die beiden allerdings wieder zusammen.

Jarod und Laura scheinen sich gut zu verstehen, man hört jedoch wenig von ihnen, daher ist eine Einschätzung dieser Lage nicht möglich.


Unsere Threads:

Teil 1 - Wie alles begann

Teil 2 - Imperius und Crucius

Teil 3 - Lauries Tod und neue Erkenntnisse

Teil 4 - Zwischenmenschliches Chaos

Unsere Homepage - Charaktere, Zusammenfassungen und Galerie

Enjoy! Lana
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Celdria

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Lena]

[@ Lana Der bisher mit Abstand bunteste Anfangspost!! Vielen Danke für diese Sinnesfreude und natürlich auch für deine Mühe ]

Als Damon vor Elena stand, starrte sie ihn nur stumm an. Obwohl er sich fest vorgenommen hatte ruhig zu bleiben, fiel es ihm zusehens schwerer etwas von sich zu geben. Am liebsten wäre er einfach gegangen und erst dann wieder aufgetaucht wenn die Stimmung zwischen ihnen nicht mehr so angespannt war. Doch machte er es sich damit nicht zu einfach? und war dies ihr gegenüber fair? Zögerlich umarmte er sie "Hi!... wie geht es dir?" die Frage schien mehr als unnötig, da man ihr die Last des gestrigen Tages deutlich ansehen konnte und doch umfasste sie gleichzeitig alls das was ihn beschäftigte...
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Ludmilla

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Celdria]

[OT: *michbeschwer* Das tut in den Augen weh...*lach* Hast du sehr schön gemacht, Lana. Gefällt mir, dass du die Threads benannt hast...]

Elena merkte deutlich, wie angespannt Damon war. Trotzdem tat es gut, dass er sie umarmte. Vorsichtig gab sie ihm einen Kuss auf die Wange. Dann zuckte sie die Schultern. "Geht so", murmelte sie. "Gestern ist noch viel passiert..." Sie sah ihm in die Augen. "Ich muss mit dir reden...aber nicht hier, müssen nicht unbedíngt alle mitkriegen. Kommst du mit?" Sie sah ihn fragend an und griff nach seiner Hand.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Celdria

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Ludmilla]

"Natürlich..." er hatte geahnt, dass eine Aussprache von nöten war und kommen würde, dennoch bereitet ihm der Gedanke daran unbehagen. In einem abgeschiedenen Korridor hofften sie ungestört zu sein und Damon hielt es fürs Beste anzufangen "Es geht um mein Verhalten gestern, nicht wahr?" schuldbewusst senkte er den Blick "Ich..ich wollte nicht derart abweisend sein"

Geändert durch Celdria (27.05.2003 14:57)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Tengel

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Celdria]

Ian wusste nicht, wie er auf das schroffe Verhalten von Elena reagieren sollte. Als sie ihn mehr oder weniger vor die Tür gesetzt hatte, ging er zurück zu Zaira, die noch in seinem Zimmer wartete. Als er eintrat, fand er nachdenklich auf seinem Bett liegend vor. "Na, was grübelst Du denn schon wieder?" fragte er und umarmte sie. "Das Gespräch mit Elena war irgendwie nicht so erfolgreich, aber sie wollte noch mit Damon reden, vielleicht klärt sich dann ja alles. Was machen wir jetzt mit dem angebrochenen Abend?" fragte er und grinste sie an.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lena

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Tengel]

Zaira sah auf, als sich die Tür öffnete. Als Ian zu ihr kam, setzte sie sich auf und hörte mit gerunzelter Stirn seine Worte. "Elena scheint wirklich Hilfe zu brauchen. Das mit Sara war zuviel, schließlich war sie ihre beste Freundin. Jetzt gehen wir beide auch noch, eigentlich die einzigen Freunde, die sie noch hatte, das sagt sie jedenfalls selbst. Erwartest du da ein erfolgreiches Gespräch?" Es war eine Frage, auf die sie die Antwort beide wußten. Dann sah Zaira kurz nachdenklich auf den Boden, bevor sie wieder zögerlich begann, zu sprechen. "Weißt du, ich habe über was nachgedacht. Vielleicht sollte ich hierbleiben....vorerst...wegen Elena." Vorsichtig sah sie auf.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Tengel

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Lena]

Ian sah Zaira leicht entsetzt und doch verständnisvoll an. "Vielleicht wäre es wirklich das Beste. Wenn sie so durcheinander ist, das sie meint, sich in mich verknallt zu haben, dann stimmt ganz gewaltig was nicht. Sie kann sicher Hilfe gut gebrauchen. Aber sie hat auch Damon und eigentlich ist es seine Aufgabe, sie zu trösten. Von Dir oder mir lässt sie sich eh nicht helfen. Aber so gemein und egoistisch das gegenüber Elena auch sein mag, ich möchte Dich auch bei mir haben, wenn ich hier weg muss. Überlege es Dir einfach, das ist eine Entscheidung, die ich Dir nicht abnehmen kann.

Geändert durch Tengel (27.05.2003 16:50)

  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lena

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Tengel]

Zaira seufzte und ließ sich mit dem Rücken aufs Bett fallen. "Du hast recht. Aber ich möchte jetzt jemanden haben, der mir die Entscheidung abnehmen kann" maulte sie und sah an die Decke. "Eigentlich stimmt es schon, daß Damon für Elena da sein sollte und außerdem...ich werd ja wohl irgendwann wieder da sein" fügte sie leise hinzu, um Ian nicht daran zu erinnern, daß ihr Aufenthalt in Frankreich nur auf ein halbes Jahr beschränkt war. Andererseits konnte es ja sein, daß sie dann froh sein würde, dort zu verschwinden, wenn es Probleme gab.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Tengel

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Lena]

"Eben" sagte Ian "Sie ist alt genug und wir können auch von Frankreich aus für sie da sein. So wie ich sie kenne, gibt sich ihre Laune eh bald von selbst. Damon schafft das schon, da bin ich mir sicher." Ian sah Zaira in die Augen, ihre letzte Bemerkung hatte ihm Bauchschmerzen bereitet. " Ja, ein halbes Jahr, dann bist Du wieder weg aus Frankreich. Hoffentlich kann ich dann auch wieder herkommen und muss nicht bleiben. Du hast deswegen und wegen uns immer noch Zweifel, oder?"
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht

Lena

Gefährte

Re: Das Grauen im verbotenen Wald HP-RS Teil 5 [Re: Tengel]

Zaira setzte sich wieder auf und legte nachdenklich den Kopf schief. "Du kennst meine Zweifel, Ian, zur Genüge. Das mit uns ging schnell, vielleicht zu schnell. Vielleicht ist es ein Fehler, nach Frankreich zu gehen, weil man sich Gefühle auch nur einbilden kann. Ach, ich weiß es doch auch nicht. Ich bin nunmal eher realistisch oder sogar pessimistisch eingestellt, du dagegen der geborene Optimist." Sie lächelte und strich über seine Hand. "Wie sind eigentlich die Bestimmungen in Frankreich? Also, das weißt du doch sicher von deinem Bruder, was die Schlafsäle und so angeht." Sie hatte nur wenig über Beauxbatons gehört.
  • Extras: Nachricht drucken
  • Auf den Merkzettel
  • Moderator benachrichtigen
  • Sende diesem Benutzer eine private Nachricht
Zusatzinformationen
Thread drucken